Ablegen!

Wir legen in Kiel ab. Und kreuzen mit der Personenfähre über die Förde nach Laboe und zurück. Zu jeder Folge holen wir uns andere Gäste an Bord. Mit ihnen wechseln die Themen. Immer dabei sind Kulturtipps, ein Schuß Politik und Lebensfreude. Gemeinsam blicken wir auf Schleswig-Holstein und sprechen über Leben am Meer.

https://ablegen.sh

subscribe
share





episode 10: Taucher (Netztour)


2013 wurde Submaris in Kiel von Forschungstauchern gegründet. Aktuell besteht das Team aus fünf Männern: Dem Unterwasserarchäologen und einstigem Leiter der AG für maritime und limnische Archäologie an der CAU Dr. Florian Huber sowie den vier Meeresbiologen Philipp Schubert, Uli Kunz, Christian Howe und Robert Marc Lehmann. Ihre Auftraggeber sind Forschungsinstitute, Museen, der WWF und Greenpeace sowie die Medien. Denn bei allen Projekten sind hochspezialisierte Unterwasserkameras dabei. Ihre spektakulären Fotos und Videos finden Verwendung in Shows und bei Schulvorträgen, in Sachbüchern und bei Fernsehsendungen. 

Jeder der fünf Männer hat sein Spezialgebiet. Bei Robert Marc Lehmann sind es große Meeressäuger und Knorpelfische wie Haie, bei Dr. Florian Huber insbesondere deutsche Schiffswracks. Uli Kunz hat ein Faible für Schleimaale und Nacktschnecken der Kieler Förde. Christian Howe teilt mit Uli die Begeisterung für die Vielfalt im Kaltwasser vor der Küste Nordnorwegens. Gemeinsam gehen sie in Höhlen tauchen. Philipp Schubert schwärmt für Algen und Seegras. Sein Fachgebiet ist die marine Evolution. 

Unter Wasser verstehen sie einander blind. Bei Recording am 22. Februar wählte sich jeder über einen eigenen Audiokanal zu uns ins Studio. So konnten sie einander hören, aber nicht sehen.

Auf das Gespräch mit den Tauchern folgt der zweite Teil unserer neuen Serie „Twin Cities“. Gefördert werden diese monatlichen Kurzbeiträge 2021 von der Stadt Kiel aus deren Sonderfonds „Städtepartnerschaften“. Unser Ziel ist der Aufbau eines Netzwerkes von Korrespondenten, die uns aus Kiels Partnerkommunen berichten. Am 12. Februar hatten wir Kollegen aus Aarhus, Tallinn, Sovetsk/Kaliningrad und Stralsund zum „First International Twin Cities Audio Call“ eingeladen. 
Wer uns sprechen, uns Anregungen zusenden oder mal bei einer Aufzeichnung dabei sein möchte, nutzt das Feedback-Formular unten auf dieser Seite. Oder kontaktiert uns via facebook, Instagram oder Twitter.

Kapitel 1
Submaris Team. Der NDR hat tatsächlich ein eigenes Taucherteam. Gelegentlich arbeitet es mit Submaris zusammen – zum Beispiel für die spektakuläre Doku über eine Kegelrobbe, die Seehunde frisst. Philipp erzählt, wie und wo er die anderen Männer aus dem Team kennengelernt hat.

Kapitel 2
Ausbildung. Am Institut für Geowissenschaften der Kieler Christian-Albrechts-Universität werden seit über 50 Jahren Forschungstaucher ausgebildet. Dort entstanden viele Tauchfreundschaften. Florian schloss 2002 an der CAU seine Ausbildung zum Forschungstaucher ab. Später unterrichtete er dort selbst.

Kapitel 3
Archäologie. Das Submaris Team verbringt jedes Jahr mehrere Wochen in der Nordsee vor Helgoland. Dabei geht es eigentlich um Algen. Doch die Geschichte um ein vor der Insel gesunkenes U-Boot ließ Florian nicht los. Von der Bergung einer Netzsäge und dem spannendem Zufallsfund einer Enigma bei der Suche nach Geisternetzen im Auftrag des WWF. 

Kapitel 4
Gasmischer. Eine der Qualifikationen, die Taucher erwerben können, ist das Mischen der Atemgase. Je nach Tauchtiefe werden sie in unterschiedlicher Zusammensetzung gebraucht. Das Leben des Tauchers hängt von diesem individuellem Blend ab.

Kapitel 5
Umweltschutz. Die Liste an Ehrungen für Roberts Engagement im Naturschutz und seine Leistungen als Tierfotograf und -filmer ist lang. 2018 wurde er bei den Tauch Awards als „Mensch des Jahres“ ausgezeichnet. Hier berichtet er, was ihn antreibt und über seine Lust an Begegnungen mit gefährlichen Tieren.

Kapitel 6
Seegraswiesen
. Philipp berichtet von einem zurück liegenden Freilandexperiment unter Wasser. Dabei bedeckte das Submaris Team kleine Abschnitte von Seegraswiesen unterschiedlich hoch mit Sand, um heraus zu finden, ob die Pflanzen damit klar kommen. Warum sie für das Ökosystem unentbehrlich sind und was ihnen am stärksten zusetzt, erklärt er hier.

Kapitel 7
Projekte 2021. Buchprojekte, digitale Vortragsformate, ein Pilotprojekt in der Ostsee, weitere Folgen für die zdf-Sendereihe Terra X oder „Mission Erde“ von VOX – einer nach dem anderen berichtet, was aktuell anliegt. Robert überlegt spontan, sich noch für das Kieler CineMare Filmfestival Ende April anzumelden. 2017 wurde die nordstory - Bei Auftrag - Abenteuer vom NDR mit und über Submaris dort mit dem Meeresfilmpreis ausgezeichnet.

Kapitel 8
Tiefenrausch. Uli und Florian berichten davon, wie sich bei Tauchgängen in der Tiefe die Wahrnehmung verändert, sobald das Gehirn anfängt, Stickstoff einzuspeichern. 

Kapitel 9
Twin Cities. Wir legen ab. Unser Ziel sind die Partnerstädte Kiels im Ostseeraum. Der erste International Twin Cities AudioCall fand statt. Darüber hinaus berichtet Daniela von mehreren langen Telefonaten mit Kollegen in Stralsund und für Tallinn.


share







 2021-03-05  1h33m