Kardiologie im Kiez Podcast

Die zentrale Herausforderung ärztlichen Handelns ist es, Menschen genau an jenem Ort ihres Lebens abzuholen, an dem sie sich gerade befinden, und von dort startend zu begleiten. Ärzte sind dabei vor allem Ratgeber. Sie unterstützen ihre Mitmenschen, ihre ganz eigenen Entscheidungen zu Gesundheit und Krankheit zu treffen und dann umzusetzen. Der KARDIOLOGIE IM KIEZ Podcast bereitet das hierzu notwendige, medizinische Wissen zur Entscheidungshilfe verständlich auf. Der Arzt ist heute nur eine Quelle der Meinungsbildung unter vielen: Internet, soziale Medien, Fernsehen, Radio, Bekannte und Freunde sind oft ebenso wichtig oder wichtiger als der betreuende Arzt. Der Podcast soll helfen, diese verschiedenen Quellen zu bündeln. Und als zusätzliche Quelle der Meinungsbildung bietet der Podcast einen Weg, die Konsequenzen von Zeit- und Kostendruck und zunehmendem Verwaltungsaufwand zu lindern. Der KARDIOLOGIE IM KIEZ Podcast konzentriert sich auf Diagnose, Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen des Herz- und Kreislaufsystems. Diese sind zum Bespiel Herzschwäche, Herzinfarkt, Herzklappenkrankheit und Herzrhythmusstörung...

https://www.kardiologie-im-kiez.de

subscribe
share





episode 3: Europäischer Kardiologenkongress 2020


Diese Episode des KARDIOLOGIE IM KIEZ Podcast beschäftigt sich mit den ersten Highlights des Europäischen Kardiologenkongresses 2020. Dieses findet vom 29.8. bis 1.9.20 mehr als 100.000 Teilnehmern erstmalig ausschließlich online statt. Wesentlich Highlights des ersten Tages waren die Vorstellungen der Ergebnisse wissenschaftlicher Untersuchungen zu den Themen Herzschwäche, Vorhofflimmern und Herzmuskelkrankheiten.


share







 2020-08-30  8m