SteamTinkerers Klönschnack

David und Mirco unterhalten sich ausgiebig über verschiedene Themen zu ihrem liebsten Hobby: Pen & Paper – Rollenspiele. MIDGARD nimmt dabei einen ganz besonderen Platz ein. Denn die beiden Herren sind große Fans von Deutschlands erstes Fantasy-Rollenspiel. Aber auch andere Spielsysteme, wie DAS SCHWARZE AUGE, DUNGEONS & DRAGONS und CALL OF CTHULHU, finden Gehör. In verschiedenen Formaten wird den Hörenden eine Menge geboten. Euch gefällt der Content, den David und Mirco produzieren? Dann spendiert ihnen gern einen "virtuellen" Kaffee: https://ko-fi.com/steamtinkerer

https://steamtinkerer.de

subscribe
share





episode 104: Die Gnome (MIDGARD)


Lesezeit: 2 Minuten Die Völker Midgards: Gnome.

Die Gnome sind das wohl „kleinste“ Volk, das bei MIDGARD offiziell spielbar ist. In der zweiten Podcast-Episode der aktuellen Reihe zu Deutschlands erstem Fantasy-Rollenspiel – „Die Völker Midgards“ – befassen sich David und Mirco mit den Gnomen.


Dieses und weitere Bilder findet ihr im MIDGARD-Bildarchiv auf steamtinkerer.de

David und Mirco melden sich mit einer neuen Podcast-Episode zurück und setzen die aktuelle MIDGARD-Reihe„Die Völker Midgards“ – fort. Nachdem die beiden bereits ausführlich über die Elfen sprachen, geht es in der zweiten Episode um das wohl kleinste der spielbaren Völker: Die Gnome!

Während sich die beiden für die Recherche zurückzogen, um die nötige Ruhe zu finden, mussten sie feststellen, dass die Informationen über Gnome deutlich weniger umfangreich sind, wie beispielsweise über die Elfen. Dennoch hatten David und Mirco eine Menge Spaß beim Zusammentragen der vorhandenen Informationen.

Die Völker Midgards: Gnome

David und Mirco nehmen in dieser Podcast-Episode kein Blatt vor dem Mund und erzählen alles, was sie über das wohl kleinste spielbare Volk bei MIDGARD herausgefunden haben. Und erfuhren dabei selbst einiges Interessantes, das sie vorher selbst nicht wussten.

Mirco ist bekanntlich ein großer Fan der Gnome und nicht selten spielt er gnomische Spielfiguren. Bestes Beispiel ist derzeit wohl der gnomische Kleriker – Quabbelpod Quaddelflott – beim DnDienstag. Deshalb war das Aufnehmen dieser Podcast-Episode für ihn eine Art Highlight. Und zugleich nutzt David ganz dreist die Gelegenheit und fragt völlig überraschend, warum Mirco die Gnome so toll findet. Oha!

Interessante Links zu dieser Episode:
  • Die Welt* – Der MIDGARD-Weltenband.
  • Das Bestiarium* – Das MIDGARD-Kreaturenbuch.
  • MIDGARD Wiki – Das Wiki zu Deutschlands erstem Fantasy-Rollenspiel.
Spaß garantiert!

Wie bei jeder bereits erschienenen Podcast-Episode hatten auch dieses Mal David und Mirco eine Menge Spaß. Was ihr, liebe Zuhörende, vielleicht mitbekommen werdet. Und so viel sei gesagt: Die Planungen für die nächste Podcast-Episode zu dieser MIDGARD-Reihe laufen bereits auf Hochtouren.

*) Affiliate-Links

PS: Lust, MIDGARD zu spielen? Als spielleitende Person benötigst du lediglich das Grundregelwerk* (Der Kodex) sowie das Magieregelwerk* (Das Arkanum). Außerdem ist Im Ordensland von Monteverdine“*, ein Quellenbuch mit Sichtschirm, empfehlenswert. Weitere Artikel zu MIDGARD findest du hier.

Weitere Informationen zu dieser Episode:

Cast: David und Mirco, Dauer: 74:13 Minuten, Musik: Erdenstern
Die Verwendung der Musik erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Erdenstern. Weitere Informationen findet ihr auf der Erdenstern-Webseite. STEAMTINKERERS KLÖNSCHNACK UNTERSTÜTZEN

Dir gefällt der Content, den David und Mirco produzieren? Dann hast du die Möglichkeit, das Projekt zu unterstützen. Spendiere den beiden gern einen virtuellen Kaffee.

Der Beitrag Die Gnome (MIDGARD) erschien zuerst auf STEAMTINKERER.DE | Blog & Podcast.


share







 2021-03-12  1h14m