Reingeschmeckt

Reportagen und Gespräche über das Leben Geflüchteter in Deutschland. Von Karl Urban, Leonie Seng und Anneke Meyer.

https://reingeschmeckt.fm

subscribe
share





RGS001 Helfen beim Technischen Hilfswerk


Wer beim Technischen Hilfswerk mitmacht, tut das meist freiwillig. Denn fast alle der über 80.000 Aktiven beim THW arbeiten ehrenamtlich. Für eine große staatliche Zivil- und Katastrophenschutz-Organisation ist das etwas Besonderes. Und es bietet eine Chance für Geflüchtete: Sie können sich beim THW engagieren, auch wenn sie vielleicht noch gar nicht in Deutschland arbeiten dürfen. Zwar nicht für Geld, aber um die hiesige Sprache und Kultur kennenzulernen. Bei der Bundesschule des Technischen Hilfswerk in Neuhausen auf den Fildern haben wir uns an einem sonnigen Dezembertag umgesehen, wo einige Geflüchtete in die Arbeit beim THW eingeführt wurden. Wir haben gelauscht, wie miteinander gesprochen wird. Und wir haben selbst gesprochen: mit Organisatoren, erfahrenen THW-Ausbildern und den Geflüchteten. Recherche und Produktion: Leonie Seng und Karl Urban Musik: CC-BY-NC Kai Engel Jingle-Sprecher: Jonathan Hadem


share







 2016-04-18  1h19m