Historische Geographie - Aktuelle Forschung

Wir stellen regelmäßig eine Auswahl an jüngst veröffentlichten Artikeln, Buchkapiteln und Büchern aus dem historisch-geographischen Themenfeld vor. Ziel ist es, dass die Beiträge kurz und verständlich einen guten Überblick über die Bandbreite der aktuellen Forschungsprojekte geben. Sonderbeiträge mit Interviews bieten zudem einen Einblick in die persönlichen Beweggründe von Forschenden aus der Historischen Geographie und angrenzender Disziplinen. Wer unserem Redaktionsteam Ideen oder auch eigene Beiträge zukommen lassen möchte, kann uns über das Kontaktformular auf unserer Homepage www.histgeo-bamberg.de erreichen. Neben dem Podcast bieten wir als Verein "Historische Geographie Bamberg e.V." auch regelmäßige Exkursionen und geselligen Austausch an.

https://64eujb.podcaster.de/

subscribe
share





episode 1: #1 von Reisenden, Überflutungen und Weltbildwechseln


In der ersten Ausgabe von "Historische Geographie - Aktuelle Forschung" erwarten euch insgesamt drei Beiträge über einen musikalischen Reisenden aus dem 17. Jahrhundert, über das transformative Potential einer Überflutung und über die Ideengeschichte geographischen Denkens und Handelns.

Besprochene Artikel/Bücher:

Santi, Matej (2018): Johann Jacob Froberger: ein Reisender im Raum des 17. Jahrhunderts. In: Vejvar, Andreas; Grassl, Markus (Hg.): Avec discrétion. Rethinking Froberger. Wien: Böhlau, S. 75–90.

Biasillo, Roberta; Armiero, Marco (2019): The transformative potential of a disaster: a contextual analysis of the 1882 flood in Verona, Italy. In: Journal of historical geography (66), S. 69–80.

Schlottmann, Antje; Wintzer, Jeannine (2019): Weltbildwechsel. Ideengeschichte geographischen Denkens und Handelns. Stuttgart: utb.


präsentiert von: Historische Geographie Bamberg e.V. // Produktion & Redaktionsleitung: Anna Regener M.A., Universität Bamberg // Stimmen: Anna, Nick, Sarah // Texte: Anna, Sarah, Simon // Musik: VEB Hörgenuss


share







 2020-06-23  28m