Couchastronauten

Couchastronauten, das ist der Titel des Podcast des Österreichischen Weltraum Forum. In Zeiten der Corona-Krise verbringen wir alle gemeinsam viel Zeit zu Hause auch auf der Couch. Und wie wir damit umgehen können, kann man sich von Profis abschauen und das sind in unserem Fall AstronautInnen. Alexandra Hofmann, Teamleiterin des ÖWF Human Factors Teams & Weltraumpsychologin wird in jeder Episode Tipps & Strategien aus der Raumfahrt erläutern, welche uns in der derzeitigen Situation mit Isolation besser umgehen lassen.

https://oewf.org/podcast

subscribe
share





episode 3: CA03 - Zusammenleben auf engstem Raum


Wir begleiten euch mit Weltraumforschung & Weltraumpsychologie durch die Corona-Krise, dieses Mal mit den Thema Zusammenleben auf engstem Raum.

Nicht nur Astronautinnen und Astronauten leben auf engstem Raum im Weltraum zusammen. Auch auf der Erde werden regelmäßig sogenannten Analog-Missionen durchgeführt, zum Teil um auch spezifisch die Gruppendynamik und die psychologische Komponente des Zusammenlebens zu untersuchen. Ein sehr bekanntes Beispiel einer solchen Mission war die MARS500 Mission in Moskau.

Leben auf engstem Raum, mit anderen Menschen, ist gar nicht mal so leicht, das erleben wir gerade in der derzeitigen Corona-Krise. Da gibt es natürlich auch die gleichen Probleme, Konflikte und Herausforderungen wie wir sie auf einem Raumschiff auf dem Weg zum Mars oder in einem Habitat erleben würden. Die Weltraumpsychologie hat das Thema mittlerweile schon über Jahre hinweg erforscht und hat Strategien, wie man mit solchen Situationen umgehen kann.

Der Beitrag CA03 – Zusammenleben auf engstem Raum erschien zuerst auf Österreichisches Weltraum Forum (ÖWF).


share







 2020-04-14  23m