PopoKultur

Bist du auch ein miserable Millennial? Dann tritt ein, bring Glück herein! Bärlo (w) und Schnecks (m), zwei Wiener Publizisten, besprechen in ihrem Podcast alles, was im Leben schief und gerade laufen kann. Was tun, wenn man 30 wird? Wie findet man den Mann fürs Leben und noch wichtiger – wie hält man das Leben langfristig mit ihm aus? Was hat es mit rosaroten Ferragamobrillen auf sich und schmerzt es, wenn Nattern sich an deinem Busen nähren (Quote: Kleopatra)? Fest steht, man kann nicht nicht kommunizieren, oder? Bussi, pfiati, baba! Bei Fragen, Wünschen und Beschwerden sind wir unter dieser Email erreichbar: popokulturpodcast@gmail.com

https://popokultur.podigee.io/

subscribe
share






episode 5: Von rosarot zu reality


Schon beim aufsetzen muss man wissen, dass die rosarote Ferragamo-Brille, wie wir sie nennen, vielleicht nur einen Sommer lang hält. Es handelt sich hier um ein Brillenmodell, das eben nicht für die Ewigkeit bestimmt ist sondern andere Zwecke erfüllt! In unserer neuen Folge sprechen wir über das Verliebtheitsgefühl, wenn wir jemanden neues kennen lernen und der Funke einfach überspringt. Durch die rosarote Ferragamo ignorieren wir die Fehler des anderen und hören nicht einmal auf unsere FreundInnen, wenn sie uns auf die schlechten Seiten des neuen Typen aufmerksam machen. Letzten Endes schafft so manche leidenschaftliche Romanze den Sprung von rosarot zu reality nicht. Wir gehen diesem Phänomen auf den Grund. Bussis aus Wien!


share








 2020-08-09  34m