Jottcast

Im Jottcast reden die beiden Medientypen Laslo Jott (der eigentlich Simon heißt) und Simon Steinkamp (der auch Simon heißt) über alle Themen, die sie beschäftigen. Videospiele, Wein, Internet, Soziales, Wissenschaft und Technik, Philosophie, das Leben und alles andere - sofern es die Protagonisten interessiert, wird es thematisiert.

http://jottcast.de

subscribe
share





Jottcast #027: Die dunkle Seite des Netzes


Manchmal fehlt einem einfach die Motivation. Sport machen, mit dem Rauchen aufhören, das Darknet verstehen… Wer kennt das nicht? Grund genug, dass wir all diesen Dingen eine ganze, lange Folge widmen. Und das sogar mit special guest, Musik und einem Soundboard.





Die Themen insgesamt:

  • Wir haben Thomas falsch zitiert?
  • Der Rocketbeans Community GameJam
  • Was ist eine Filterbubble?
  • “Das” Darknet – T.O.R.
  • Drogen, Waffen, Frauen, Kinder?
  • “Freenet” – ein weltweites Darknet?
  • Die Crux mit den Vorsätzen
  • Die Ziele der Runde
  • Thank you for not smoking
  • Zero-Day-Project
  • Der Mach-deine-Scheiße-Tag von Fynn Kliemann
  • Motivation Crowd-Sourcen?

Links zur Folge:

  • Der Peter-Tauber-Song aus dem Neo Magazin Royale [Link]
  • Das Day-Zero-Project [Link]
  • Der Mach-deine-Scheiße-Tag von Fynn Kliemann [Link]
  • Der Rocketbeans Community GameJam [Link]
  • “The Legend of Studentenfutter” [Link]

Die Musik in dieser Folge:

  1. “Neon Skies” von Lee Rosevere [Link]
  2. “I see the want to in your eyes” von Conway Twitty [Link]
  3. “Motivation” von Dengaz feat. Carolina Deslandes [Link]

Vielen Dank an Thomas (@stoikr) und natürlich wie immer an Martin Ross für seine großartige Stimme!

Feedback, Anregungen oder Fragen? Immer her damit!
mail[at]jottcast.de oder bei facebook oder twitter.


share







 2016-05-06  1h53m