PopoKultur

Bist du auch ein miserable Millennial? Dann tritt ein, bring Glück herein! Bärlo (w) und Schnecks (m), zwei Wiener Publizisten, besprechen in ihrem Podcast alles, was im Leben schief und gerade laufen kann. Was tun, wenn man 30 wird? Wie findet man den Mann fürs Leben und noch wichtiger – wie hält man das Leben langfristig mit ihm aus? Was hat es mit rosaroten Ferragamobrillen auf sich und schmerzt es, wenn Nattern sich an deinem Busen nähren (Quote: Kleopatra)? Fest steht, man kann nicht nicht kommunizieren, oder? Bussi, pfiati, baba! Bei Fragen, Wünschen und Beschwerden sind wir unter dieser Email erreichbar: popokulturpodcast@gmail.com

https://popokultur.podigee.io/

subscribe
share





episode 19: Die Torschlusspanik is a Hund!


Ursprünglich bezeichnete der Begriff "Torschlusspanik" die allgemeine Angst, etwas zu versäumen. Erst nachdem Bärlo & Schnecks die neue Folge aufgenommen haben, sind sie auf die glorreiche Idee gekommen, sich den Begriff bei Dr. Google erklären zu lassen. Die beiden sind sich aber einig - mittlerweile beschreibt der Begriff vielmehr die konkrete Sorge, nicht rechtzeitig unter die Haube zukommen oder an dem Familienausbau a la Kelly Family zu scheitern. Die Million $$ Frage ist nun - welchen Ursprung hat die allseits bekannte Torschlusspanik? Liegt die Antwort im Kampf mit der biologischen Uhr oder handelt es sich eigentlich um den goldenen Käfig des gesellschaftlichen Zwangs? Kann man der TSP entgehen, indem man klare Erwartungshaltungen ans eigene Leben stellt? Wie steht es um die Panik vor der Torschlusspanik und wenn ich keine hab, hab ich sie dann eigentlich nur übersehen? B&S versuchen Fragen über Fragen für sich zu beantworten und die Fragen werden immer mehr ... Leidl wir sagens euch, des Glück is a Vogerl! Komm herein und hör hinein in die neue Folgelein! Tata!


share







 2020-11-20  45m