Blühende Landschaften - ein Ost-West-Dialog mit Thomas Nicolai und Hennes Bender

Blühende Landschaften - ein Ost-West-Dialog mit Hennes Bender und Thomas Nicolai Ein Ossi und ein Wessi (beide dick befreundet und zwar miteinander) streiten, schwärmen und klugscheissen über Ihre Freundschaft und damit auch darüber was in den letzten dreissig Jahren (und davor) in diesem Land passiert ist und was nicht. Zwei Kindheiten, wie sie nicht unterschiedlicher sein könnten, der eine aus einem der strukturschwächsten Gebieten Deutschlands, der andere aus dem Osten. Hier wächst endlich zusammen was zusammen gehört: Das Ruhrgebiet und Sachsen. Sind wir wirklich ideologisch unvereinbar oder haben wir doch mehr gemeinsam als wir zugeben möchten? Fragen, Wünsche, Beschwerden, Lob und sonstige Schmeicheleien: thomas_nicolai@icloud.com Jede Woche eine neue Folge.

https://podcast7d7a05.podigee.io/

subscribe
share





episode 8: #7 Diktatur der Osterhasen


Wie wurde eigentlich Ostern im Sozialismus gefeiert. Kam ein sozialistischer Eierbrüter daher und versteckte das beliebte Rund in der Wohnung? Oder war es auch nicht anders als im Westen? In diesem Zusammenhang fragt Hennes (seriös und investigativ) Thomas, ob wir gerade in einer Diktatur leben. Nachdem dieser sich kurz gesammelt hat, gibt er aber wie immer bereitwillig Antwort und stellt gewisse Verwirrungen wieder gerade. Und selbstverständlich fragen sich auch Thomas und Hennes, wohin die Reise mit Corona geht. Werden wir danach geläutert sein oder eher noch größere Idioten werden? Ganz am Ende gibt es aber Musiktipps, die passender kaum sein können.


share







 2020-04-12  26m