Offenes Gedränge

Rugby – in der Welt ein Ereignis, in Deutschland am Rande. Doch wer genau hinschaut findet faszinierendes, lustiges, modernes und frustrierendes in einem Gentlemensport, der seines Gleichen sucht. Verena und Martin nehmen euch mit auf eine Reise in den Kosmos des Amateursports aus Sicht der „Leute im Hintergrund“. Von der Spieltagsorga bis zur Schiedsrichterausbildung, von Trinkliedern bis zu Abgesängen. Für Kenner, Entdecker und Therapiebedürftige der deutschen Rugbyszene – aber auch alle anderen frustrierten Akteure des Amateursports in Deutschland. Music: Pinky by Blue Dot Sessions (CC-License)

https://w1blkj.podcaster.de/

subscribe
share





episode 1: Episode 11 - Corona, Rugby und Pannen


Ein Thema beschäftigt immernoch Deutschland, ach was, die ganze Welt: Covid-19. Auch beim Offenen Gedränge stellen wir uns die Frage: Was darf man einander während der Pandemie zumuten - im Team, im Verein, Im Landesverband, im DRV? Welche Sorgfaltspflicht haben wir? Nach der Sommerpause ist vieles ungewohnt, die Technik streikt und das Team schüttelt den Rost ab. Wenigstens unser Gast rettet das ganze mit Infos zu Spielbetrieb, Hygieneplänen und Coronafällen im Team. Erik Schulze vom RK Heusenstamm ist zu Gast!


share







 2020-10-02  n/a