Das Broletariat

Leleledies and Gentleman. Die Welt kippt aus den Latschen und wir drei Bois, Rob Hackemesser, Tob Meißner und Philipp "Dö" Döring, haben nichts besseres zu tun, als den 1.986.987sten Podcast voll prosaischem Dünpfiff und übersteigertem Mitteilungsbedürfnis zu launchen? Ja! Ein Podcast wie das wendlersche Gliedbildchen. Sanft abstoßend, straffe Profilneurose, dennoch überraschend stattliche Potenz und irgendwie liebenswert. Begleitet drei Ost-Jungs durch ihre Litanei an Halbwahrheiten, Dorfjugendanekdoten, flachen Witzchen und slomkaischen Analysen des Weltgeschehens.

https://anchor.fm/dasbroletariat

subscribe
share





episode 9: Oberst Schnauffenberg


Es ist bestätigt, die Katze ist aus dem Sack. Die Aerodynamik-Tests der neuen Formel-1-Boliden von Ferrari finden nicht im ordinären Windkanal statt, sondern in Philipp Dörty Dörings Nase. An keinem Ort der Welt findet man sonst derartige Luft-Verwirbelungen. Für diese Episode sei aber Schnief-Entwarnung gegeben. Oberst Schnauffenberg hat kein weiteres Attentat auf Euch vor. Dafür aber Diskutieren die drei Adoniten darüber, welchen Teil ihrer Astralkörper sie einer Schönheitskorrektur unterziehen würden. Und es wird darüber fabuliert, welche körperlichen Besonderheiten ganz individuell bei anderen abtörnend wirken. Also, Bodyshaming at it´s best. Bleibt bloß noch die Frage: Was zum Geier ist ein Kacke-Zahn? Gebt Euch! No just, no fun. 

--- Send in a voice message: https://anchor.fm/dasbroletariat/message


share







 2020-11-06  1h16m