Der Wettlauf um die Digitalisierung

Kann das »Modell Deutschland«, das als Sozialstaat für attraktive Arbeitsplätze, für Wissenschaft, für freiheitliches Denken und Umweltschutz steht, gegen die radikalen Digitalansätze in den USA und China erfolgreichen Widerstand leisten? Prof. Dr. Kai Lucks geht in seinem wöchentlichen Podcast begleitend zum Fachbuch "Der Wettlauf um die Digitalisierung" auf die aktuellen wirtschaftlichen und digitalen Entwicklungen um Deutschland und international ein.

https://merger-mi.de/buecher/digitalisierung/

subscribe
share





episode 15: Digitale Denkanstöße Nr. 2: Das deutsche Ausbildungs-Desaster


Bedrohungen durch Automatisierung und Künstliche Intelligenz Deutschland wurde von der OECD fehlgeleitet. Der Wohlstand einer Nation hänge am Anteil der akademischen Ausbildung. So haben wir derzeit 2,9 Millionen Studenten aber nur 770 tausend gewerblich Auszubildende. Statt Wohlstand drohen nun Wohlstandsverlust, Frustrationen bei Studierten, die am Markt vorbei ausgebildet wurden und deren Jobs durch die digitale Transformation gefährdet sind. Auf der anderen Seite fehlen uns Handwerker. So kann u.a. die Baubranche dem Wohnungsbedarf nicht nachkommen. Darüber hinaus sind gewerbliche Berufe durch das vielfältige Tätigkeitsprofil weniger von der Automatisierung bedroht und der Engpass führt zu hohen Löhnen. Im Beitrag geht der Autor beispielhaft auf kommende Probleme von Juristen und Steuerberatern ein.


share







 2020-10-14  8m