Die Spoilsusen

Warum eigene Nacktszenen auf großer Leinwand manchmal schwierig anzusehen sind, wieso blaue Flecken beim Dreh ab und an dazugehören oder was ein Hamster am Set verloren hat – Antworten darauf gibt es bei den "Spoilsusen". Denn hinter den Kulissen von Filmen und Serien ist es manchmal fast genauso aufregend wie auf dem Bildschirm! Anna Wollner trifft Schauspieler:innen und andere film- und serienbegeisterte Menschen, um mit ihnen über die Themen zu sprechen, die sie am meisten bewegen. Wir erfahren nicht nur, welche Filme und Serien sich wirklich lohnen, sondern auch persönliche Stories direkt aus dem Nähkästchen geplaudert.

https://www.fritz.de/programm/podcasts/spoilsusen.html

subscribe
share





"Wanda Vision" ist noch eine Besprechung wert und "Ku'damm 63" zum dritten Mal sehenswert


"Wanda Vision" ist vorbei und Selin und Anna müssen dieser Serie in einem letzten Gespräch noch mal huldigen. Wer sie immer noch nicht gesehen hat, der sollte das dringend nachholen. Auch "Ku'damm 63" kann sich sehen lassen und verdient laut Anna nach "Babylon Berlin" den Titel "Aufwendigste und schönste deutsche Produktion". Außerdem haben die Macherinnen von "Haus des Geldes" mit ihrer neuen Serie "Sky Rojo" ein bisschen Quentin Tarantino versucht, aber leider 'nen ziemlichen Griff ins Klo gelandet.


share







 2021-03-18  48m