Das Broletariat

Leleledies and Gentleman. Die Welt kippt aus den Latschen und wir drei Bois, Rob Hackemesser, Tob Meißner und Philipp "Dö" Döring, haben nichts besseres zu tun, als den 1.986.987sten Podcast voll prosaischem Dünpfiff und übersteigertem Mitteilungsbedürfnis zu launchen? Ja! Ein Podcast wie das wendlersche Gliedbildchen. Sanft abstoßend, straffe Profilneurose, dennoch überraschend stattliche Potenz und irgendwie liebenswert. Begleitet drei Ost-Jungs durch ihre Litanei an Halbwahrheiten, Dorfjugendanekdoten, flachen Witzchen und slomkaischen Analysen des Weltgeschehens.

https://anchor.fm/dasbroletariat

subscribe
share





episode 2: Stückchen Brot dazu?


Spätsommer-Vibes huschen durch die Republik, Philipp "Talk Hogan" Döring verzweifelt ob der Temperatur bedingten Drüsenstimulanz, aber  Deutschland holt nochmal frohlockend die Camp-David-Polohemden raus. Und auch die neue Episode der Broletariats-Ducktales ergießt sich erfrischend süß und klebrig in Eure Gehörkanäle wie sonst nur der Lillet mit Himbeeren Dös trockene Kehle hinunter rinnt. Sollten irgendwann mal Hoffnungen und Ambitionen aufgekocht sein, dass dies ein ernst zunehmender Podcast werden könnte... mit dieser Folge rasieren wir das Ganze nass auf null Millimeter. 

Warum Tob, Dö und Rob ganz wuschig werden, wenn sie beispielsweise Benzin, Autoreifen oder gar einen Krankenhaus-Flur (weird!!!) riechen, hört Ihr diese Woche. Olfaktorische Verirrungen, ein Geruchsmassaker. Und nehmen Felix Nougath und Darmin Rohde dieses Jahr eigentlich an der Weltmeisterschaft im Darmdrücken teil? Hört selbst. No just no fun!  

--- Send in a voice message: https://anchor.fm/dasbroletariat/message


share







 2020-09-18  1h17m