Zeit

In ZEIT sprechen wir über das Phänomen, was uns alle umgibt. Was ist Zeit eigentlich? Und wo kommt Zeit eigentlich her? Gibt es Zeit überhaupt, oder entsteht sie nur in unseren Köpfen? Wie nehmen wir Zeit wahr und welchen Einfluss hat Zeit auf unser Leben, unser Zusammenleben und unsere gesamte Gesellschaft? Und gibt es eigentlich eine Zeit nach dem Tod? In diesem außergewöhnlichen Podcast um ein Thema, was immer da ist, uns alle umgibt und das wir alle kennen und trotzdem nie wirklich greifbar ist, ergründen wir dieses spannende Phänomen. Zusammen mit Gästen aus der Zeitforschung, Astrophysik, Philosophie oder der Soziologie, blicken wir aus verschiedenen Winkeln auf die Zeit und versuchen, dieses Thema neu zu beleuchten.

https://yapola.de

subscribe
share





episode 1: Marc Wittmann und die Zeitwahrnehmung


Was ist Zeit? Und was ist Zeitwahrnehmung? Wir Menschen besitzen kein Organ, um Zeit wahrzunehmen und doch gelingt es uns, Zeit zu spüren. Wie funktioniert das? Ist Zeit doch mehr, als das, was uns die Uhren zeigen?Der Psychologe und Humanbiologe, Marc Wittmann gibt tiefe Einblicke in die Funktionsweise unseres Gehirns und welche Hirnregionen an der Wahrnehmung von Zeit beteiligt sind. Der Wissenschaftler beschreibt, was Körperzeit bedeutet und warum diese aufschlussreiche Erkenntnis die Wahrnehmung von Zeit erklärt. Doch ist es das ganze Geheimnis rund um die Zeitwahrnehmung?Wir sprechen außerdem mit Marc Wittmann über unsere innere vielleicht einzige innere Uhr, wie sie funktioniert, was der soziale Jetlag damit zu tun hat und warum wir uns als Gesellschaft verändern sollten. Doch er lüftet auch das Geheimnis, wie es möglich ist, tief unter der Erde, ohne äußere Reize, Zeit wahrzunehmen, warum warten für uns Menschen unerträglich ist, wie wir längere Zeitphasen kaum schätzen können, was Zeit mit Geld wirklich zu tun hat und welche Bedeutung es für uns hat, wenn am Ende des Lebens die Zeit knapp wird.


share







 2020-11-23  1h8m