InklusionsInsel

Interessante Gespräche mit Eltern, Pädagoginnen und Pädagogen, die einen offenen Umgang mit der gelebten Inklusion haben. Auch wenn die Gesellschaft in den letzten Jahrzehnten ihre „Schrittchen“ in Richtung Inklusion gemacht hat, so gibt es doch auch im Jahr 2020 noch so viele Stolpersteine und Benachteiligungen.„Die Menschenrechte gelten zwar auch für unsere Kinder und sind durch die Ratifizierung der UN Behindertenrechtskonvention unterzeichnet, aber an der Umsetzung hapert es noch allerorts.“, sagt Claudia Heizmann heute. „Genau das ist mein Antrieb für den Podcast gewesen. Ich hätte mir einen solchen Podcast gewünscht. Um Kraft und Mut zu schöpfen und einfach nur zu sehen: ich bin nicht die Einzige, die diese "radikale" inklusive Umsetzung fordert und lebt.“Der Podcast „InklusionsInsel“ beginnt mit dem Thema „Gespräch mit Ines Boban“. Eine Wegbegleiterin und Mut Macherin. Unter www.claudia-heizmann.de befindet sich bereits die erste Folge. Außerdem finden Sie weitere Informationen zum Podcast und zur Podcasterin, sowie die Verlinkung zu den Streamingdiensten, auf denen „InklusionsInsel“ abonniert werden kann.……………………………….Podcasterin Claudia Heizmann www.claudia-heizmann.de

http://www.claudia-heizmann.de

subscribe
share





Andreas Hinz über persönliche Erfahrungen und die Pionierarbeit wissenschaftlicher Prozesse 1/1


Im Gespräch mit Prof. Dr. Andreas Hinz.

Mehr findest du unter:     

www.inklusionspaedagogik.de 

Claudia Heizmann Webseite:

www.claudia-heizmann.de 



share







 2020-12-18  23m