Creativity for Future

In diesem Podcast unterhält sich Ute Maria Lerner mit anderen Künstlern und  Kreativen aller Branchen, Impulsgebern und Visionären über diese besondere Zeit, und die Herausforderungen und Chancen, die sich bieten. Kreativität, die dem Leben dient, dem Leben zugewandt ist, und lebenserhaltend ist, scheint der Schlüssel, um die Zukunft entscheidend zu gestalten. Dieser Podcast ist gefördert durch das Kulturförderprogramm im Fokus 6 Punkte für die Kultur der Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur, sowie unterstützt vom Podcast Provider und Kooperationspartner  letscast.fm

https://creativityforfuturebyuma.letscast.fm

subscribe
share






episode 8: Creativity for future/ Uma im Gespräch mit dem Osteopathen, Heilpraktiker und Autor Christoph Plothe


CHRISTOF PLOTHE D.O.  BSC. (OST), HONS, MRO Christof Plothe absolvierte zwei Jahre vorklinische Ausbildung an der medizinischen Fakultät in Mainz/Deutschland und studierte anschließend Osteopathie an der Universität von Wales in Kent/England. Als selbständiger Osteopath hat er sehr viele Jahre in Irland und einige Zeit in den USA und in Spanien gearbeitet.     Er ist Autor und Co-Autor mehrerer Bücher, Autor von Studien, Artikeln,  Dozent auf nationalen und internationalen Kongressen und regemässiger Online Referent. Seine wichtigsten medizinischen Themen wurden im Fernsehen, Radio und in Filmen gezeigt.     Durch Bücher und Vorträge hat er versucht, eine Integration von Naturheilkunde, Umweltmedizin, ganzheitlicher Zahnmedizin und konventioneller Medizin zu erreichen. Dies, die Ernährung und die prä- und perinatale Medizin und Psychologie stehen bis heute im Mittelpunkt seiner Arbeit.     Um all diese Ansätze in die Osteopathie zu integrieren, gründete er die von ihm so genannte biophysikalische Osteopathie.     Er ist Co-Gründer und CEO der Millivital GmbH die es sich zum Ziel gemacht hat neue Konzepte für die Entwicklung von naturbelassenen Nahrungsergänzungsmitteln (Food Synergy Booster) und der von ihm entwickeltem Micro-Fermentation zu bieten. Zusammen mit seinem Cousin, Martin Plothe, hat er dazu auch ein weiteres Buch (Cultures for Life) geschrieben.     Er forscht seit 30 Jahren auch über das Thema Ernährung und hat mit Ingo Lienemann einen Online-Ernährungskurs entwickelt (Vital-Life-Food), um den Menschen ein nach neuestem wissenschaftlichem Stand ausgewogenes und leckeres Konzept vorzustellen.     Sein Hauptziel ist es den Menschen wieder in Kooperation mit seiner Umwelt zu bringen, um eine nachhaltige Gesundung von uns Menschen und unserem Planeten zu schaffen.  • „Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Das bevorstehende Interview ist redaktioneller Natur und dient der allgemeinen Information zur gesundheitsbewussten Lebensführung. Alle Informationen sind sorgfältig recherchiert, spiegeln jedoch nur das Ergebnis und die Auffassung des Referenten wieder und können in ernährungswissenschaftlicher und medizinischer Hinsicht keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit erheben. Insbesondere sind sie in keiner Weise eine Empfehlung zur Einnahme eines bestimmten Produktes oder ein Ersatz für professionelle Diagnosen, Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ernährungsberater und Ärzte.“    


share








 2021-02-28  57m