infektiopod

Ein Podcast aus Hamburg über Infektionskrankheiten des Menschen; über Viren, Bakterien und Parasiten. Ging es 2019 noch in jeder Folge um einen Erreger, hat sich der Podcast 2020 etwas gewandelt. Momentan besprechen wir jede Woche aktuelle Entwicklungen zur Covid-19 Pandemie, oft anhand von wissenschaftlicher Literatur (paper). Das Zielpublikum sind dabei nicht nur Ärzt*innen, Pfleger*innen oder anderes medizinisches Personal sondern Alle die sich für Infektionserkrankungen und Covid-19 interessieren. Ziel für 2021: Mehr non-Covid-Folgen!

https://infektiopod.de/

subscribe
share





Infektiopod#22 Covid-19: Verschwörungsmythen


Neben dem neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 breiten sich in der Covid-19 Pandemie auch Halbwahrheiten und Gerüchte viral und weltweit aus. Einige der Theorien sind eher harmlos, andere könnten potentiell genauso Menschenleben gefährden wie das Virus selbst. Ihre Autoren (hier nicht gegendert) fühlen sich als alleinige Vertreter der Wahrheit und scheuen auch vor der Zusammenarbeit mit esoterisch bis extrem rechten Medien nicht zurück. Wir betrachten einige Halbwahrheiten und Verschwörungsmythen über Covid-19.

Links:

  • Lancet-Kommentar zur Ibuprofen-Debatte: thelancet.com
  • Stimmen zu Wodarg: sueddeutsche.de und correctiv.org
  • paper zum zoonotischen Ursprung von SARS-CoV-2:
    1. Antiviral research paper zur Furin cleavage site
    2. Nature paper zur proximal origin of SARS-CoV-2


share







 2020-04-12  30m