SORRY FOR DAD

Wer nicht genug eigene Probleme hat, kann sich gerne unsere anhören. Zwei Oberösterreicher in Wien erklären sich ihren fiktiven Kindern. Das ist SORRY FOR DAD – mit Christoph und Alex. Schau vorbei auf instagram.com/sorryfordad

https://anchor.fm/sorryfordad

subscribe
share






episode 29: #059 Mein Fleisch Christi


Was braucht es für einen erfolgreichen Podcast? Genau – mehr Griller, mehr Feuer und mehr Fleisch. Warum die katholische Kirche mehr Rutschen bauen muss und wie man am besten die Knie beim Beten schonen kann, erfährt in der „Kreuz-Bonus-Club“-App.


share








 2021-03-15  58m