Freizeitstress Berlin

In Berlin ist zu viel los, um mit gutem Gewissen auf dem Sofa sitzen zu bleiben. Aber ihr seid mit eurem schlechten Gewissen endlich nicht mehr alleine! Linn und Freerk haben zwar nicht die Lösung für FOMO und Freizeitstress, aber ein paar Tipps: Wir sprechen jeden Monat über die besten und tollsten Dinge, Orte und Veranstaltungen in und um Berlin. (Und manchmal stehen wir dann sogar wirklich vom Sofa auf!)

https://freizeitstress.berlin

subscribe
share






episode 28: Die Arbeit am Optimismus


Lara erzählt uns diesen Monat von Vitamin Positiv, einem Blog, Newsletter und Instagram Account voller großer und kleiner guter Nachrichten und Geschichten. Also genau das, was wir jetzt dringend brauchen. 

Außerdem geht es um Selbstliebe bei Videokonferenzen, Konzerte zwischen kleinen Schreibtischen, Apps und Trainings für die Kopf- und Herzgesundheit während der Pandemie, Spaziergänge auf der Karl Marx Allee, zeitgenössischen Tanz zu alter-neuer Musik, Impulsvorträge beim Rennen und kleine süße (?) Hunde.

» Spotify | Apple Podcasts | Instagram | Twitter «

Links & Tipps für den März
  • Vitamin Positiv: Gespräch mit Lara Kahr
  • Zur Geschichte des Tiergartens
  • Hören und Spazieren auf der Karl Marx Allee | Kunst im Stadtraum 
  • Sasha Waltz & Guests: In C (Terry Riley) | am 06.03.
  • NPR Tiny Desk Concerts
  • Weltglückstag: #berührdichglücklich & ARTE berührt 
  • Training/Studie: get.calm and move.on
    • Von Krankenkassen bezahlte Apps zur psychischen Gesundheit
  • Digitale Unterstützung für Vereine: Digital Vereint 
    • Übersichtsliste Digital Tools
→ Vorschläge, Erfahrungsberichte oder Einladungen?

Der Beitrag Die Arbeit am Optimismus | mit Lara Kahr von Vitamin Positiv erschien zuerst auf Freizeitstress Berlin.


share








 2021-03-04  43m