SORRY FOR DAD

Wer nicht genug eigene Probleme hat, kann sich gerne unsere anhören. Zwei Oberösterreicher in Wien erklären sich ihren fiktiven Kindern. Das ist SORRY FOR DAD – mit Christoph und Alex. Schau vorbei auf instagram.com/sorryfordad

https://anchor.fm/sorryfordad

subscribe
share





episode 18: #048 Mein volles Fass


Die Vorbereitungen für den zweiten, harten Lockdown sind angelaufen, aber was macht eigentlich Niederlande mit dem Feuerwerk? Und ob man Ü30 noch vernünftig eine Spielekonsole kaufen kann, beantworten Fass und Shotglas in einer neuen Folge SORRY FOR DAD. 


share







 2020-11-16  42m