Rheinpegel  - der Düsseldorf-Podcast

Der Düsseldorf-Podcast der Rheinischen Post. Jede Woche sprechen wir über die wichtigsten Themen, die die NRW-Landeshauptstadt bewegen. RP-Podcaster Arne Lieb und Helene Pawlitzki aus der Lokalredaktion Düsseldorf analysieren die Hintergründe der spannendsten Nachrichten aus Düsseldorf.

https://rp-online.de/rheinpegel

subscribe
share





episode 145: Keller-Ampeln, Tilly-Wagen und wieder kein Japantag


Der Düsseldorf-Podcast vom 19. Februar 2021

Das U-Wort wird abgelöst durch das A-Wort: Unter Oberbürgermeister Stephan Keller (CDU) sind die Umweltspuren Geschichte. Stattdessen sollen schlaue Ampeln den Verkehr so regeln, dass die Luftwerte unter den EU-Grenzwerten bleiben. Wir sprechen darüber, ob das die erhoffte Wende bringt.
Der Rosenmontag war kein Karnevalstag. Aber immerhin musste Düsseldorf nicht auf die Mottowagen des Satirikers Jacques Tilly verzichten - und die waren wieder reichlich gesprächswertig, von Düsseldorf bis (mindestens) Warschau. Wir würdigen die Motive - und die Tatsache, dass kontroverse Kunst auch dieses Jahr nicht ausgefallen ist.
Der Japan-Tag fällt leider doch aus - zumindest als große Massenveranstaltung. Was es doch geben wird und wie sehr wir Veranstaltungen von Feuerwerk bis Picknick vermissen, darüber reden wir auch.
Und natürlich darf auch das Wetter vom Wetterstrucksi nicht fehlen. Diesmal mit einer besonderen Info für alle Pflanzenfreunde.


share







 2021-02-19  41m