Mindful Family

MINDFUL FAMILY ist der Achtsamkeitspodcast für Eltern und Familien. Hier erfährst du, was Achtsamkeit und dein Elternsein miteinander zu tun haben können und wie du Achtsamkeit als DIE Superpower für dein Elternsein in dir selbst entdecken, wachkitzeln und zur Entfaltung bringen kannst. Jede Episode steckt voller Inspirationen, Tipps, Übungen, Meditationen oder interessanten Gesprächen rund um die Themen Achtsamkeit, Elternsein und Familie. Wie achtsames Elternsein gelingt? Erfährst du im Podcast. Erscheint wöchentlich! Abonniere gleich den Mindful Family Podcast! Für ein Elternsein, das du lieben wirst. Und deine Kinder auch.

https://www.mindfulfamily.de

subscribe
share






episode 10: 5 Gründe, warum Eltern unbedingt Selbstmitgefühl brauchen


Positive Auswirkung auf dich und deine Kinder

Selbstmitgefühl bedeutet, Mitgefühl sich selbst gegenüber aufzubringen, und zwar gerade dann, wenn das Leben schwierige Erfahrungen für uns bereit hält. Das Konzept stammt aus der buddhistischen Philosophie und wird oft im Kontext mit Achtsamkeit vermittelt.

Regelmäßig Selbstmitgefühl zu üben und diese Qualität zu kultivieren, kann immens viele positive Auswirkungen auf nahezu alle Lebensbereiche haben.

Für das Elternsein sind das im Besonderen:

  1. Aufzählungs-TextSelbstmitgefühl und Ansprüche an sich selbst
  2. Selbstmitgefühl und Stressabbau
  3. Selbstmitgefühl und Selbstbewusstsein in der Elternrolle
  4. Selbstmitgefühl Kindern vorleben
  5. Frappierende Auswirkungen auf das Wohlbefinden von Kindern!

Am Ende stelle ich dir die Selbstmitgefühlspause vor, eine Übung, die Jörg Mangold in seinem Selbstmitgefühlsbuch für Eltern vorschlägt. (Mangold, J.: Wir Eltern sind auch nur Menschen! Selbstmitgefühl zwischen Säbelzahntiger und Smartphone. Arbor, Freiburg im Breisgau 2018.)

Wenn du tiefer einsteigen willst und Selbstmitgefühl als eine Facette eines achtsamen Elternseins lernen und einüben willst, dann werde Mitglied in der Mindful Family® School.


share








 2020-11-18  34m