Petra Peuleke

Petra Peuleke

https://www.bookrix.de/-rce8cde1e38fe85/

subscribe
share





Sand in ihren Händen I - Trilogie von Petra Peuleke - Leseprobe


Sand in ihren Händen I - Trilogie von Petra Peuleke - Leseprobe


Leseproben aus Kapitel 5 und 11


Petra Peuleke

https://www.bookrix.de/-rce8cde1e38fe85/

https://www.amazon.de/Sand-ihren-H%C3%A4nden-Voices-Dark-ebook/dp/B079ZZ1NQ4/


Vorgelesen von Phil Humor

https://www.bookrix.de/-philhumor/


Klappentext Band 1:

Bo Stanford, Sohn eines Weißen und einer Cheyenne Mutter, gerät zwischen die Fronten des Indianerkrieges auf den Great Plains.

Der junge Arzt, der als Vermittler zwischen den Völkern eingesetzt wird, erkennt jedoch bald, dass sein Ansinnen auf einen nachhaltigen Frieden, zumindest für die Soldaten, nie ernsthaft in Betracht gezogen wurde.

Er erfährt immer wieder Missachtung, Verrat und Betrug, nicht nur durch die Armee, sondern auch durch Menschen, denen er vertraut. Von Hass und Rache getrieben, nimmt er Abstand von seinem geregelten Leben und schließt sich den kriegerischen Dog Soldiers an. Mit der Zeit verliert der junge Arzt all seine Ideale und wird selbst zu dem Menschen, den er am meisten hasst.

Eine Rückkehr in sein altes Leben scheint ausgeschlossen, wäre da nicht Christine, die Tochter eines feindlichen Generals, die vollkommen unvorbereitet in sein Leben platzt.

Hin und her gerissen zwischen der Liebe zu seiner Ehefrau und zur Tochter des Soldaten, versucht er, einen Kompromiss für sein Volk und sich selbst zu finden. Er setzt sich erneut für den Frieden auf den Great Plains ein.

Dieses Unterfangen erweist sich als „äußerst schwierig“, vor allem da er durch seine Beteiligung an den Raubzügen am South Platte River, ebenfalls des Mordes schuldig ist.

Sein letzter, halbherziger Versuch, Tall Bull zur Aufgabe zu bewegen, endet in der Schlacht von Summit Springs.


Sand in ihren Händen I - III

https://www.amazon.de/Sand-ihren-H%C3%A4nden-I-III/dp/1980797846/


Klappentext Band 1 - 3:

Bo Stanford, Sohn eines Weißen und einer Cheyenne Mutter, gerät zwischen die Fronten des Indianerkrieges auf den Great Plains. Der junge Arzt, der als Vermittler zwischen den Völkern eingesetzt wird, erkennt jedoch bald, dass sein Ansinnen auf einen nachhaltigen Frieden, zumindest für die Soldaten, nie ernsthaft in Betracht gezogen wurde. Er erfährt immer wieder Missachtung, Verrat und Betrug, nicht nur durch die Armee, sondern auch durch Menschen, denen er vertraut. Von Hass und Rache getrieben nimmt er Abstand von seinem geregelten Leben und schließt sich den kriegerischen Dog Soldiers an. Mit der Zeit verliert der junge Arzt all seine Ideale und wird selbst zu dem Menschen, den er am meisten hasst.

Eine Rückkehr in sein altes Leben scheint ausgeschlossen, wäre da nicht Christine, die Tochter eines feindlichen Generals, die vollkommen unvorbereitet in sein Leben platzt.

Hin und her gerissen zwischen der Liebe zu seiner Ehefrau und zur Tochter des Soldaten versucht er, einen Kompromiss für sein Volk und sich selbst zu finden. Er setzt sich erneut für den Frieden auf den Great Plains ein.



share







 2020-08-15  7m