Diskussions(d)eckchen

Der Name ist Programm! Die pädagogische Arbeit hält vieles bereit - vor allem Stoff zum Diskutieren, Reflektieren und Philosophieren. Jeden ersten Sonntag im Monat sprechen wir über Themen, die uns besonders bewegen und über Dinge, die einfach gesagt werden müssen. Ups, doch wieder nur Gelaber....?! Bei Anregungen, Fragen, Wünschen oder einfach nur weil wir ziemlich cool sind - go find us on instagram! @peyton.rizart @esthi.loewenherz

https://1blt0mq.podcaster.de/

subscribe
share





-6- Die "Loverboy"- Methode


TRIGGERWARNUNG: In dieser Folge werden psychische, physische und sexualisierte Gewaltformen sowie Kindesmissbrauch, Zwangsprostitution und Menschenhandel thematisiert.
Heute geht es um "Loverboys", ihre Masche und wie sie vor allem junge Mädchen* und Frauen* emotional an sich binden und sexuell ausbeuten. Wir sprechen hauptsächlich über die Strategie der Täter und wie ihr ihn erkennen könnt. Außerdem über Möglichkeiten der Präventionsarbeit, Alarmsignale für Betroffene und Angehörige und wie ihr euch aus einer möglichen Beziehung mit einem "Loverboy" befreien könnt.
Weitere Informationen findet ihr u.a. hier: - https://www.frauenrechte.de/index.php - https://liebe-ohne-zwang.de/loverboy-masche/ - https://keinbetrug.de/loverboys-gefaehrliche-herzensbrecher/

Hilfestellen an die ihr euch wenden könnt: - Die Beratungsstelle "Frauennotruf" in deiner Stadt - Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" unter 08000 116 016 oder Online: https://www.hilfetelefon.de/ - "Weisser Ring e.V." auch telefonische und Online- Beratung: https://weisser-ring.de/


share







 2020-11-01  44m