BVL.digital Podcast

Im Podcast von BVL.digital, der Innovationseinheit der Bundesvereinigung Logistik e.V.(BVL), sprechen wir mit den führenden Vordenkern, Querdenkern, Entscheidern und Machern des Wirtschaftsbereichs Logistik. Wir präsentieren Euch eine attraktive Mischung aus Gästen aus dem In- und Ausland. Von bekannten Köpfen aus den etablierten Konzernen bis zu Gründern von disruptiven Startups und anerkannten Experten aus den Bereichen Logistik, Supply Chain Management, Mobility, Industrie, Handel, Politik und Wissenschaft. Bei uns geht es um Themen wie Digitale Transformation, Nachhaltigkeit, Technologien und Innovationen, Startups, Welthandel und die Logistik als Arbeitsfeld. Das alles auf eine informative und zugleich unterhaltsame Art und Weise. In einem ausführlichen, persönlichen Gespräch, das einen echten Blick hinter die Kulissen der Unternehmen, der Personen und deren Ideen und Herausforderungen ermöglicht. Ziel ist es, Menschen die mit Logistik zu tun haben, oder an dem Thema Logistik Interesse haben, zu inspirieren. Wir wollen Euch aber auch handfeste Ideen und Ratschläge mit auf den Weg geben, wie man den Wandel der Logistik im eigenen Unternehmen meistern kann...

https://bvl-digital.de/

subscribe
share





episode 53: #31: Autonome Transportroboter in der Logistik (NVIDIA, BMW, Prof. Fottner, TU München)


Der BVL.digital Podcast (Bundesvereinigung Logistik)

Getreu dem Motto “Logistics goes High Tech” geht es in der heutigen Folge des BVL.digital Podcasts um das Thema automatische und autonome Transportsysteme und Roboter in der Logistik. Unser Host Boris Felgendreher wird durch diese Sendung begleitet von Marco Prüglmeier, Projectleader Logistics Innovations & Industry 4.0 bei der BMW Group. Desweitern hören wir von Prof. Dr. Johannes Fottner von der TU München und von David Weikersdorfer einem deutschen Robotics Software Experten der seit einigen Jahren im Silicon Valley lebt und dort schon für Google, Uber und jetzt für NVIDIA unter anderem an autonomen Fahrzeugen arbeitet.

Es geht unter anderem um folgende Themen:

  • Die Unterschiede zwischen automatischen und autonomen Robotern.
  • Was SLAM bedeutet und warum jeder Logistiker wissen sollte was sich dahinter verbirgt.
  • Die Unterschiede zwischen den beiden Programmier-Plattformen für Roboter ROS und ISAAC.
  • Welche Sicherheitstechnologien Logistiker kennen müssen.
  • Welche Rolle die Standardisierung einnimmt.
  • Wie zukünftig das Zusammenspiel zwischen Menschen und Robotern aussehen wird.
  • Wie NVIDIA und BMW gemeinsame Entwicklung betreiben.
  • Warum der CEO von NVIDIA meint: "Everything that moves will be autonomous".
  • und vieles mehr.

Link zur LinkedIn-Abstimmung: Ein interessantes Thema für den BVL.digital Podcast „Logistics goes high-tech“ wäre….: https://www.linkedin.com/posts/prueglmeier_activity-6714540506816229377-Wrbd/

Mehr Informationen über den Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik an der TU München unter: https://www.mw.tum.de/fml/startseite/

Mehr Informationen über NVIDIA unter: https://www.nvidia.com/en-us/

Mehr Informationen über BMW Group unter: https://www.bmwgroup.com/de.html

Mehr Informationen über BVL.digital unter: https://bvl-digital.de/

Mehr Informationen über BVL unter: https://www.bvl.de/


share







 2020-09-23  42m