Haialarm

In diesem Podcast geht es um Haifilme. Und zwar um schlechte Haifilme. Miese CGI, schlechte Schnitte, falsches Licht, hanebüchene Story, hölzerne Darsteller - je schlechter ein Film gemacht ist, desto besser gefällt er uns. Dieser Podcast ist für alle diejenigen, die den Hai-Trash als eigenständige Kunstform akzeptieren und über das eine oder andere Defizit hinwegsehen können und wollen.

https://haialarm-podcast.de

subscribe
share





episode 53: Sky Sharks


Nach "Haialarm auf Mallorca" der zweite ernstzunehmende deutsche Hai-Film: Ein Geologen-Team entdeckt in der Arktis ein verschollen geglaubtes Kriegsschiff der Nazis: die Himmelsfaust, ein gigantischer Stahlkoloss aus dem Dritten Reich, randvoll mit unvorstellbaren Zerstörungsmaschinen. Wissenschaftler forschten dort an streng geheimen, kriegsentscheidenden Kampfmitteln und erschufen die Reichsflughaie: raketenbetriebene Monster, deren Piloten genetisch mutierte, mit übernatürlichen Kräften ausgestattete, untote Supersoldaten sind.

Dauer: 0:55:03, erschienen am 20. Januar 2021 5:54. Weiterführende Links zur Episode findest Du auch im Haialarm-Blog. Shownotes: Hausmeisterei:

Wir konnten den Film lange vor der offiziellen Kinopremiere als Presse-Screener sehen. Vielen Dank dafür an MFA+ und deren Presseagentur!

Feedback:
  • Der Cartoonist von dem der Tobi in seinem Kommentar schrieb.
  • Mighty Moik hat etwas namens Haiwasser im Supermarkt gefunden. Offenbar ein alkoholhaltiges Getränk mit 5% Alkohol in zwei Geschmacksrichtungen.
  • That tall chick bei Twitter hat uns auf einen Tweet hingewiesen, der unter anderem auch jemandem in einem aufblasbaren Hai-Kostüm zeigt, der am Alexanderplatz in eine U-Bahn steigen will.
  • Sandra hat uns eine großartige Rezension bei iTunes geschrieben, danke!
  • Wir haben hainachtliche Grüße von F-Hain-Alex, Tobias und mattnz bekommen.
  • Tobias weist uns noch auf die Herkunft des Auspruchs „The show has jumped the shark“ hin und hat ein sehr witziges Comic gefunden.
  • etomekk hat seinem Nachwuchs den Zahnbürstenschutzkopf geklaut, weil das einfach der beste Zahnbürstenschutzkopf der Welt ist.
  • Andi weist auf einen Hai aus Metall hin und auf ein Hai-Kofferband an einem Flughafen
  • Nadelnerd hat ein Hai-Horror-Spiel namens Submersed entdeckt
  • Von Ffaserman noch der Hinweis auf ein Video, das der Frage nach geht, was wohl los wäre, wenn der weiße Hai im Nord-Osten Englands gespielt hätte
Film: Sky Sharks

Wie soll ein Hai denn fliegen? Das ist doch ein Meeresbewohner!

Joseph Langner (Ralf Richter)

Ein Geologen-Team entdeckt in der Arktis ein verschollen geglaubtes Kriegsschiff der Nazis: die Himmelsfaust, ein gigantischer Stahlkoloss aus dem Dritten Reich, randvoll mit unvorstellbaren Zerstörungsmaschinen. Wissenschaftler forschten dort an streng geheimen, kriegsentscheidenden Kampfmitteln und erschufen die Reichsflughaie: raketenbetriebene Monster, deren Piloten genetisch mutierte, mit übernatürlichen Kräften ausgestattete, untote Supersoldaten sind.

Dr. Klaus Richter, geistiger Urvater dieses Experiments, ist gezwungen, seine todbringende Armee der Untoten zu stoppen, um die Menschheit und den Planeten Erde vor dem scheinbar sicheren Untergang zu bewahren. Seine Töchter Angelique und Diabla stellen sich der Bedrohung, die ihr Vater vor 75 Jahren auf die Welt los ließ. Der Himmel wird zum Kriegsgebiet.

Fliegende Hammerhaie und ihre Nazi-Zombie-Piloten greifen einen Flug der Edam Air an.
(© 2020 Fusebox Films GmbH. All rights reserved.) Dr. Richter und sein Megalodon greifen in den Luftkampf ein. (© 2020 Fusebox Films GmbH. All rights reserved.) Der K7B-Megalodon von Dr. Richter (© 2020 Fusebox Films GmbH. All rights reserved.) Reichsflughaie im Feindflug (© 2020 Fusebox Films GmbH. All rights reserved.) Ein Reichsflughai und sein Nazi-Zombie-Pilot (© 2020 Fusebox Films GmbH. All rights reserved.) Dr. Richters K7B-Megalodon wird getroffen. (© 2020 Fusebox Films GmbH. All rights reserved.) Trivia:
  • Von der Idee bis zum Kinostart dauerte es fast sieben Jahre.
Shark-News:
  • Es gibt zwei bisher unbekannte Hai-Arten
  • Haie gab es schon vor Dinosauriern und Insekten (Danke Tobias)
  • Obwohl es mehr Hai-Angriffe vor den Küsten Australiens gab, sehen Experten keinen Grund für Panik (Hinweise von Tobias und JulesxGunter)
  • In Florida wurde ein Mann von einem Hai gebissen und ging erstmal blutend nach Hause. Dort hat seine Frau einen Krankenwagen gerufen. (Danke Tobias)
  • Erinnert Ihr Euch an diese Geschichte bei der jemand vor der Insel La Reunion von einem Hai gefressen wurde und man ihn nur anhand seines Eherings identifizieren konnte, der im Bauch des Hais noch an seinem Arm hing? Wie sich herausstellt, sind die Typen von Top Gear einen Tag später genau da tauchen gegangen. Irre Story, superwitzig erzählt. (Danke Andreas!)
  • Im Garten von Jan Fedders Villa in der Wilstermarsch steht auch eine Skultpur eines weißen Hais
  • Eine ganze Menge Hai-Filme liegen gewissermaßen auf der Covid-19-Halde: Alphas, Great White, The Reef 2 und Tiburon haben immer noch keine Starttermine. The Meg 2 wurde auf 2022 verschoben.
Haialarm-TV-Vorschau: Free-TV

leider nix

Pay-TV

  • 01.02. 00:50 & 22:35 syfy: Sharknado 3
  • 04.02. 22:30 // 02.02. 00:30 syfy: Sharknado 6

Für die Produktion bzw. die O-Ton-Rechte danken wir ganz herzlich: MFA+ FilmDistribution e.K.

Durch die Episode führen Benni, Jörn. Für ihre Unterstützung möchten wir uns außerdem bei Kiki für Grafiken und Quint für Musik bedanken.

Abonnieren:
  • MP3-Feed

Veröffentlicht von Jörn Schaar unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License-Lizenz. Die Rechte an Film-Ausschnitten und ggf. Szenenfotos liegen bei den jeweiligen Studios bzw. deren Vertriebsfirmen. Für die Genehmigung beides in unserem Podcast und im Blog verwenden zu dürfen, danken wir sehr herzlich.


share







 2021-01-20  55m