Triple Double - NBA Basketball Podcast

täglich Der Podcast zur NBA. Andreas Thies und seine Gäste liefern dir jeden Morgen die Ergebnisse der Nacht. Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

https://meinsportpodcast.de/basketball/triple-double/

subscribe
share





Acht Sekunden sind eine Ewigkeit


meinsportpodcast.de wird präsentiert von Telekom.


Eine neue Kalenderwoche bei Triple Double auf meinsportpodcast.de wird mit einem Rückblick auf die Sonntagsspiele begonnen. Und die hatten es in sich. Die Brooklyn Nets verloren ein absolut sicher geglaubtes Spiel gegen Washington noch. Die Utah Jazz können doch noch Spiele verlieren und die Toronto Raptors feierten einen sicheren Sieg. Das sind die drei Spiele, die Andreas Thies mit Patrick Rebien aus dem Expertenteam von Triple Double genauer bespricht. In den letzten 25 Saisons haben Teams nur neun Mal ein Spiel in der NBA gewonnen, wenn sie in den letzten 10 Sekunden mit mehr als fünf Punkten zurückgelegen hatten. Zwei Siege kamen dabei in den letzten zwei Tagen. Erst drehten die Portland Trail Blazers ein Spiel gegen die Chicago Bulls. Doch was letzte Nacht passierte, war noch ein Stück drüber. Acht Sekunden vor Schluss lagen die Wizards mit fünf Punkten gegen die Brooklyn Nets hinten. Dann aber gelang ihnen ein Dreier, ein Steal, noch ein Dreier und mit der letzten Sekunde sprang ein Nets-Wurf vom Ring. Fertig war das unglaubliche Comeback der Wizards, die in dieser Saison bislang noch keinen guten Basketball spielen. Nikola Jokic sorgte mit 47 Punkten dafür, dass die Denver Nuggets gegen die Utah Jazz gewannen und damit die Siegesserie der Jazz stoppten.  


share







 2021-02-01  14m