ÄrzteTag extra

ÄrzteTag extra – ein neuer Podcast der "Ärzte Zeitung". In diesen Episoden sprechen wir mit freundlicher Unterstützung durch Partner etwa aus der Industrie über Neuigkeiten und Innovationen in Medizin und Forschung. Wir thematisieren aktuelle klinische Themen und lassen Experten zu Wort kommen.

https://www.aerztezeitung.de/

subscribe
share





episode 22: Digitalisierung: Wie geht es weiter bei den Seltenen Erkrankungen?


Mit freundlicher Unterstützung von Pfizer Pharma

Im Jahr 2020 wurden einige Gesetzesgrundlagen zur Digitalisierung des Gesundheitswesens geschaffen. Wie diese den Patienten mit seltenen Erkrankungen helfen, erklärt uns ein ausgewiesener Experte für Gesundheits- und Sozialpolitik. Denn durch eine verbesserte Digitalisierung profitiert nicht nur der Austausch der Fachexperten und Behandler untereinander, sondern auch die Kommunikation der Patienten mit den Ärzten wird unterstützt. Ein wesentliches Hilfsmittel ist die elektronische Patientenakte, kurz ePA. Sie soll den Behandlungsprozess optimieren und die Diagnose beschleunigen. Hierzu sprechen wir in der fünften und vorerst letzten Episode der Podcastreihe mit Dirk Heidenblut, seines Zeichens Mitglied des Deutschen Bundestags. Dort ist er für die SPD-Bundestagsfraktion unter anderem Berichterstatter für die Digitalisierung im Gesundheitswesen und nicht zuletzt Mitglied im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestags.


share







 2021-01-11  13m