Das Broletariat

Leleledies and Gentleman. Die Welt kippt aus den Latschen und wir drei Bois, Rob Hackemesser, Tob Meißner und Philipp "Dö" Döring, haben nichts besseres zu tun, als den 1.986.987sten Podcast voll prosaischem Dünpfiff und übersteigertem Mitteilungsbedürfnis zu launchen? Ja! Ein Podcast wie das wendlersche Gliedbildchen. Sanft abstoßend, straffe Profilneurose, dennoch überraschend stattliche Potenz und irgendwie liebenswert. Begleitet drei Ost-Jungs durch ihre Litanei an Halbwahrheiten, Dorfjugendanekdoten, flachen Witzchen und slomkaischen Analysen des Weltgeschehens.

https://anchor.fm/dasbroletariat

subscribe
share





episode 8: I´m a small cola, please!


Pandemische Schwere, unbarmherziges Herbstwetter, Klopapier im Rewe wieder alle, ... La Bundesrepublica hängt einfach unter einer sanft depressiven Glocke. Und Phipsy Dörty Döring lässt sich kurz vorm Lockdown nochmal die Eier auf Kos knusprig kross brutzeln. Hört, wie viele Zentner Gyros er sich pro Stunde in den Ösophagus schiebt, nur um sie dann als Strömungs-Wal im Kinderplanschbecken wieder abzutrainieren. Tob hat traurige Nachrichten vom King of the Box und Rob gibt einen weiteren Exkurs in Fremdsprachen. Dieses Mal: Norwegisch. Darauf erstmal eine eiskalte ZOUP! No just, no fun!

--- Send in a voice message: https://anchor.fm/dasbroletariat/message


share







 2020-10-31  1h26m