Gucci Restposten

Gucci Restposten, der: Ein Podcast so selbsterklärend wie notwendig. Anne Baardman und Peter Stuppner bieten Verbalentgleisungen mit dem gewissen Luxusfaktor. Endlich das “Wie-sind-wir-nochmal-da-drauf-gekommen” - Gefühl auf Abruf, jede Woche neu. Musik: »Gucci Mama« by Danya Vodovoz

https://anchor.fm/gucci-restposten

subscribe
share





episode 32: GUCCI #32: Heroin_fluencer mit Karpfencontent


„Warum wird der Karpfen […] nicht lieber gleich totgemetzelt?“

  • eine berechtigte Frage von Herr Dr. Stuppner

Der Karpfen – Ein Symbol der Traurigkeit. Er nennt die zweitbekanntesten hängenden Mundwinkel der BRD sein eigen – Und das durchaus berechtigt.

Der Karpfen ist ein Nischentier – Ungeliebt und missverstanden. Völlig zu Unrecht bringt man ihn im südtiroler Kulturkreis mit Polizeigewalt in Verbindung; drängt ihn in eine konservative Ecke. Bei uns wird er heute endlich in seiner ganzen emotionalen Bedeutung erörtert und kommt auch selber zu Wort.

Außerdem: Warum Peter früher gerne beim Plattennazi abgehangen hat, Anne auf Boris Entrups Make-Up-Couch Scheiße labert und Knoblauch in seiner grenzenlosen Brutalität erst ab 18 sein sollte. Und: Wie ihr mit unserem exklusiven L-HACK endlich ohne jeglichen Aufwand einen ELITÄREN TOP PODCAST haben könnt – In weniger als 5 Minuten!

Ach ja:

#potoo is the new #metoo – Merkt`s euch!


share







 2020-10-08  59m