1968kritik - der Podcast

Der Podcast zeichnet Gespräche auf von @ideenfreiheit, @laStaempfli, @Maren_Lehmann, @r33ntry und @sms2sms. Wir diskutieren über 1968 und die Folgen. Während wir den Podcast in einer Timeline, in seiner linearen, zeitlichen Abfolge und “wilden” Entstehung dokumentieren, arbeiten wir andererseits an einem “disziplinierten” Dokument. Aufschriebe finden sich ausserdem im begleitenden Weblog.

https://www.1968kritik.de/archiv-aller-episoden/

subscribe
share





1968kritik Folge 26


In Folge 26 planen @laStaempfli, @sms2sms, und @r33ntry das nächste Treffen – eine Denkstelle, diesmal in München. Wie es dort weiter geht? Das fragen wir uns auch. Unruhe macht sich breit, eine seltsame Unzufriedenheit mit den Werkzeugen ist uns ein Rätsel. Manifeste Strukturen weichen manischer Fluidität? Und warum etwas aufschreiben, warum vermissen wir das Geschriebene überhaupt? Mal wieder auf der Suche nach einem Workflow schlaufen wir uns weiter…

Wer will, kann uns hier unterstützen.


share







 2016-04-25  1h25m
 
 
curated by moritz in NoRadio - der ultimative Feed | 2017-01-05,22:48:24