Darmsprechstunde - wissenschaftlich basiert

- Aktuelle Forschung, Studien & interessante Perspektiven - Meine Themen: Mikrobiom, Ernährung, Darmerkrankungen, Darm-Hirn-Verbindung, Biochemie, Prävention chronischer Krankheiten, Public Health, Food Policy - Zusammenhänge leicht verständlich gemacht - Klischees & Mythen über Darm & Ernährung fundiert aufgeklärt Regelmäßig freitags WISSENSCHAFT - DARMGESUNDHEIT - Prävention www.drschwitalla.com

https://drschwitalla.com

subscribe
share





episode 71: Reizdarmsyndrom: ganzheitlich ist wirksamer als Standard-Behandlung


Eine aktuelle Studie aus 2020 zeigt, dass ein interdisziplinärer Ansatz bedeutend effektiver ist eine gastroenterologische Behandlung

mit Dr. Sarah Schwitalla

Menschen mit einem Reizdarm und funktionalen Verdauungsbeschwerden laufen oft frustriert von Arzt zu Arzt und erleben wenig Verbesserung der Symptome. Eine aktuelle Studie aus 2020 gibt Hoffnung und inspiriert sowohl Behandler als auch jeden Betroffenen eine ganzheitlichere Perspektive einzunehmen, denn Reizdarmsyndrom ist ein "ganzheitliches" Problem. Dass ein interdisziplinärer Ansatz in der Therapie bedeutend effektiver ist um Verdauungsschwierigkeiten zu verbessern und das psychische Wohlbefinden zu steigern als nur eine Behandlung vom Gastroenterologie allein zeigt die Mantra Studie. Viel Inspiration mit der Episode!

WISSENSCHAFT - DARMGESUNDHEIT - PRÄVENTION www.drschwitalla.com

Link zur Studie https://www.cochranelibrary.com/central/doi/10.1002/central/CN-02139089/full

????NEWSLETTER für Betroffene & Patienten für Therapeuten, HPs etc. https://drschwitalla.com

REZEPTE & „Behind the Scenes“ ????Instagram https://www.instagram.com/drschwitalla/

In diesem Kanal beantwortet Dr. Sarah Schwitalla, Wissenschaftlerin und Gründerin des Zentrums für integrative Darmgesundheit, evidenzbasiert Fragen rund um den Darm, das Mikrobiom und Ernährung.

Dr.Schwitalla erforscht Präventionsstrategien gegen chronische Darmerkrankungen und berät als Public Health Consultant Firmen, das öffentliche Gesundheitswesen und Einzelpersonen unabhängig und basierend auf aktuellen wissenschaftlichen Studien zu Darmgesundheit, Mikrobiomforschung, Ernährung und Prävention chronisch degenerativer Volkskrankheiten.


share







 2020-12-25  10m