Der DORPCast

Der Podcast der DORP über Rollenspiel und mehr...

http://www.die-dorp.de/

subscribe
share





DORPCast 166 - Ideen zur Ideenfindung


Hallo zusammen! Gute Ideen zu haben ist leicht, sie aber auch umzusetzen gar nicht mal so sehr. Darum unternehmen Michael und Thomas heute einen wilden Ritt durch das gesamte, weite Feld von der Ideenfindung bis zur Strukturierung. Von Inspirtationen über gezielte Limitierung und Methoden der Strukturierung, egal ob man nun Romane, Filme oder interaktive Spiele gestalten möchte – alles ist dabei. Viele Themen vor dem Thema gibt es diesmal gar nicht, aber natürlich die gewohnte Medienschau, und natürlich gibt es wie immer Timecodes, weiterführende Links und Informationen unten in den Shownotes. Viele Grüße, eure DORP 0:00:29 Intro 0:00:57 Feedback-Schleife 0:03:18 Ein letztes Mal: Ulisses Online Con 0:03:40 Crowdfungings? Nope. 0:04:03 Medienschau: Upgrade 0:08:02 Medienschau: Umbrella Academy Staffeln 1 und 2 0:14:20 Medienschau: Just Cause 3 0:20:29 Medienschau: Ruth Ware – Woman in Cabin 10 0:24:00 Zum Thema 0:24:42 Wo findet man Ideen? Wo fängt man an? 0:25:12 Eine Struktur festlegen 0:25:30 Einen inhaltlich stark fokussierten Pitch schreiben 0:27:31 „Feature Creep“ 0:28:45 Wortwolken 0:29:38 Deadlines 0:30:13 Solange man es nicht veröffentlicht, solange ist's auch garantiert kein Fehlschlag. (Aber natürlich auch kein Erfolg.) 0:32:57 Wo fängt man an? 0:35:00 Aber gilt das alles auch fürs Rollenspiel? 0:38:10 Planungs-Typen 0:39:32 Michael und Thomas haben vielleicht spontan eine gute Idee 0:40:20 Erfahrungen mit Mind Maps und Flussdiagrammen 0:42:21 Muss man für daheim detalliert ausformulieren? 0:45:21 Erzählmodelle 0:49:31 Cliffhanger 0:50:37 Creativity means hiding your sources: Recherche 0:52:40 Man kann auch zu viel recherchieren 0:55:33 Zufallstabellen 0:57:33 Sermon 3.5 0:58:11 Adieu


share







 2020-08-23  1h3m