Robotiklabor

Wir unterhalten uns und dich über verschiedenste Robotik- und Bastelthemen. Es erwarten dich eine große Sammlung an Themen: Roboter, Technik, Autonomes Fahren, Hausautomation, Arduino, Raspberry Pi, Bastelprojekte, Antrieb, Tools, Werkzeug, Software, 3D-Drucker, Spielzeug, Mikrokopter, Drohnen, Literatur, Film, TV, Talks und Events. Gewürzt werden unsere Sendungen mit jeder Menge Spaß, vielen "Offtopic"-Themen und Anekdoten, die uns gerade einfallen oder passiert sind. Für viele Hörer mittlerweile "das Salz in der Suppe" unserer Sendungen. Bestens auch für alle Maker, die es bereits sind oder werden wollen.

https://robotiklabor.de

subscribe
share





episode 119: Raspiland


Nochmal ohne JoJo, dafür in "gewohnter" Länge.
Eine Gesichtserkennung für Bären, Kuchen-Verzierung mittels 3D-Drucker und ein Roboter-Kakerlaken-Schwarm erwarten euch unter anderem in der heutigen Sendung.

Moderation
Markus Knapp Martin Alexander Moser

Dauer
4 Stunden 22 Minuten
Veröffentlichung
27.12.2020
Lizenz
CC BY SA 4.0
Intro

  • In der heutigen Sendung erwarten euch unter anderem eine Gesichtserkennung für Bären, Kuchen-Verzierung mittels 3D-Drucker und ein Roboter-Kakerlaken-Schwarm. —
Startmusik
  • „Spider Dance (Robot Face Remix) “ von "Toby Fox" —
Follow-up
  • Kauft Hyundai Boston Dynamics? —
    • ist verkauft —
  • Tesla zieht die Preise für autonomes Fahren an —
  • Highlights des Cybathlon 2020 —
  • Matternet liefert in Berlin per Drohnen —
    • siehe auch RL032 —
    • siehe auch RL031 —
    • siehe auch RL017 —
Roboter
  • Softbank-Roboter gibt in Hannovers Stadtbibliothek Auskunft —
  • Hatten wir schon die Festo Möwe? Ja 2012. :)  —
  • Miro der Roboterfisch —
  • Roboter-Kakerlaken-Schwarm —
  • Roboter verändern die Landwirtschaft —
  • MITs Roboats können 6 Leute transportieren —
  • Brauchen wir ein Roboter-Register? —
  • Roboter helfen beim Optiker in Hamburg —
  • Roboter aus Wasser kann Breakdance —
  • Roboterhunde jetzt bei der Polizei in New York —
  • Roboterhund trainiert für den Mars —
Technik
  • Zurück in die Zukunft mit Nike —
  • Unterwasser-Lokalisierung —
  • Gesichtserkennung für Bären —
  • Macht mit bei NASAs Break the Ice Challange —
  • Saugroboter von Xiaomi wird zur Wanze —
Autonomes Fahren
  • Honda überholt Mercedes im Stau —
  • BMW zeigt Studie zum autonomen elektrischen Fahren —
  • KI kann durch Zappeln getäuscht werden —
  • Deutsche Mobilitäts Schizophrenie in einem Bild —
Künstliche Intelligenz
  • Die dunkle Seite der KI beschäftigt Europol —
Hausautomation/IoT
  • Apples HomePod mini im Test —
  • Alexa wird schlauer bei Timern und Erinnerungen —
  • Alexa spricht deutsch und englisch —
  • Alexa in der Brille: Echo-Frames —
  • Willkommen in der Zukunft —
  • SmartCity: Wie das WEF sich die Welt 2030 vorstellt —
  • QualityLand —
  • QualityLand 2.0 —
Arduino
  • Runde Displays —
Raspberry Pi
  • Pi 400 in der Tastatur —
  • Vulkan-Treiber für Raspi 4 fertig —
  • iPad mit Raspberry Pi verbinden via USB-C —
    • Video 1 —
  • Mobiler Raspberry Pi mit iPad, ohne USB-C —
    • RaspAP —
Bastelprojekt/Wochenendprojekt
  • OS von der Schallplatte booten —
    • Video —
    • Direktlink —
Tools/Werkzeug
  • Pocket-Osziloskop oder -Multimeter im Stiftformat mit App-Support —
  • Extrem günstiges Osziloskop FNIRSI mit Touchscreen —
Tools/Software
  • Um Rekursion zu verstehen, muss man erstmal Rekursion verstehen —
  • Coding auf dem iPad (Teil 1)  —
3D-Drucker
  • Größer und schneller: Elegoo Saturn MSLA 3D-Drucker mit 4K monochrom Display —
  • Phrozen präsentiert neuen Resin 3D-Drucker Sonic Mighty 4K —
  • Alex' neuer Creality Ender 3 V2 —
  • Ironing für 3D-Drucker —
    • oder auch bei Cura —
  • 3D-gedrucktes Auto fährt —
  • Elf 3D-Drucker ab 99 Euro —
  • Kuchen-Verzierung mittels 3D-Drucker —
  • Schöner die Drucker nie klingen: Weihnachten mit dem 3D-Drucker —
  • Endloser 3D-Druck durch Fließband —
Mikrokopter/Drohnen
  • DJI Mini 2: 4k mit 250g —
  • Drohnenhaftpflicht nicht nur beim DMO —
Talks
  • Marco Hutter: Towards Autonomy for ANYmal [00:50:15] —
  • Autonomous Systems Failures: Who is Legally and Morally Responsible? [01:17:23] —
  • A decision-making and control stack for human-robot interactions by using autonomous driving as a motivating example [01:13:11] —
Schluss
  • Vielen Dank fürs Zuhören. —
  • Sendet uns euer Feedback gerne auf Facebook —
  • per Twitter —
  • oder per Postkarte. —
  • Wir freuen uns auch über jede Bewertung bei iTunes —
  • Die nächste Sendung wird am 29. Januar 2021 aufgezeichnet —


share







 2020-12-27  4h22m