Gradwandler Podcast

Wir, die „Gradwandler“, sind ein Dreiergespann mit einer gemeinsamen Überzeugung: Entgegen des allgemeinen Narrativs, der Einzelne und sein Verhalten wären angesichts von gesellschaftlichen Mehrheiten bedeutungslos, glauben wir an die Macht des Individuums und die Wirksamkeit kleiner Veränderungen. Keine unsichtbaren Entitäten wie der Markt oder das Kollektiv bestimmen wie die Welt morgen aussieht, sondern letzendlich wir. Natürlich soll jeder wählen und wir tun es auch, aber dabei sollte es eben nicht (nur) bleiben. Obgleich in der Sache eins, streiten wir gerne. Lukas, unser liebenswerter Sarkast, beschäftigt sich mit Kapitalismus,- und Gesellschaftskritik und nimmt dabei entschiedene Positionen ein. Nils vertritt einen wissenschaftlichen Utopismus und verlässt sich daher auf eine Grundlage aus der Fachliteratur, bevor er zu einem Schluss kommt, das alles aber nicht ohne eine Menge Humor. Felix brennt auf konkrete und alltagstaugliche Lösungen, er ist der Pragmatiker und Moderator und führt Nils und Lukas wieder auf den zielführenden Weg zurück, wenn sich diese zu sehr im abstrakten Unterholz verlaufen. Der Name „Gradwandler“ entspringt einer Analogie...

https://gradwandler.de/podcast-abonnieren/

subscribe
share





Episode #4 – Nachhaltiges digitales Nomadentum


Wir haben uns gefragt „was ist ein digitaler Nomade und kann der Lebensstil überhaupt nachhaltig sein?“ Dazu haben wir uns 2 Gäste eingeladen – David Aguirre und Adrian Finzelberg, die gerade jeweils in Griechenland bzw Thailand unterwegs sind und von ihren Erfahrungen berichten.

Angesprochene Artikel & Ressourcen
  • CO2 Rechner des Umweltbundesamts, den wir benutzt haben und mit dem sich auch eine Prognose für den eigenen Verbrauch bis 2050 machen lässt
  • Quelle zu Biokerosin & Airbus plant emissionsfreie Jets
  • Lebensstilfußabdrücken in Ländern mit höherem und niedrigerem BiP
  • Quelle dazu, dass Deutschland doppelt so viel CO2 ausstößt, wie ihm bei einer gleichen Verteilung pro Kopf zustünde
  • Link zur Firma von David & Adrian -> https:// missionary.business
  • Hier auch noch ihr Booklet für nachhaltiges Digitales Nomadentum bzw. Reisen
Kapitelmarken

00:00:27.868 – Intro
00:00:54.485 – Vorstellung
00:09:10.906 – Warum wurdet ihr digitale Nomaden?
00:14:33.004 – Nachhaltigkeit als Unternehmeszweck – Missionary
00:16:59.737 – Wo sind euren Kunden?
00:20:23.630 – Gewohnheiten & ökologischer Fußabdruck
00:24:57.979 – CO2 Fußabdruck und Fleischkonsum in den Ländern
00:31:01.177 – Als Deutscher im Ausland nachhaltiger als in Deutschland?
00:43:53.731 – Eigene Einkaufs- & Entsorgungsgewohnheiten in DE und vor Ort
00:52:10.160 – Nachhaltigkeitsbewusstsein im Laufe der Jahre
00:56:29.283 – Reiche in armen Ländern & Arme in reichen Ländern
01:07:09.456 – Konkrete Zahlen zu den eigenen ökologischen Fußabdrücken
01:10:14.089 – Wie muss sich die Infrastruktur entwickeln?
01:14:12.710 – Nachhaltiges Kerosin und Flugzeugtreibstoff und -form
01:20:22.380 – Nachhaltiges China bis 2060 und Europa
01:23:02.978 – Finanzielle Anreize für nachhaltiges Wirtschaften nötig
01:25:01.218 – Leitfaden für nachhaltiges Reisen (für digitale Nomaden)
01:29:16.444 – Abschließendes Resüme
01:32:51.307 – Outro


share







 2020-10-27  1h35m