Briefing ohne Neelix

Irgendwas mit Star Trek

https://briefingohneneelix.online

subscribe
share





episode 5: Nennen Sie die Art des medizinischen Notfalls [transcript]


In dieser Folge sprechen wir über die Lieblingsepisoden von Kolja. Das in der Folge angesprochene Buch findet ihr hier.

Die Drei Episoden bei Memory Alpha:

  • Gewalttätige Gedanken
  • Verborgene Bilder
  • Kritische Versorgung


share







 2020-09-20  1h5m
 
 
00:00  Kate
Herzlich willkommen zu einer neuen Episode Briefing ohne die lex wir haben es mal wieder geschafft,
00:09
und ja ich weiß nicht mehr wo wir uns erst mal dafür bedanken, dass unserem net der letzte letzte episode über über nix so fleißig gedonnert wurde.
00:21  Kolja
Er also irgendwie haben ganz viele ihren Kommunikator eingeschaltet und die Person runtergeladen.
00:27  Kate
Ist uns für ein einfaches super viele leute zu diesem künstler actor mögen und deswegen ist die nix folge definitiv oft runtergeladen worden.
00:34  Kolja
Es ist, die meist bedauern leidet. Episode mit Abstand jetzt also, und das ist halt die letzte, die erschienen ist, das immer ein bisschen verwunderlich ist, aber.
00:45  Kate
Ja
00:46  Kolja
Wir freuen uns natürlich sehr dumm und vor allen Dingen freuen uns über die drei neuen Bewertung auf uns fünf Sterne ich werde jetzt vier.
00:51  Kate
Wenn sich zwei neue über die erste haben wir schon gesprochen,
00:57
echt ok cool ja.
00:58  Kolja
Ja, also wir hatten ja die eine mit Kommentar jetzt aber noch drei, glaube ich ohne bekommen es bis jetzt vier Bewertung sein.
01:07  Kate
Ok beeindruckt auf jeden fall.
01:11  Kolja
Alles Fünf Sterne Bewertung Wir sind jetzt 15 Sterne Podcast mit vier Episoden und nehmen jetzt die fünfte auf.
01:13  Kate
Vielleicht,
01:16
vielleicht vielleicht sollten wir uns überlegen regelmäßiger aufzunehmen.
01:25  Kolja
Ja, ich hab demnächst auch mal wieder Urlaub, dann, dann passt das meistens besser.
01:30  Kate
Ja ich habe den halben oktober frei von daher,
01:37
würde auch mal wieder zeit für ferien definitiv werden noch schule.
01:41  Kolja
Wie lange hat, das steht schon in der Schule, zwei Wochen.
01:43  Kate
Ein einen monat nee gar nicht. War die drei monate, drei wochen,
01:47
drei wochen jetzt fast nie also eigentlich zweieinhalb eine woche davon eine woche davon musste ich nicht hin, weil,
01:56
ich nicht hin musste, das heißt ich war exakt anderthalb wochen in der Schule und ich finde es definitiv wieder Zeit für Ferien.
02:06  Kolja
Ich hatte ja zwischendurch eine Woche Urlaub, aber da wir keine Episode aufgenommen, weil.
02:09  Kate
Ja,
02:12
ich arbeite übrigens in der Schule nicht, dass jetzt jemand denkt.
02:16  Kolja
Du gehst nicht noch zur Schule.
02:18  Kate
Nein, schon ganze acht Jahre nicht mehr wahr wie alt muss du dich für mich,
02:25
so auf jeden Fall sprechen wir heute über Koreas Lieblings Personen gefangen mit teuer an weil drei Mal tom, Paris müssen wir uns nicht nicht leicht so vorhaben.
02:37  Kolja
Ihr eigener, und vielleicht sage ich da nochmal zu, also in diesem Urlaub, den ich eben erwähnt habe, bin ich ja überhaupt erst auf diese Idee gekommen.
02:45  Kate
Solltest mal wieder Urlaub machen.
02:48  Kolja
Ja, also ich hab halt im Urlaub ein Buch gelesen, Manchmal ließ sich auch Bücher Es war so warm in meinem Urlaub, dass ich nichts anderes machen konnte. Aus und Bücher lesen,
03:04
es gibt dieses Buch Wort Star Trek toll das Tor, das Nicht Tool, das Top, fordert Theaters.
03:14
Ich weiß gar nicht, wie Sie es auch vorkommen, wenn nicht, ob irgendjemand anders auf Twitter gepostet und ich habs erst vergessen und dann war mir in irgendeinem von diesen Abend so langweilig und es war immer noch 33 Grad draußen und in meiner Wohnung dann 45 Gefühl,
03:29
dann habe ich mir überlegt Was kann ich machen, bei dem ich mich nicht viel bewegen muss lesen und dann habe ich mir das Buch gekauft am und habe alles in dem Buch bis auf den den Voyager Teil auch gelesen,
03:42
und in dem Buch stellt die Autorin ihre Lieblings Episoden aus Folter gibst, bis nein und nichts schönrechnen vor und erzählt halt immer so eine geschichte dazu wie warum das ihre lieblings episode ist und auch,
03:56
wo sie die das erste mal gesehen hat,
03:59
und das hat mich halt auf die idee gebracht hier wir könnten ja auch mal über unsere vorheriger lieblings episoden drehen und warum sie das sind, so ein bisschen die hintergrundgeschichte das buch kann man auch in denen schon als verlinken.
04:11
Es ist ganz gut. Kostet auch nicht wirklich viel, habe sechs € geteilt oder so als übung weil sie gar nicht mehr 4,55 € genau,
04:23
ganz nette kurzweilig ist auf englisch aber ansonsten ist ein ganz schöner einblick darin warum jemand.
04:33
Beleuchtet halt so auch das wertesystem von Star trek Was hat ganz Cooles,
04:39
am besten selber lesen? Mehr Fußballer ich jetzt nicht.
04:42  Kate
Ich denke, bis hin zum Wertesystem. Und was kommen wir tatsächlich noch, wenn wir deine Folgen besprechen?
04:51
Ich würde es einfach mal anfangen und das, was mir natürlich sofort aufgefallen ist, teuer, hat sich drei Episoden rausgesucht, die oder nach Staffel vier stattfinden,
05:05
wo man natürlich erst mal wieder deine absolute Abneigung gegenüber Käse stecken kann.
05:13  Kolja
Ich habe nur noch meine Besuchen ausgesucht. Das ganz klar, darum geht es ja auch nur nach Staffel vier.
05:19  Kate
Natürlich natürlich, weil sie hat ja, in jeder Folge glaube ich tatsächlich Ihren Ihren Moment am Ende noch, wo Sie wir irgendwas lernen, auch wenn Sie gar keine große Rolle spielen in den Visionen.
05:31  Kolja
Ja, ich denke schon, ja, aber jetzt glaube ich nicht so der Hauptgrund, warum ich dir ausgesucht habe.
05:36  Kate
Jaja, ich jetzt auch sagen, ich habe auch das auch nur ganz aus versehen, dass Tom Paris so eine wichtige von mir spielt.
05:46
Nein, nein, wir haben, ich habe meine Folgen habe ich tatsächlich Kohle noch gar nicht geschickt, wenn wir noch gar nicht so so einig darüber,
05:52
man schon mal schauen, wie das wird, dann waren die er wie so rüber kommen, vielleicht schaff mir dass dies ja gar nicht mehr Ja, er hat sich auf jeden Fall als erstes oder,
06:04
wir haben sie ins chronologisch geordnet.
06:06
Die erste Episode ist gewalttätige Gedanken aus Staffel vier ist der Episode ziehen und,
06:14
da geht es vor allen Dingen um die Lana und du Bock, weil viel mehr eigentlich um Turk und sein Ermittlerin sches Geschick.
06:25  Kolja
Genau und seine vulkanische Gedankenwelt also.
06:30  Kate
Genau Um Telepathie geht es viel, weil wir unter Tele Paten uns befinden.
06:39  Kolja
Genau und was bei der Episode finde ich immer noch so mit von den dreien, ich hab die ja immer in Englisch rausgesucht und auch in Englisch geschaut, was ich halt ein bisschen bei der wirklich überrascht.
06:52
Vorwahl wie wie der Titel im Deutschen ist nämlich gewalttätige Gedanken,
06:59
während er im Englischen Renten vor Ziff, was er irgendwie vielmehr zu der Episode passt, weil es ja gar nicht zwangsläufig Wir können mal kurz den Plot nochmal erklären für alle, die das jetzt nicht so wie ich direkt im Kopf haben,
07:14
also es ist die Episode, wo die wollte, auf dem Planeten halt macht, also nicht landet im Orbit ist und mit den Bewohnern,
07:25
verhandelt und auch behandelt treibt und die Bewohner sind im Tele Paten,
07:31
und es kommt dann dazu, dass,
07:35
b Lana irgendwie angerempelt wird auf einem Markt, wo sie sich eben darum unterhalten, was sie denn für Früchte oder für Materialien, für die weiter kaufen sollen. Sie, wie dich mir angerempelt,
07:50
wird, dann einmal kurz laut, und dann ist das Ganze auch irgendwie schon mal erst vorbei, und wenig später ist dann jemand Wie kann jemand umgebracht?
07:58
Auf dem gleichen Markt und in der darauf folgenden Ermittlung.
08:03  Kate
Man muss natürlich dazu sagen Diese Tele Paten haben einen eine Regel quasi, das keine gewalttätigen Gedanken erlaubt sind bei denen tatsächlich,
08:13
um Gewalttaten zu zu unterdrücken, und die Sicherheitsbeauftragte für diesen Planeten, mit der Turk sich zum Anfang der Episode auch sehr intensiv auseinandersetzt Mira heißt ihm,
08:28
brüstet sich damit, dass es einfach keine Gewalt gibt auf diesem Planeten, schon 40, auch noch so ein bisschen über das über die Arrestzelle auf der Voyager,
08:41
ja das System, was da herrscht.
08:44  Kolja
Genau und dann stellt sich im laufe der Ermittlungen heraus das,
08:50
ist der das bela nato riss einen gewalttätigen gedanken hatte in dem moment in dem sie eben angerempelt wurde und dass dieser gedanke für den mord dann eben verantwortlich sein soll, weil den jemand,
09:03
von den die täterin oder der täter der die frau dann ermordet hat hat eben diesen gedanken telepathisch wahrgenommen und hat dann eben konnte sich selbst nicht mehr kontrollieren weil es diesen gewalttätigen gegangen gedanken gab und hat dann eben,
09:17
daraus die frau gebracht so ist zumindest es was die ermittlerin als erste hypothese in den raum stellt und dann wird eben b lana festgenommen und dann sollen ihre gedanken gereinigt werden.
09:29
Ihre gewalttätigen gedanken sollen isoliert und entfernt werden.
09:35  Kate
Das stimmt natürlich jammerei und dem rest der voyager crew, weil es jetzt nicht es hat ja auch gewisses Risiko dabei.
09:45
Außerdem ist es ja doch schon ziemlich übergriffig, einfach die schlechten Gedanken wieder aus dem Gehirn oder die schlechte Erinnerung aus dem Gehirn zu löschen.
09:54  Kolja
Genau und dann übernimmt tok die ermittlungen noch mal, um diese hypothese zu überprüfen,
10:02
und stößt dann eben auf dem planeten auf ein,
10:06
ja einen illegalen gedanken handle frank muss man so wo leute versuchen gewalttätige gedanken aus anderen zu extrahieren, um sie dann anderen zu verkaufen ist sozusagen ein drogenhandel mit,
10:19
gewalt gedanken,
10:23
und dann nimmt eben.
10:30
To work die ermittlungen weiter auf und ja infiltriert dann sozusagen diesen Ring der, der diese Gedanken da verkauft und hat am Ende so eine Szene, wo eben dann,
10:45
seine gewalttätigen vulkanischen Gedanken, die er ja sonst immer kontrolliert, also dass er seine Seite, seine Selbstkontrolle einfach mal los lässt, um dann in einer Gedanken verschmelzung den anderen, der eigentlich nur diese,
10:58
gewalttätigen Gedanken einmal sehen möchte, dann vollkommen davon über,
11:02
überfordert ist und gar nicht mehr weiß, was er, was er damit tun soll, und deckt dann eben diesen Ringe auf und,
11:10
zeigt damit eben auch, dass auf diesem Planeten eben doch alles gar nicht so rosig ist, wie das die ihr Chef Ermittlerin am Anfang der Episode gesagt hat, sondern dass es eben da einen ganz großen illegalen Gedanken handelt gibt, und,
11:22
dann endet die Besucher auch nach dem Beladen, das Gedanken dann eben nur teilweise gesäubert wurden, weil ganz dramatisch während der Extraktion der Gedanken dann das Ganze abgebrochen wird durch die neuen Beweise. Die Burg daneben präsentiert.
11:39  Kate
Ja genau, also bekommt er auch noch die Gedanken von dem von dem Wir brauchen wir in den Gewalt Kieler.
11:50  Kolja
Für Kinder.
11:51  Kate
Gezeigt. Ich fand es ganz spannend, weil das, was da seine gewalttätigen Gedanken war, weil er quasi eigentlich relativ harmlos ist, eine Mal was nun Dobermann, der halb drohend, quasi vor ihm stand und gebildet hat.
12:06  Kolja
Genau, und die Gedanken von Truffaut wandern schon eher eine eine ganz andere,
12:13
ja doch schon wirklich gewalttätig, wo dann eben Menschen gestorben sind, Planeten ausgelöscht wurden und und so weiter. Um.
12:22  Kate
Ich glaube, das verwechselst du, ich meine, die waren auch, gehörten auch mit zu zu seinen Gedanken und to work hat ja die Gedanken verschmelzung mit ihm gemacht und hat ihnen dann ja quasi beeinflusst, während er das gemacht hat.
12:36  Kolja
Aber waren das nicht seine? Das eine war definitiv eine Erinnerung. Die Tour wird gezeigt hat von sich nämlich diese Geschichte mit der aus der Nemesis Episode wo Coty.
12:48  Kate
Also ja, okay, aber danach hat der Inhalt ja quasi, also hat er auch mit ihm gesprochen in der Gedanken verschmelzung genau ja.
12:54  Kolja
Ja, ja.
12:59
Das ist so die ich find eine,
13:03
es fällt wird was mir aufgefallen ist beim Ich hab nicht alles nochmal geschaut um das jetzt raus zu finden, aber ich habe einmal so durch die Personen lässt durch geschaut und hab dann eben auch mal hab dann am,
13:15
also in der Vorbereitung zu den ganzen Mist mal aufgefallen, dass ich in den 1.
13:19
3 Staffeln einfach nichts habe, von dem ich irgendwie gedacht hätte, das fand ich jetzt aber besonders gut,
13:28
während der Vorbereitung der für einfach aufgefallen, aber was sie an dieser Episode eigentlich so gut finde, ist die ist dieser dieses Aufzeigen von des wenn Gedanken schon Verbrechen werden, so nach dem Motto,
13:45
und das ist das, was ich für mich an dieser Episode ebenso interessant fand dass sie dieses Bild zeigt, eine gezeichnet von einer Gesellschaft, die die Jeglichen, wo Verbrechen schon in Gedanken begangen werden und nicht dadurch, dass man etwas wirklich tut.
13:59  Kate
Du, es ist ja eigentlich auch stellvertretend für vieles einfach Sobald du etwas kriminalisiert, ist es natürlich trotzdem nicht gleich weg, es ist ja der mit vielen anderen Dingen auch so Seite sein setzt Drohungen oder,
14:16
ja?
14:18  Kolja
Genau das nur weil es verboten ist, passiert es halt trotzdem fair. Kein.
14:27
Kein Argument dafür, dass nur weil man etwas nicht will, dass man es dann einfach nur verbietet, bringt ja nichts also vielleicht teilweise, aber im Zweifelsfall gibt es halt immer noch ein Schwarzmarkt dafür.
14:39
Das sagen wir so mit der Hauptgrund, warum ich die Besucher so gut finde.
14:43  Kate
Ist auf jeden Fall eine schöne Episode. Ich finde viele Paten meistens ein bisschen langweilig, jedenfalls wenn sie, wenn sie so wirklich alles lesen können.
14:55
In der Episode wird auch an einigen Beispielen gezeigt, dass sie wirklich jeden Gedanken ihres Gegenübers lesen können.
15:02
Die Marie heißen die die Rasse, glaube ich, genau,
15:08
das wird zum Beispiel verdeutlicht, das nix mit der einen Verkäuferin auf dem Markt anbandeln will und sie irgendwann fragt, warum er denn gerne möchte, dass sie man ambar zieht,
15:22
finde ich immer ein bisschen bisschen langweilig, wenn man da wirklich wenn man oder was heißt langweilig, aber es ist halt so.
15:32
Ja, irgendwie komisch ist jetzt nichts, was mich jetzt so stark interessiert, ist ja auch ganz schön, dass wir gar keine Rasse haben, die das jetzt wirklich im,
15:47
täglichen Plot halt kann.
15:50  Kolja
Ich finde auch die nehmen jetzt in der also diese ganze gedanken lese und telepathie geschichte nimmt er jetzt da nicht so die die riesen hauptrolle sage ich mal so ein das fand ich, finde ich halt ganz gut.
16:03
Also wenn das jetzt irgendwie eine episode wer wo es darum geht es irgendjemand in verhandlungen mit seinem gedanken lese, technik betrügt oder so, dann wär es glaube ich, eine super langweilige,
16:14
aber das ist ja eher nur das setting damit dieses gedanken dingen überhaupt sinn macht.
16:21  Kate
Aber ich manchmal finde ich wenig durchdacht. Tatsächlich, weil wenn sie wirklich so viel lesen und verstehen könnten, dann müsste es ja auch schwieriger sein, Dinge zu verheimlichen und dann verstehe ich nicht, warum sie nicht,
16:33
früher hat, quasi darauf gekommen sind, dass diese Gedanken trotzdem noch existieren.
16:37
Das scheint ja doch eine ganze Menge Disziplin zu benötigen, um die zurückzuhalten.
16:44  Kolja
Ja ich glaube, dass es irgendwie so ein relativ großes protocol an der ganzen geschichte besonders da ist ja irgendwie pilar tolles denkt einmal kurz darüber nach das dass sie jemanden zurück schubsen will oder so und,
16:57
der Gedanke wir binnen Sekunden extrahiert aber rausfinden, dass irgendjemand,
17:03
heimlich Gedanken verkauft oder derjenige der dann ja, also derjenige der dann ja den den Mord begangen hat war dann ja auch gar nicht jemand, der den der direkt den Gedanken von Planer bekommen hatte, sondern der war ja schon jemand, der den gekauft hatte, sozusagen,
17:19
das da halt,
17:21
während man von be leider das in,
17:24
während sie das denkt, einfach so extrahiert und da dann überhaupt keine Möglichkeit hat, mit dem mit der eigentlich telepathie in dem Fall was zu machen, wenn man den Täter eigentlich vor sich hat, war schon in chico, aber sonst gibt es also ich find die besucher einfach gut von dem,
17:39
was sie so führen für ein problem behandelt.
17:42  Kate
Ach komm, deine Lieblings Szene war die wohl nix sich vorstellt wie ihm am bart gezogen wird gibt es doch zu.
17:47  Kolja
Nein,
17:50
meine Lieblings Szenen sind meistens nicht mit mir nix.
17:53  Kate
Das Können kann weder ich noch jeder Zuschauer kann das verstehen, niemand so.
18:00  Kolja
Schade, dass sie das alles nicht verstehen können.
18:04  Kate
Aber schön 11 turk folge.
18:07  Kolja
Genau also ist eigentlich eher eine trutzburg folge mit der, wo er seine logik und seine ermittlungsdienst zeigt.
18:14
Ich finde so eine erstaunlich ruhige episode jetzt mal vom ende abgesehen gibt es eher wenig externen darf.
18:20  Kate
Ja aus, als die Marktfrau da einfach mal umgelegt wurde.
18:24  Kolja
Das sieht man ja auch nicht, dies ja nur nach er tot.
18:26  Kate
Ja, aber Blut ist trotzdem.
18:28  Kolja
Ja, aber ich meinte jetzt so es gibt keine großen Kämpfe oder sonst eben das jetzt mal von dem am Ende abgesehen, wo tobak dann,
18:36
schon körperlich übergriffig wird in dieser gedanken verschmelzung situation aber davor gibt es ja eher nichts, wo man jetzt sagen würde da wird mit fasern um sich geschossen oder,
18:50
oder irgendwas dergleichen es ist ja eher eine sehr logische und ruhige Turkey Personen.
18:55  Kate
Wir sind ja auch bei einem pazifistischen Volk, das ist ja auch das was dann was sind.
19:02
Angesprochen wird Tom Paris wer noch belangen quasi mit Gewalt befreien so von wegen hier, die kloppen sich sonst auch nicht, da haben wir eine gute chance.
19:12
Yoko die sagt ihm dann ja aber genau deswegen sollten wir hat ihre kultur akzeptieren und versuchen das gewaltfrei zu lösen,
19:21
was witzig ist, also diese kultur akzeptieren, aber das wielange tourist die als halb klingonen vielleicht so ein bisschen mehr feuer in sich hat mal sich überlegt auch dem hätte ich jetzt gerne eine reingehauen,
19:34
ist schon wieder automatisch ja, aber sie hat sicherlich an die regeln gehalten. Was soll man tun?
19:40
Was soll man tun? Klingonen?
19:40  Kolja
Ja genau, aber es war ja auch nur ein zufälliger gedanke. Es war jetzt nicht darum finde ich hat auch den deutschen Titel sind doof.
19:49  Kate
Ja so gewalttätig war der gedanke auch.
19:53  Kolja
Ja, aber ich ja ja es ist es nicht falsch, aber ja.
20:01  Kate
Kommen zur nächsten Episode das ist die Episode verborgene Bilder aus Staffel fünf ist episode 11 und es geht um den Doktor.
20:09  Kolja
Ja
20:11  Kate
Es hat mich ein bisschen gewundert, ich hätte mich nicht gewundert, wenn jede Folge von dir eine Doktor Folge wäre.
20:17  Kolja
Warum denkst du, dass jede meiner Folgen einen Doktor folge gewesen sein könnte?
20:21  Kate
Weiß nicht alles, das könnte auch bei mir sein. Berlin, mit dem der Doktor ist einfach,
20:27
charismatisch hat auf seine Art und Weise das ist immer irgendwie,
20:34
er ist halt wirklich sehr vielseitig, finde ich.
20:37  Kolja
Ja ich finde was also ich meine es ist jetzt wenn wir die anderen empfehle anderen beiden apple jetzt die bei und die andere person noch besprechen, dann weg glaube ich relativ klar, warum ich,
20:50
was für art von episoden nicht mag und ich denke es ist halt einfach nicht dankbar, dass der doktor halt kein keine humanoide lebensform ist an eine künstliche das heißt man kann mit ihm ganz andere moralische experimente machen,
21:07
man kann ihn als stellvertreter für etwas benutzen ohne szenen konflikt zum beispiel. So zu benennen,
21:17
und das fand ich halt, finde ich ziemlich gut. Also ich finde halt die jetzt besonders in verborgene bilder zum beispiel eine person, die die kann ich mit nichts anderem als einer künstlichen Lebensform so machen, weil es sei einfach gar nicht anders geht.
21:30  Kate
Genau. Es ist nämlich so, dass der Doktor bei einer Ich meine, er macht Bilder mit seiner Holo Kamera, deswegen magst du die Episode Meine Kamera.
21:44
Macht Aufnahmen von der Crew und stellt dann bei der Aufnahme von Harry Kim fest,
21:50
dass er da eine Operationen vorgenommen haben muss vor 11 Monaten oder also vor einiger Zeit auf jeden Fall und daran kann er sich aber nicht erinnert, was Inhalt,
22:01
wundert, und dann forscht er danach, warum er sich nicht daran erinnern kann.
22:08  Kolja
Genau er. Er spricht am Anfang überhaupt erst mal mit mit Jan Wei und berichtet ihr davon, dass er dieses Mysterium gefunden hat.
22:16
Und dann gehen wir auch erst mal selbst erstaunt davon, und sie wollen dann eben dieser Sache auf den Grund gehen.
22:26
Dann geht der Doktor aber erst mal zurück, wenn die Krankenstation war. Jan war ihm auch empfiehlt zurückzugehen, weil er möglicherweise.
22:36
Das Programm von ihm irgendwie manipuliert worden sein könnte, dass er das nicht mehr weiß, und als er dann wieder reaktiviert wird,
22:46
erst als der von auf Nein in reaktiviert,
22:50
fragt sie Inhalt? Ob sie ihm jetzt bei der Programm Analyse helfen soll, die er mit ihr machen wollte,
22:56
Daran kann sich der Doktor halt gar nicht erinnern, also seine Erinnerungen waren dann wieder gelöscht, nämlich an daran, dass er sich an etwas erinnert hat, von dass er sich nicht oder das war etwas bemerkt hat, dass er sich nicht erinnern konnte.
23:09
Und,
23:12
in dem Fall macht der Doktor dann weiter und stellt auch seine Forschungen weiter voran und will eben dieser Sache auf den Grund gehen haben.
23:24
Und dann hat auch das Hoffen auf Nein In dem Zuge analysiert sein Programm und findet eben raus, dass da irgendwelche Marie Dateien von ihnen gelöscht wurden, und.
23:37  Kate
Ich glaube, die waren gar nicht richtig gelöscht, sondern eher verborgen, oder?
23:41  Kolja
Ja, er konnte die irgendwie nicht nicht auf die zugreifen und dann hilft sie ihm, halt eben diese wiederherzustellen. Die sind dann aber in ganz verschiedener Reihenfolge.
23:57
Und die in diesen Gedanken sieht er eben wie Harry Kim und eine Frau, die zwei Staaten ist da Trick Uniform trägt, aber die er nicht wirklich identifizieren kann,
24:08
wie die von einer Waffe getroffen werden und dann eben er zusammen mit Tom Paris versucht, die beiden zu behandeln,
24:21
und dann konfrontiert der Doktor halb zehn bei und Tobak damit die beiden tun so, als würden sie gar nicht wissen, worum es geht.
24:35
Beide sagen ihm halt, das vermutlich ihn jemand mit seinen seinen, mit seiner Erinnerung stylen irgendwie manipuliert haben müsste.
24:47  Kate
Schade war, da kam sie getrieben damit schauen.
24:50  Kolja
Genau, dann geht ab Doktor eben zurück in in die Sieg bei und sagt und unterrichtet hat seinem nicht aber seine Holo Kameras um ein, dass sie auf die Konsole zeigt, mit dem man im Zugriff auf seine Erinnerung nehmen kann und sagt auch,
25:05
unterrichtet den Computer so ein, dass er eben am Ende die Erinnerungs Dateien als Backup speichert,
25:12
und wenn er reaktiviert wird, soll die eben wieder hergestellt werden,
25:16
und dann weder halt automatisch reaktiviert, nachdem jemand Zugriff auf sein Programm genommen hatte war der dem Computer das gesagt hat, die Erinnerung Stadtteilen werden wiederhergestellt, und der Doktor nimmt dann eben seine Holo Kamera und analysiert das Bild, was da drauf ist und sie daneben kämpften.
25:33
Und konfrontiert Daneben gehen wir mit diesem Verein Ding eben gesagt hat,
25:38
dass sie ihn manipuliert hat und dass er eine konstruieren, das halt einfach Verschwörung gegen ihn wittert, auf der weiter dann geht er Doktor zurück auf Streitgespräch zwischen Stellen bei und dem Doctor Who,
25:53
ihm klar macht, dass das Ganze zu seinem Besten war, weil er eben in Inneren Konflikt hatte, da eben bei der Behandlung er Hurrikan gerettet hat,
26:04
den Fähnrich in dem Fall auch nicht sorgt.
26:07
Die schickt ihn gehen wir wieder zurück auf die Krankenstation,
26:12
weil er da eben warten soll, bis seine seine Erinnerungen sozusagen wie da gereinigt werden können, dass er dieses Ereignis nicht mehr hat, damit er diesen Konflikt nicht ausleben soll.
26:24
Und da gibt es eben noch ein Gespräch zwischen zehn bei und und, und uns helfen auf nein, wo es helfen auf Nein, eben mit dem Prix klarmacht, dass sie das als Eingriff in die Persönlichkeit von Doktor sieht,
26:35
und dass das nicht mit den Werten, die sie ihr von Individualität vermittelt hat, eben übereinstimmt und dass sie gegen diesen Eingriff ist beim Doktor die Erinnerung einfach neu zu schreiben und zu löschen.
26:51
Da vergleicht hat gehen wir auch noch mal den Doktor mit einem Multiplikator ob man jetzt dem und und so weiter.
26:57
Und es ist halt ja sehr komische Situation, in dem Fall war man ja sonst eigentlich immer Jammerei als diejenige wahrgenommen hat die seven of Nein, die Werte von Individualität und Menschlichkeit und so weiter.
27:10
Vermitteln will und in diesem Fall ist ja sehr strikt dagegen am.
27:19
Dieses Gespräch sorgt daneben dafür, das gerne ihre Haltung nochmal überdenkt, dass sie am nächsten Tag hergeht und sagt ok,
27:27
wir werden jetzt beim doktor die Erinnerungen richtig wiederherstellen, so dass sie in der richtigen reihenfolge gekommen und er auch das ganze noch mal erleben kann,
27:36
und dabei kommt er nehmen aus, dass dieser finde ich total, die zusammen mit mit kim an Bord des Schiffs war,
27:45
von der Waffe getroffen wurde, die dafür sorgt, dass im Gewebe eine Ladung zurückbleibt und die einen dann langsam tötet.
27:56
Sie haben halt dann auf der krankenstation haben tom paris und der doktor müssen dann eben entscheiden wen sie als erstes retten wollen und dann fallen sie eben mit harry kümmern und beide Patienten sind halt im gleichen Zustand also sie müssen halt sich für einen entscheiden.
28:11  Kate
Ich glaube, er sagt sogar das Tom meint in dem Moment auch von wegen, er kann sie können doch gleichzeitig machen, der Doktor sagt halt nie, wie geht s nicht?
28:21  Kolja
Es wäre keine Zeit, ihm den Eingriff in dem die Teil zu erklären, dass er den zur gleichen Zeit mitmachen kann.
28:26
Und darum entscheiden sie sich dann eben dazu, Harry Kim zu behandeln und nicht finde ich total Und,
28:34
während der Prozedur stirbt wetten sie Harry kam aber finde ich total stetig,
28:40
und das führt dazu, dass der Doktor in einen inneren Konflikt geführt wird, nämlich das er für sich sich nicht erklären kann warum er sich denn für Harry Kim entschieden hat und nicht für,
28:57
für finde ich total.
29:00  Kate
Einer der Momente, wo man denkt, jetzt könnte man einen Kanzler gebrauchen.
29:04  Kolja
Genau und diesen inneren Konflikt kann sein Programm halt nicht lösen und er fällt dann halt so ja fast in der Psychose wollte an jegliche entscheidungen die er trifft,
29:17
infrage stellt vorher überhaupt gar nicht, wo er selbst in einen zustand kommt, wo er einfach keine Entscheidungen mehr treffen kann, keine Entscheidung,
29:25
gar nichts mehr, ob er jetzt ein sich auf den Stuhl setzen sollen oder stehen soll oder sowas also es gibt in der in der.
29:35  Kate
Konfrontiert, unter anderem nix, damit das Entscheidungen mit sich bringen und ist dann immer total am Ausrasten, wo ich meine, dann wird auch gesagt von wegen.
29:46
Das ist dann immer passiert. Quasi müssten sie ja quasi schon paar mal das vielleicht nicht in diesem Ausmaß aber schon mal mitgemacht haben, dass er einfach damit nicht klarkommt.
29:55  Kolja
Genau.
29:59
Und dieser Feed Back loop zwischen seinen ethischen und seine neue Hinzugefügten, so Putin, der halt hat der, der passiert hat, die ganze Zeit und er ist halt fast es halt in einer Tour, da drin gefangen und ist halt dadurch einfach,
30:13
kann er selber seine Arbeit auch nicht mehr ausüben und nicht, weil er eben keine einzige Entscheidungen mehr treffen kann.
30:20  Kate
Einfach ein Trauma davongetragen.
30:22  Kolja
Genau,
30:25
die Episode geht, dann also gibt es noch mal ein Gespräch zwischen jenen bei und,
30:33
und 12 noch nein, nämlich genau darüber, was denn jetzt mit dem Doktor gerade passiert ist und dass das ja auch ähnlich ist wie,
30:41
der Verlust des des Hive Bewusstseins, als sie vom Vom Borg Kollektiv getrennt wurde und dass sie damals alles unternommen hat, um mir eben in die Menschlichkeit zu helfen, und dass man doch beim beim Doktor eben das dann auch Tun tun sollte,
30:56
und dass sie eben das auch damit vergleicht, das sie halt diese Schwierigkeiten und die schon morgen hatte, eben auch von der,
31:06
nicht vorhanden in die Realität wieder zurückzugehen, dass sie eben selber aus ihrer Sicht niemals zurück ins Kollektiv gehen würde, auch wenn das für sie eine schmerzhafte Erfahrung war.
31:15
Eben aus dem Kollektiv entfernt zu werden.
31:19
Und dann endet die Episode damit, dass,
31:26
das Gen bei eben sagt, dass der Doktor jetzt der Patient ist und eben nicht mehr der Doktor und das sie eben ihm helfen wollen,
31:36
für seine vielen da zu sein und eben als als Partner, dann mit ihm da zu sitzen und ihm zuzuhören Wenn er jemanden braucht, mit dem er reden will,
31:46
und das Ganze passiert, dann glaube ich für zwei Wochen, wenn es richtig im Kopf, Hab und.
31:52  Kate
Ich weiß nicht mehr, aber auf jeden Fall sitzt sehr lange mit ihm im auf dem Holodeck.
31:59  Kolja
Holodeck genau genau am Ende endet das Ganze ihm, damit das,
32:07
jener einschläft, und der Doktor denkt sich stirbt gleich, weil sie ein bisschen Fieber hat, so nach dem Motto sieht dann der Doktor dann aber zu ihr sagt, dass sie doch,
32:17
ins Bett gehen soll, weil sie jetzt schon für 13 Stunden oder so neben ihm sitzt und dass er alleine klarkommt.
32:22
Dann fängt eben an, das Buch zu lesen, das Thema gelesen hat, und das ist halt live Vita Nova.
32:30
Dann endet die Person einfach so, ohne dass man wirklich weiß, was ist jetzt passiert ist.
32:36
Das ist also, dass es ihm besser geht oder nicht, aber es lässt halt schon so, die er liest, hat das Eröffnungs Zitat aus dem Buch vor und dann endet hier Personen.
32:48  Kate
Ist auch eine sehr schöne Episode, weil ist ja einfach wirklich auch um Traumata geht und,
32:56
wie das verarbeitet werden kann, und das ist eben ein Prozess ist und seine Zeit braucht und man den Personen aber auf jeden Fall auf die Möglichkeit einräumen muss,
33:09
damit umzugehen.
33:12  Kolja
Genau, und das ist eben auch eigentlich da keine,
33:16
aktive Heilung gibt, die man jetzt von außen mitbringen kann, sondern dass man da eigentlich der Person nur helfen kann, also mit Hilfe zur Selbstheilung sozusagen, das man eben da ist und,
33:26
am als als Partner bei der Person für sie da ist, wenn sie reden will, aber dass man jetzt aktiv selber eigentlich gar nicht viel tun kann.
33:38  Kate
Genau, und das ist.
33:40  Kolja
Und fand ich aus der Sicht, halte wirklich eine tolle Episode, besonders, weil es halt diesen vielleicht auch es ist dadurch, dass der Doktor eine künstliche Lebensform ist vermeiden Sie halt dieses komplette,
33:55
Stigmatisieren des Ganzen auf, weil es eben nicht nur ein Mensch ist, der einem Problem hat, sondern weil sie es halt als Hier gibt es einen Konflikt zwischen zwei Computerprogramm,
34:03
Freien und dadurch, dass er Ebene künstliche Lebensform ist, ihnen aber eben auch diese Option geben zu sagen Herr, wir können jetzt einfach auf den Knopf drücken und da ist das Problem behoben oder zumindest verschwunden.
34:15  Kate
Es ist sehr, sehr viel Ethik, die erklärt werden Du hast halt einfach bei wollte ja den Vorteil, dass du den Doktor hast als künstliche Lebensform und als jemand, der,
34:29
aus dem Kollektiv kommt und deswegen vieles nur lernen muss, deswegen hat auch Sachen sehr dolle unterbrechen kannst und,
34:37
was aber auch bei diesem Besuche und bei dem Gott ganz Schönes ist, das gezeigt wird, dass das eingreifen und dieses, dass sie den Doktor quasi vor seinen Gedanken vor seinem Trauma beschützen wollen sie eigentlich noch schlimmer macht, weil er immer wieder darauf zurückkommen.
34:52  Kolja
Und da sie ja auch durch dieses misstrauen, also selbst wenn sie das jetzt machen würden, es würde, ja könnte ja immer wieder passieren, dass er irgendetwas findet, was ihn darauf hinweist.
35:02
Sie werden es ja nie hinbekommen, ist hundertprozentig zu verstecken am und das ist eben auch zu unserem ganz großen Misstrauen dann ja in dieser Zeit immer gefügt, führt hat zwischen seinen, bei und dem, den Doktor zum Beispiel.
35:14
Und was ich eben auch gut findest, das hast du gerade schon, glaube ich, ganz gut erwähnt.
35:20
Es ist nämlich das Tust Affen nochmal hast, wo,
35:25
Hans Herren Trolle an der Stelle so das Interessante ist, dass auf der einen Seite,
35:30
eine erwachsene Person, die aber mit der Sicht eines Kindes auf so moralische und ethische Dinge schauen kann, weil sie das Jahr aus ihrem Hintergrund, nämlich dem Kollektiv überhaupt gar nicht,
35:44
gewohnt, es sich damit auseinandersetzen zu müssen.
35:46  Kate
Selbst ist ja auch scheinbar die einzige aus diesem engeren Kreis, die nicht eingeweiht ist, dass der Doktor immer wieder zurückgesetzt wird. Das ist ja glaube ich glaube sogar passiert, bevor selbst Teil der Crew wurde ja.
35:58  Kolja
Ja, ich glaube schon. Es ist müsste er 18 Monate sein und es ist die fünfte Staffel.
36:04  Kate
Ja.
36:04  Kolja
Also ja, das müsste weit, das müsste davor wollen.
36:09  Kate
Deswegen halt ja auch nicht eingeweiht ist oder vielleicht auch nicht weil es für sie vielleicht auch schon zuviel wäre oder die frau hat davon ausgeht,
36:24
so ist sie ja auch als einzige unbeteiligte die einzige die dem doktor wirklich helfen kann, weil sie halt nicht mit drin steckt.
36:30  Kolja
Und sie hatte aber auch noch mal auf den Doktor so eine ganz andere Perspektive.
36:34
Für den Rest der Crew, der irgendwie schon die ganze Zeit dabei ist, war der Doktor von Anfang an eher eine Maschine, die eingeschaltet wurde.
36:43  Kate
Ja
36:43  Kolja
In ihrer Situation war es aber so, dass der Doktor ja auch für sie derjenige war, der ihr mit in die Menschlichkeit geholfen hat, der sie behandelt hat, im physisch, aber eben auch.
36:55  Kate
Er hat sie eigentlich so geschaffen wie sie jetzt ist, weil er die implantate die entfernen konnte entfernt hat.
37:01  Kolja
Genau und eben auch versucht hat, auf dieser Reise in die Individualität Unterstützung zu bieten.
37:08
Und darum haben die beiden ja auch eine ganz außergewöhnliche Beziehung würde ich sagen, dass das sorgt auch dafür, dass sie ihn an das sieht und vielleicht gar nicht in dieser diese Rolle kommt, wo sie sagt das ist ja nun im Programm, das können wir ja einfach mal verändern.
37:23  Kate
Sehr schöne wieso das so ausgesucht? Auf jeden fall ich finde das ist die schönste, die du ausgesucht hast ja.
37:29  Kolja
Die schönste dich ausgesucht haben. Ok, es ist halt auch wieder so eine episode, was halt wo halt star Trek ist unglaublich gut hinbekommt,
37:39
ethik und Werte zu vermitteln ohne auf religion zurückgreifen zurückzugreifen, das kannst du halt also, das macht halt fast nur Star Trek halte das halt in so einem nicht.
37:49
Zwei Feist Setting sehr schwierig machen kannst, weil wenn du immer auf auf moral oder ethische werte irgendwie zurückfallen wird, dann wird halt oft in dingen die nicht in der zukunft spielen,
38:01
einfach religion verwendet um das zu tun und das tun sie halt bei star trek nie.
38:05
Das ist meiner meinung nach unglaublich gut gemacht.
38:08  Kate
Nie würde ich jetzt auch nicht sagen.
38:12  Kolja
Würdest du nicht sein?
38:14  Kate
Nee,
38:16
ich dachte du hast gibst besten ein auch geguckt, aber okay.
38:23  Kolja
Ja okay, sagen wir es in Star trek wollte tun tun sie es nie.
38:28
Ich meinen in in der nächsten generation gibt es glaube ich auch 12 episoden die er etwas spirituell angehaucht sind.
38:36  Kate
Bei Voyager auch du hast schon cody, der komplett spirituell ist, also nicht komplett, aber schon ziemlich wie viele Geist wander episoden, also nicht viel, aber das ist das, was mir spontan einfällt.
38:50  Kolja
Aber würdest du das als klassische religion bezeichnet.
38:55  Kate
Es ist schon religiösen, es geht schon um Werte und Wurzeln und das hast du halt aber einfach auf bei einer Rallye mit einer Religion, die jetzt nicht so,
39:05
nicht, nicht nicht so der Mensch ihm ist nicht so der religiöse Mainstream.
39:06  Kolja
Nicht so weit vertreten ist oder herr.
39:13
Und es wird halt wieder ein dante buch gelesen.
39:18  Kate
Lesen, das machst du.
39:21  Kolja
Kann man nicht lesen, also sorry du bist nicht im original und auch nicht wenn es also nicht die alten übersetzungen die sind halt wirklich grausam es ist ein also ich nee es gibt es von von dantes inferno.
39:36
Was er in der das geld hat die personen noch mal erwähnt wird gibt es ein ganz gute übersetzung die ist relativ neu, aber ansonsten sind die bücher meistens echt schlimm.
39:46
Lass uns weiter zur dritten und letzten Episode.
39:52  Kate
Genau das ist kritische Versorgung oder Kritiker care, wie es im Original heißt.
39:59
Das ist schon in Staffel sieben oder fünf und es geht um einen,
40:07
Schiff, auf dem sich ein bisschen mehr sein ein Krankenhaus, was aber ein Schiff ist, was über einen Planeten schwebt und schwebt, limitiert.
40:21
Und auf dem halt eine ganz klare hierarchische Struktur herrscht.
40:28  Kolja
Wobei sie hierarchisch.
40:31  Kate
Es ist schon so, dass die Leute die mehr zu sagen haben, halt oft die besseren Station kommen.
40:40  Kolja
Ja, aber das wird ja ich finde ja, also ich glaube es gibt schon so eine so eine extreme Klassengesellschaft.
40:47  Kate
Ja okay, gut es reiche ich jetzt nicht, weil es gibt ja diesen einen zu teilen, also den computer der alles vorgeht quasi und,
40:57
genau und je nachdem für wie wichtig der einen erachtet kommt man halt auf eine bessere station ist es sind halt noch mehr abstufungen als Kassen und Privatpatient sondern es gibt da noch,
41:08
verschiedene ebenen ich glaube sind farblich aufgeteilt und die besseren ärzte sind auch auf den besseren ebenen.
41:16  Kolja
Genau also, die der Plot Episode super schnell erklärt. Der Doktor wird entführt, wird auf dieses Schiff gebracht und auf diesem Schiff wieder mit diesem ominösen zu tyler konfrontiert und dazu Tyler schaut sich eben die,
41:28
jede Person an, welche Arbeit sie verrichtet oder welche anderen Beiträge sie zur Gesellschaft leistet, und je nachdem,
41:38
wie wertvoll der Computer die Person für die Gewähr Gesellschaft einstuft, bekommt sie eben einen Behandlungs Koeffizienten sozusagen, und der erlaubt es ihr dann eben, bessere Versorgung zu bekommen oder eben nicht,
41:52
und der Doktor versucht dann eben im Laufe der Episode, dieses ganze System zu unterwandern und eben aufzuzeigen, warum das, was sie da eigentlich tun,
42:04
sind, frei ist und nicht ethisch vertretbar nach seinem ethischen Standards und das Ganze endet dann damit, dass der derjenige, der der Aufseher dieses Ganzen ist,
42:16
der auch den Doktor der entführt wurde, von einem Händler vorher gekauft hatte,
42:21
eben selbst krank wird uns ins Krankenhaus muss,
42:25
der Doktor die Akte des Aufseher so manipuliert, dass er eben einen sehr niedrigen Behandlungskosten Initianten am Ende bekommt und dann eben nur auf der schlechtesten Anführungsstrichen Krankenstation landet, wo er eben,
42:38
vermutlich nicht überleben wird.
42:43
Und dann in die Tiefe sollte. eben einfach damit, dass dann die Vorentscheidung wieder findet und das das Ganze vorbei ist. Genau,
42:56
vom Plot her ist die Person, die jetzt nicht sonderlich komplex oder spannend, aber ich finde es halt ethisch unglaublich gut.
43:05  Kate
Ich finde es eigentlich sehr offensichtlich halt,
43:10
du musst ja der doktor ist er in dem system in dem er dann da quasi gefangen ist, schon so eine art terrorist auch.
43:18
Natürlich hatte er einfach nur nach seinem ethischen verständnis oder nach seiner überzeugung,
43:25
aber er macht das ja alles ganz schön kaputt und versucht es halt so zu manipulieren wie damit er halt seine überzeugung da durchbringen.
43:39
Genau, es ist zeit ja vor allem erst mal wieder auf.
43:43
Was ist einfach für unterschiede, gibt in kultur und auffassungen und dadurch hat auch eine ethik.
43:53  Kolja
Ja ich finde das hat so eine es hat halt, es ist also ein zeitloses Problem. Finde ich am und,
44:05
darum wenn es halt sehr schön das aber mal so es ist ja auch nicht versteckt, wie es jetzt vielleicht in anderen Star Trek Episoden ist, dass man jetzt irgendwie um fünf Ecken denken müsste, um zu verstehen, wie das jetzt auf,
44:19
eine jüdische Gesellschaft zu zu abzubilden ist, sondern das ist ja super offensichtlich was mit dieser Episode gemeint ist und was sie kritisieren.
44:35
Haben und das finde ich schon sehr gut, gerade bei so einem Thema fand ich das wirklich gut,
44:43
und ich finde, es hat halt so eine sehr interessant es ist halt auch was, was man immer wieder auf die Gegenwart auch anwenden kann, weil es ja diese Diskussionen ja vielleicht auch das andere mal,
44:55
in der Gesellschaft gibt, ob man jetzt zum Beispiel jemanden, der schon 80 Jahre ist, noch ein künstliches Hüftgelenk geben sollen oder sowas Es gibt sehr, sehr einfache Dinge, das, was in der Folge gezeigt wird, einfach auf,
45:09
auf das tägliche Leben zu machen.
45:11  Kate
Natürlich ist es eher an ein allgegenwärtiges Problem es ist ja nichts was das irgendwann mal verschwindet und es geht ja einfach wirklich.
45:22
Also ich fand die letzte Szene hat nochmal ganz schön, wo der Doktor mit Seven die Routine Untersuchung ans Helfen durchführt,
45:30
sie dann noch mal bittet, ihn zu überprüfen, und sie oder sie in der noch mal explizit nach seinen ethischen Sub Routinen fragt, weil er auf diesem Krankenhaus Schiff schon,
45:45
bereit war, den Chef des Ganzen zu opfern, um eben mehr oder bessere Versorgung für alle Halt zu bekommen.
45:58
Und da war es halt ganz schön, weil selben Halt meint, dass das typisches Kollektiv Ding ist und dass er halt bereit war, einen zum Wohle von dem Rest Halt zu opfern.
46:17
Der Doktor daraufhin ja auch noch mal, sagst ich unbedingt seine Intention, die Burg Ideale anzustreben,
46:24
und sagen Ihnen am Ende halt noch, sagt er, sind vollkommen in Ordnung,
46:28
was ja auch wieder diese Entwicklung, die die beiden durchmachen oder wie sich das Programm des Doktors halt weiter entwickelt und sie uns ethisches Verständnis nochmal ganz gut darstellt.
46:40  Kolja
Der Doktor würde eigentlich glaube ich ganz gerne diagnostiziert werden, dass es ein Problem in seinem Programm gab, das ihm das ermöglicht hat zu tun und.
46:48  Kate
Etwas, was noch mal ganz spannend ist, weil er ist, also auf der einen Seite ist er wirklich auf seine Individualität aus und darauf, dass er Teil der Crew ist. Und andererseits beruft er sich dann doch ganz gern noch mal darauf, dass N Programm ist halt so funktionieren muss.
47:04  Kolja
Genau das das ja vielleicht gar nicht seine entscheidung war jetzt das am ende zu tun sollen das einfach ein paar bits bei ihm im programm umgekippt sind, die dafür gesorgt haben, dass er das macht am arbeit, dem ist halt nicht so.
47:19
Ja, also ich fand das ist mit einer meiner lieblings besuchen bei bei falscher um ehrlich zu sein.
47:24  Kate
Schönes Zitat von vom Doktor ist auch eigentlich mache ich alles schlimmer für Sie.
47:30
Sie werden in Ihrem eigenen Krankenhaus zum Patienten, das ja meistens auch das, was man tatsächlich den Chefärzten mal wünscht, wenn man selber im Krankenhaus lag.
47:42  Kolja
Er vorbei da halt auch es gibt ja was am Anfang gesagt dass es gibt da ja auch diesen ja diesen Zusammenhang zwischen stellung im Job sozusagen.
47:51
Also da wird er auch als Beispiel genannt, dass irgendwie eine Patientin die leiterin eines kraftwerks oder so ist und deswegen ein ihr Gesundheit wichtiger für die Gesellschaft ist als die von ihnen, jemanden, der dem Bollwerk bringt, sozusagen.
48:09  Kate
Weil das ja auch absurd ist, weil wenn er möglich wer kommt, dann ist alles ziemlich dreckig, eklig und der die jene Standards sinken.
48:09  Kolja
Was ja.
48:18
Das auch und ist, zielt ja auch so ein bisschen glaube ich darauf ab das Gefälle zwischen Reich und Arm,
48:25
vielleicht jetzt nicht im europäischen Gesundheitssystem, aber,
48:30
Personal über den Atlantik rüber schaut, wo man eben kein öffentliches Gesundheitssystem hat, das irgendwie einem doch schon die meisten Dinge,
48:40
abnimmt und wo eben man dann doch mal vor der Situation und vor der Entscheidung gestellt wird, kann ich mir diese Behandlung überhaupt leisten?
48:49
Und das jetzt nicht irgend etwas ist, was vielleicht das Leben,
48:53
erleichtert soll, wo es wirklich darum geht, dass man sich eine Behandlung sticht, schlicht und einfach nicht leisten kann, weil man eben keine Versicherung hat, weil man eben oder weil man nicht genug Geld verdient ich find da zeigt es schon noch mal sehr schön auch diese diese Dinge auf.
49:10  Kate
Jawoll, mehr kann ich jetzt noch nicht sagen ist auf jeden Fall drei nette Episoden, die du.
49:17  Kolja
Ansonsten ist es auch wieder eine Episode, die wenig Action hat.
49:21  Kate
Schön, du bist gar nicht so gar nicht so extrem versessen gewesen.
49:27  Kolja
Und dass ich die Doktor Besonnenheit gerne Marc merkt man glaube ich dann jetzt schon.
49:35  Kate
Ja.
49:37  Kolja
Wie fandest du die Episode, fandest du sie besonders gut oder besonders schlecht?
49:43  Kate
Ich bin ehrlich gesagt kein Chen von dieser Folge,
49:50
das nicht an der Messe liegt, tatsächlich sind es ist mir immer,
49:55
das mag vielleicht auch an meinem aktuellen Lebens Status liegen, ich gucke moment einfach gerne Sachen, die so viele gute Sachen und,
50:05
ich find das einfach dieses system hat einfach so unangenehm und dieses vielleicht auch, weil ich genau das Gerechtigkeitsgefühl stockt, das habe,
50:14
ja habe ich da einfach dieses die sind diesen Krieg ich die ganze Zeit ist es mir halt so unangenehm ist einfach und.
50:26
Ja, andererseits ist natürlich auch wieder total cool du hast natürlich diesen Plot auf der Voyager noch, die dann den,
50:34
gar, heißt er, glaube ich, dafür folgen und,
50:38
da zum Beispiel die Szene, wo Turk immer der Gedanken schmelze droht,
50:43
und dann aber nix dafür ankommt, dass er ihn vergiftet, mit irgendeiner Knolle oder irgendeinem Gericht, was er zubereitet hat, um Inhalt zu reden zu bringen, und,
50:56
dass da noch mal drüber diskutieren, das sind einfach wieder sehr verschiedenen Ebenen, die da reingebracht werden, ist eigentlich ganz schön, aber ich bin,
51:03
ich bin leider nicht so der Fan davon, wenn etwas, wenn ein Charakter so abgespalten wird auch vom Rest muss ich sagen,
51:10
auch wenn er dort natürlich sowie der seine Chance bekommt, noch mehr zu glänzen.
51:14  Kolja
Also ich wie gesagt ja, ich mag halt die episoden von Star Trek keinen viel gut Star Trek ist am es ist auch bei bei deep Space.
51:27
Nein, sind glaube ich alle die Personen meine Lieblings personen die halt keine typische Star Trek gewesen und das zum beispiel sind und es war halt hier auch so ich habe noch ein paar mehr Episoden auf der Liste gehabt,
51:40
die für mich Kandidaten waren, als ich das Ganze irgendwie durchgearbeitet habe, um mir zu überlegen was sind denn überhaupt meine meine drei Episoden, die ich wirklich gut finde?
51:51
Da sind wenige bei die, die irgendwie Episoden sind, die, die ihnen gutes Bild zeichnen.
52:04  Kate
Ja, aber es sind auch zwei spannende wie Sohn Guido rausgesucht hast und alle ohne Käse schon ein großer Pluspunkt.
52:20
Ja, also wieso ich weiß, das kann gar nicht richtig sagen, was ich erwartet hätte, also,
52:28
sozusagen körperlich folgen nacheinander geschickt, also nicht alle auf einmal quasi jedes rausgeholt hatte, sondern die ersten beiden Folgen, die ihr mir geschickt hatte, waren halt die beiden doktor Folgen, wo ich schon dachte Ja, okay, so wird das jetzt,
52:43
ich weiß gar nicht was gar nicht vielleicht wird es in Zukunft anders schlägt.
52:48
Ist es jetzt so, dass ich in Zukunft denke, wenn ich einige folgen Sie, ach ja, das war wieder eine teuer Folge auch.
52:54  Kolja
Möchtest du noch die anderen Personen wissen, die in den,
53:00
im Pool waren.
53:01  Kate
Ist, dass wir ganz spannend tatsächlich.
53:03  Kolja
Okay, die erste war also ich habe nur die englischen Titel aufgeschrieben, darum muss ich mal kurz mal nachschauen, wie der Deutsche den gewesen.
53:12  Kate
Sonst reichen. Die englischen glaube ich auch.
53:13  Kolja
Ich ex post Fax ex Post facto habe ich als also eine mit auf der Liste gehabt,
53:22
dass diese Episode mit Tom Paris, wo er den des Mordes bezichtigt wird und eben dann, diese Erinnerungen vom von den letzten Minuten, dass es immer wieder erlebt.
53:38
Ist, auch wieder so einen nicht viel gute Episode.
53:42  Kate
Aber Tom Parris das ist schon mal damit damit hetzte mich gehabt.
53:46  Kolja
Hab mich richtig lecker ist auch eine der der früheren Staffeln ist aus der ersten Staffel eine Folge.
53:56
Dann wäre noch auf der Liste gewesen. Das ist diese Folge, wo Bill, euer Torres,
54:04
dem diesen Roboter Volk hilft und dann herausstellt, dass das vielleicht kein Gutes, kein,
54:14
keine so gute Sache war zu zeigen, wie dann für die Roboter sich denn fortpflanzen können oder reproduzieren können, indem sie nämlich ihre Energie Zellen selbst herstellen können was die Schöpfer dieser Roboter eben,
54:28
explizit nicht wollten und es gar kein Fehler war, dass das nicht geht, sondern dass das eben eine Intention war.
54:36
Eine tolle Episode, aber halt auch wieder keine Sonne richtig hier Vier gute Episode.
54:44  Kate
Ich überlege, gibt es überhaupt bei Star Trek vier gute Episode mal abgesehen vom Anfang von Pk jetzt.
54:53  Kolja
Gibt es da, es gibt schon ein paar.
54:56
Nie legte Personen bei bei weiter die hat er so viel gut sind oder die die ganzen Episoden, die sich jetzt um sonst Rien oder,
55:08
die anderen Holodeck Geschichten vom Vom von Tom Paris drin, die sind schon eher viel Gute, will ich sagen.
55:16  Kate
Da. Okay vielleicht, vielleicht hat mir darüber auch noch eine Folge machen.
55:21  Kolja
Über die vier gute Person.
55:23  Kate
Sonja Empfehlungen einfach mal raushauen, guckt, dass, wenn wir ein richtig schön langweiligen Abend haben wollte, aber genau das das ist, was ihr braucht.
55:33  Kolja
Dann schaut die erste Staffel in den langweiligen Abend haben wollt schaut die erste Staffel.
55:39  Kate
Oder hört unseren Podcast.
55:42  Kolja
Ganz genau.
55:46  Kate
Schön.
55:47  Kolja
Dann wäre wieder eine Doktor Episode gewesen Leaving with Me ist das ist diese Episode, wo ein Bäcker vom Doktor auf dem Planeten gefunden wird, wo dann die,
55:58
die Geschichtsforschung, sozusagen die Folter als Kriegsschiff und als Massenmörder darstellt und der Doktor, das eben versucht, richtig zu stellen,
56:07
um einen eben nachher feststellt, dass das doch wieder nur eine Aufzeichnung über die Geschichte des Doktors auf dem Planeten waren, so ist auch eine sehr wenig, viel gute Episode, aber auch eine sehr gute Meiner Meinung nach sie kräfte diesen Narrativ auf dass die Gewinner eines Kriegs immer die Geschichte schreiben.
56:25
Dadurch das mal den Doktor hat und dass ein Hologramm ist, kann man diese ohne Zeitreise das Ganze sogar abbilden.
56:31
Hat meiner Meinung nach sind ganz schön Schaden gehabt.
56:37
Dann natürlich und dafür wirst du mich hassen, erschüttert, zersplittert, das ist diese vor gewohnt, die wollte ihn, ganz viele Zeitzonen verteilt ist und weil das eben eine Exekutive sollte ja auch ist, es ist ja ein.
56:50  Kate
Das im Moment. Ich mag das nicht wegen Schoko, die nicht, sondern ich bin einfach kein Freund von Zeitsprüngen. Das ist aber immer so Ich bin, finde es einfach, ich find das einfach blöd.
57:08  Kolja
Dann war noch auf der Liste Autor, Autor das ist diese die das ist der denn es gab es gibt einen in der nächste erreichen.
57:16
Diese Folge wurde data als eigentum der,
57:22
Föderation gesehen wird oder stellen flott in dem Fall oder nicht muss diese Gerichtsverhandlung gibt, dass es im grunde der nächste Schritt nur auf nur sechs Mann nicht nur sondern auch ist es das,
57:33
ähnliche plot auf Hologramme angewendet in dem anderen kontext aber trotzdem mit dem gleichen Messer eigentlich, dass er,
57:42
das was man als das sich die definition von dem was man was unter menschenrechte fällt, sich auch über die Jahre verändert hat und das das halt diese definition auch,
57:57
sich mit der zeit wandels zu sagen meine meinung noch auch nur sehr gute episode ist halt auch wieder nur möglich, weil der doktor eine künstliche lebensform ist.
58:10
Die letzte die ich auf der liste hatte ist nett. Hallo,
58:16
das ist diese auch wieder eine exekutive sohn diese religiöse sehr gute episode oder vielleicht nicht religiös, also es ist ist es die Folge, wo Chaco, die uns helfen auf nein mit den Shuttle Abstürzen hinter seiner Energie Barriere,
58:32
unter dieser Energie Barriere ein.
58:36
Ein Volk lebt das von einem anderen vermutlich Technik fortschrittlicheren Volk eben konserviert wurde, in dem es von der Außenwelt abgeschnitten wurde, um diese Kultur und Gesellschaft zu erhalten und das ist eben ein indianisches Volk,
58:51
das dann von Coty und Setzen auf Nein sozusagen,
59:01
mit denen Kontakt hat und Steffen auf nein, ja überhaupt gar nicht mit diesem primitiven Volk am Anfang umgehen kann und eigentlich auch denkt, dass die Erforschung des ganzen Zeitverschwendung wer und am Ende dann merkt das ist vielleicht doch gar nicht so, ist,
59:14
genau so, das waren meine sechs ohne Rubel menschens.
59:24  Kate
Sehr schön sehr schön selbst etwas sie alle bis zur nächsten podcast episode gucken könnte.
59:30  Kolja
Genau, hast du denn deine drei schon oder bist du noch auf der Suche?
59:36  Kate
Ich bin noch auf der suche ich bin noch uneinig. Die frage ist ja gibt es genug captain proton folgen.
59:47  Kolja
Weil Captain Proton folgen natürlich immer ein Garant für qualitativ hochwertigen Stra Tricks.
59:53  Kate
Natürlich, alles was auf dem holodeck passiert ist sind qualitativ hochwertige folgen. Ich weiß nicht was du hast.
1:00:00  Kolja
Besonders wenn sie Harry Kim in der Nebenrolle haben.
1:00:04  Kate
Woher dieses dieses schöne bild ich weiß ganz muss auch eine der ersten episoden sein wohl tom paris und harry kim so nicht echt nebeneinander stehen und lächeln das,
1:00:19
das müsste ich mir endlich mal drucken und und einen rahmen das wunderschön ist ungefähr.
1:00:23  Kolja
Als T Shirt.
1:00:25  Kate
Ja
1:00:29
naja nein ich muss noch schauen ich muss noch schauen, ich habe noch nicht,
1:00:35
ich hab mich noch nicht so ich meine viele voyager episoden wir haben da sich drei raussuchen ist schon echt schwierig also ich zieh dir echt meinen Hut vor dir hast du das geschafft hast.
1:00:45  Kolja
Das war auch nicht so einfach. Ich hatte, ich hatte ja in dieser Woche auch in der vor, also nicht in dieser Woche, wo wir jetzt die Folge aufnehmen, also nicht in der Woche vom 17.
1:00:55
September, sondern in der Woche, in der ich die Person rausgesucht hatte, zumindest zwei von den drei Urlaub und was ja auch gemerkt, dass es bei der Dritten dann sehr lange gedauert hat, bis ich die geschickt hat, weil ich da halt wirklich nicht mehr wusste,
1:01:09
ich hatte halt dann sieben Episoden noch auf meiner Liste stehen, und ich, ich hab mich da halt irgendwann für für die Episode in dem Fall, für die,
1:01:19
für die im Vorzimmer so der entschieden, aber es richtig einfach war das nicht,
1:01:25
und ich hab halt auch manche besorgen, davon noch zwei Mal geschaut, und also so richtig kann ich, glaube ich, nicht sagen, dass ich es sagen würde, Das sind wirklich nur das sind, die drei Top Episoden haben, aber es sind sicherlich sind definitiv,
1:01:40
wir besuchen, die ich sehr gerne mag.
1:01:46
Genau, und damit ist vielleicht auch ein bisschen klar, worum es in der nächsten Folge gehen wird, wenn Ketten ihre.
1:01:52  Kate
Nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein, ich habe so viele Ideen für Personen und wir können doch jetzt nicht auf diese Episode meine Lieblings Folgen folgen lassen.
1:02:04
Erst mal weil das natürlich eine das Nein das können wir nicht machen. Das geht doch nicht.
1:02:12  Kolja
Du hast ja nur Angst, dass du bist deine Folgen nie zusammengesucht bekommt, sind wir deswegen keine nächste Episode aufnehmen.
1:02:20  Kate
Ich möchte einfach nur nicht das meine Lieblings Episoden von dir auseinander genommen werden. Ich meine, ich habe ja auch zwei Mal gesagt ja, find ich echt kacke!
1:02:28  Kolja
Habe das ja nicht wirklich auseinander genommen also das war ja.
1:02:30  Kate
Näheres wie ich war nett, heute war ich net.
1:02:35  Kolja
Ja ein bisschen.
1:02:43  Kate
Ich hoffe.
1:02:43  Kolja
Also schaut die episoden, die wir heute erwähnt haben und vielleicht habt ihr ja auch einen Lieblings Episode, dann könnte euch könnte die uns nämlich entweder in den Kommentaren auf der Webseite oder auf Twitter,
1:02:55
felix briefing briefing nix wie romas weißt du es noch?
1:02:59  Kate
Natürlich weiß ich es nicht.
1:03:02  Kolja
Muss ich jetzt selber mal nachschauen, wie unser Twitter Händel ist.
1:03:03  Kate
Ich meine aber nix briefing, ich meine nix briefing.
1:03:06  Kolja
Genau nix Briefing auf twitter per wir uns auch gerne mal twittern, welche deutsche oder Star Trek Episode im Allgemeinen Ihr als eure Lieblings Episode sieht am,
1:03:18
Vielleicht besprechen wir die dann ja auch mal in einer der folgenden Episoden,
1:03:23
nachdem wir Käse drei Lieblings Personen zusammen auseinander gebaut haben, und.
1:03:28  Kate
Nein.
1:03:31  Kolja
Nein und nein, wenn er sitze.
1:03:34  Kate
Es ist schwierig. Ich glaube ist er für mich leichter. Meine Lieblings personen, bei die es nein rauszusuchen, weil es halt immer einfach die Färinger Episoden sind.
1:03:47  Kolja
Die Fänge personen, wo Quark die Klingonen heiratet.
1:03:48  Kate
Natürlich, er hat jetzt nicht unbedingt aber alles, wo Mogli drin vorkommt ist ist Gold richtiges Gold.
1:03:56  Kolja
Ok.
1:03:58  Kate
Auch wenn mir, seitdem wir diese Episoden geguckt haben, immer vorgeworfen wird, dass ich keine gute Ferien die Frau bin.
1:04:03  Kolja
Weil du nicht nackt zu Hause rumläuft.
1:04:05  Kate
Derweil ich Profit mache.
1:04:08  Kolja
Unter das Essen vermutlich nicht vor kaufst.
1:04:12  Kate
Doch, doch, das mache ich schon. Das.
1:04:18  Kolja
Da muss ich halt sagen alle mobil Personen sind für mich fast Grinch bis auf eine das ist sie das die Episode, wo,
1:04:28
sie wirklich komplett das Imperium, also das klingt chronische weg und das neue schon das für Handy,
1:04:37
die Frenkel Gesellschaft versuchen umzubauen. Diese eine Person, die super alle anderen mori, finde ich immer schlimm.
1:04:44  Kate
Wir schweifen ab.
1:04:47  Kolja
Ja, das ist der.
1:04:50  Kate
Das ist sehr was, bitte.
1:04:52  Kolja
Dass der Sinn des Polkas abzuschweifen und zu reden.
1:04:55  Kate
Ja das passieren viel zu selten und sind uns viel zu selten.
1:05:00  Kolja
Wir schweifen ab.
1:05:02  Kate
Ich fand es wie immer sehr schön mit dir.
1:05:05  Kolja
Ja, es hat auch wieder Spaß gemacht, ich bedanke mich schon mal, dass du nicht meine Episoden komplett auseinander gebaut hast, ich kann es natürlich für deine Nicht versprechen.
1:05:14  Kate
Es ist schon okay, die Episode, nennen wir ihn einfach,
1:05:20
leidet sehr die nächste also, weil es fiel ihr nicht die nächste versprochen, also machts gut bis zur nächsten Episode und danke fürs Zuhören.
1:05:34  Kolja
Danke fürs Zuhören.