EINFACH AUSSTEIGEN – Der Auswanderer Podcast

???? Herzlich willkommen bei EINFACH AUSSTEIGEN – Deutschlands größtem Auswanderer Podcast. Hier erzählen mutige Menschen, die ihre Heimat verlassen und sich im Ausland ein neues Leben aufgebaut haben, ihre Geschichte. Es geht um Höhepunkte und Tiefschläge. Wie haben sie Ängste überwunden, sich motiviert und durchgehalten und wie viel besser ist ihr neues Leben im Vergleich zu früher? Die erfährst viel über fremde Kulturen, Mentalitäten und generell über das Leben im Ausland. Dazu gibt es Tipps und viele Ideen, wie auch du erfolgreich aussteigen und dir in der Ferne ein neues Leben aufbauen kannst. ✅ Immer mittwochs gibt es hier eine neue Folge. Abonniere den Podcast kostenfrei und verpass keine Folge. Wenn dir der Podcast gefällt, hinterlass mir doch bitte eine Bewertung. Mein Name ist Nicolas Kreutter und auch ich habe 2004 mein altes Leben in der ländlichen Schweiz hinter mir gelassen und bin ausgewandert. 18 Jahre habe ich in Berlin gelebt, inzwischen bin ich nach Irland weiter gewandert. ???? Wenn auch du in deinem Leben etwas verändern möchtest und mit dem Gedanken spielst auszuwandern, dann empfehle ich dir: Schau in meinen kostenfreien Auswanderer Report...

http://www.derauswandererpodcast.de

subscribe
share






episode 20: Auswandern nach Schweden: Vom Bauingenieur zum Hundeschlittenführer


Heute gibt es wieder eine Geschichte die zeigt, dass man es auch mit einer ganz außergewöhnlichen Idee im Ausland schaffen kann. Jürg aus der Schweiz wird dir seine Story erzählen, wie er mit seiner Frau Simone nach Schweden ausgewandert ist, um dort eine Huskyfarm zu betreiben. Wenn du vorhast auszuwandern, dir aber noch ein bisschen der Mut fehlt und du ein paar Ideen brauchst, wie du erfolgreich auswandern kannst, dann hol dir meinen Auswanderer-Report. Den gibt es zur Zeit noch kostenlos auf meiner Webseite: https://www.derauswandererpodcast.de Heute geht es also nach Schweden, dem Heimatland von Pipi Langstrumpf und dem bekannten Möbelhaus mit den gelben Buchstaben. Schweden fasziniert viele deutsche Auswanderer, weil der Lebensstandard sehr hoch ist, die Natur mit den vielen Wäldern und Seen gigantisch ist und die schwedische Mentalität einfach entspannter ist. Mein PodGast ist Jürg Eugster, er ist 45 Jahre alt und 2007 mit seiner Frau Simone nach Storberg ins so genannte Lappland ausgewandert. In seinem alten Leben war Jürg Bauingenieur in der Schweiz. Heute betreibt er eine Huskyfarm und beherbergt Feriengäste aus der ganzen Welt. Du willst dich mit mir und den anderen Auswanderern aus meinem Podcast austauschen? Dann komm in unsere geschlossene Facebookgruppe: https://www.facebook.com/groups/derauswandererpodcast/ Weitere Infos zu Jürg und seiner Huskyfarm findest Du hier: https://www.wildact.net/de/ https://www.facebook.com/wildact https://www.instagram.com/wildact_adventure/ Und hier der Artikel meines Freundes Ulla, der bei Jürg und seiner Familie Urlaub gemacht hat und mir davon erzählte: https://www.schwedenhappen.ch/wildact-adventure-60-hunde-und-viel-frische-luft/


share








 2020-12-09  34m