Rose & Crémant - der Feminismus Podcast.

Was Hüfthosen für die 2000er waren, ist dieser Podcast für den Feminismus: ein absolutes Muss, aber alles andere als bequem. Ann-Kathrin “AK” Rose und Pola Sarah Nathusius diskutieren jede Woche bei einem Kaltgetränk über Feminismus, Gleichberechtigung und Emanzipation, über Gender-Themen, die Frauenbewegung und Frauensolidarität. Mal mit Gast, mal zu zweit, aber immer differenziert und radikal. Produziert von ida Innovations- und Digitalagentur.

https://ida.me/podcast

subscribe
share






episode 12: Verliebt, verlobt, getötet


Feminismus und Femizide In Deutschland tötet an jedem 3. Tag ein Mann seine aktuelle oder Ex-Partnerin. Es gab im letzten Jahr 122 Femizide, also Fälle, in denen eine Frau allein aufgrund ihres Geschlechts getötet wurde. Laut dem Bundeskriminalamt waren 2018 insgesamt 140.755 Menschen von Gewalt in Partnerschaften betroffen. Dabei war der Anteil von Frauen 81,3 Prozent. Statistisch heißt das also, dass wir alle in unserem direkten Umfeld Frauen haben, die Gewalt erfahren. Die Dunkelziffer dürfte noch höher liegen. Darüber, ob bestimmte Bevölkerungsgruppen besonders stark von häuslicher Gewalt betroffen sind und wie wir alle Frauen in unserem Umfeld unterstützen können, von denen wir vermuten, dass sie Gewalt ausgesetzt sind, sprechen AK und Pola in Folge 20 mit Cornelia Schonhart. Sie leitet die Landeskoordinierungsstelle gegen häusliche Gewalt in Hessen und erzählt außerdem, warum sie ihre Arbeit trotz der Fälle von Gewalt, mit denen sie in ihrem Arbeitsalltag dauernd konfrontiert ist, als empowernd empfindet. Solltet Ihr von Partnerschaftsgewalt betroffen sein oder sie in eurem Umfeld beobachten: Auf www.hilfetelefon.de gibt es rund um die Uhr Hilfe! Folge 20 ist die finale Folge von Staffel 2 bei "Das F-Wort". Wir hoffen, wir können euch schon bald sagen, wie es bei uns weitergeht. Und hier alles Wichtige zum weiterlesen und -klicken: Bericht des Bundeskriminalamtes zu Partnerschaftsgewalt 2018: https://www.bka.de/SharedDocs/Downloads/DE/Publikationen/JahresberichteUndLagebilder/Partnerschaftsgewalt/Partnerschaftsgewalt_2018.html Unser Gast Cornelia Schonhart: https://lks-hessen.de/kontakt Polas Heldin der Folge: https://www.instagram.com/femplak_berlin/ AKs Heldin der Folge: https://www.instagram.com/la_frecks/ Cornelia Schonharts Heldin der Folge: Barbara Miller https://www.femalepleasure.org oder https://www.instagram.com/femalepleasuredocumentary2018/ Film “Female Pleasure”: https://www.welt.de/kultur/kino/article183582478/Female-Pleasure-Warum-haben-wir-Angst-vor-der-weiblichen-Sexualitaet.html Zum Urteil des Bundesgerichtshofs 2008: https://www.berliner-zeitung.de/mensch-metropole/so-begruendet-das-gericht-seine-umstrittene-entscheidung-li.2311 Recherche von "Die Zeit" zum Thema Femizide: https://www.zeit.de/2019/51/frauenmorde-gewalt-partnerschaft-bundeskriminalamt


share








 2019-12-25  49m