Schachnovelle - Stefan Zweig

Zu den bekanntesten Werken Zweigs gehört die Schachnovelle. Sie ist in der Ich-Form geschrieben, die Handlung und alle Ereignisse werden also aus der Sicht eines Ich-Erzählers dargestellt. Das Werk schildert die Ereignisse an Bord eines Passagierschiffes, das sich auf dem Weg von New York nach Buenos Aires befindet. Auf dem Schiff befinden sich unter den Passagieren der Schachweltmeister Mirko Czentovic, der Ich-Erzähler, ein millionenschwerer Tiefbau-Ingenieur namens Mc Connor und die Hauptperson Dr. B, ein ehemaliger Vermögensberater.

https://anchor.fm/andria-schneider

subscribe
share





Podcast - Schachnovelle


Zu den bekanntesten Werken Zweigs gehört die Schachnovelle. Sie ist in der Ich-Form geschrieben, die Handlung und alle Ereignisse werden also aus der Sicht eines Ich-Erzählers dargestellt.

Das Werk schildert die Ereignisse an Bord eines Passagierschiffes, das sich auf dem Weg von New York nach Buenos Aires befindet. Auf dem Schiff befinden sich unter den Passagieren der Schachweltmeister Mirko Czentovic, der Ich-Erzähler, ein millionenschwerer Tiefbau-Ingenieur namens Mc Connor und die Hauptperson Dr. B, ein ehemaliger Vermögensberater.


share







 2020-08-26  9m