PopoKultur

Bist du auch ein miserable Millennial? Dann tritt ein, bring Glück herein! Bärlo (w) und Schnecks (m), zwei Wiener Publizisten, besprechen in ihrem Podcast alles, was im Leben schief und gerade laufen kann. Was tun, wenn man 30 wird? Wie findet man den Mann fürs Leben und noch wichtiger – wie hält man das Leben langfristig mit ihm aus? Was hat es mit rosaroten Ferragamobrillen auf sich und schmerzt es, wenn Nattern sich an deinem Busen nähren (Quote: Kleopatra)? Fest steht, man kann nicht nicht kommunizieren, oder? Bussi, pfiati, baba! Bei Fragen, Wünschen und Beschwerden sind wir unter dieser Email erreichbar: popokulturpodcast@gmail.com

https://popokultur.podigee.io/

subscribe
share





episode 21: Wie macht man erfolgreich sein eigenes Ding, Nuriel Molcho?


Wir haben es uns in dieser kalten Woche cozy gemacht, gemeinsam mit Nuriel, dem N der Cosa NENI. Jeder kennt sie, die Kulinarik des Neni Restaurants, das den Naschmarkt seine Heimat nennt. Bärlo & Schnecks haben dort schon des öfteren über einem Jerusalem-Teller gesessen und sich gefragt - wie hat dieser ganze Spaß begonnen, der mittlerweile ein Imperium ist? Pünktlich zum 5 o'clock tea hat die Reise durch Nuriels Gedächnispalast begonnen. Wir haben nicht nur erfahren, wie und warum NENI gegründet wurde, welche Rolle E N I und Mama Haya herself spielen, sondern auch, wie man sein Hobby zum Beruf macht, welche Ziele man sich setzen muss und vor allem, was eine eiskalte Dusche am Morgen so bewirkt. Wir haben auch einiges über die Zukunftspläne von Nuriel gehört und über regenerative Landwirtschaft .... we say whaaat? Und schließlich haben wir den Status der Nuriel Bucketlist abgefragt. Make yourself comfy.


share







 2020-11-29  42m