Triple Double - NBA Basketball Podcast

täglich Der Podcast zur NBA. Andreas Thies und seine Gäste liefern dir jeden Morgen die Ergebnisse der Nacht. Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

https://meinsportpodcast.de/basketball/triple-double/

subscribe
share





Sexton verdirbt die Brooklyn-Big-3-Premiere


Voller Spieltag in der NBA in der letzten Nacht. Für die Brooklyn Nets waren zum ersten Mal die Big 3 auf dem Feld und die gingen gleich mal über zwei Overtimes. DeAndre Ayton konnte den Phoenix Suns zeigen, warum sie ihn gedraftet haben und die Golden State Warriors dominierten die San Antonio Spurs. Andreas Thies und Patrick Rebien aus unserem Expertenteam haben sich die wichtigsten Spiele der Nacht angeschaut. Die Brooklny Nets hatten zum ersten Mal ihre Big 3 gleichzeitig auf dem Feld. Zu Kevin Durant und James Harden gesellte sich auch noch Kyrie Irving aufs Feld. Und das gefiel den dreien anscheinend so gut, dass sie gleich mal in die Double Overtime gingen. Doch Collin Sexton, Guard der Cleveland Cavaliers, stemmte sich mit allem, was er hatte, gegen die drei und sorgte fast im Alleingang für den überraschenden Sieg der Cavs. DeAndre Ayton hat in den letzten Monaten einiges an Kritik einstecken müssen. Zu wenig Dominanz unter den Brettern würde er zeigen. In der letzten Nacht bekamen die Zuschauer einen Vorgeschmack auf die Dinge, zu denen Ayton in der Lage ist. Sein zweites Double Double hintereinander, dazu fünf Blocks. Ayton und seine Suns gewannen bei den Houston Rockets. Die Golden State Warriors gewannen unter anderem mithilfe von James Wiseman gegen die San Antonio Spurs.


share







 2021-01-21  13m