Freies Radio Neumünster

Wir sind ein selbstverwaltetes, nichtkommerzielles Lokalradio in Neumünster & in der Gründungsphase. Hörbar im Livestream, bald auch auf UKW. Stay tuned! CC BY-NC 4.0* *falls nicht anders angegeben

https://freiesradio-nms.de

subscribe
share





Earth Hour 2021 - "Wir sitzen gedanklich noch in der Höhle und verbrennen am Lagerfeuer Zeug"


LNG-Anlage auf der Jamal-Halbinsel (Nordwest-Sibirien). Die Halbinsel gehört zum Autonomen Kreis der Jamal-Nenzen. Quelle: Novatek (2019)

Das Freie Radio Neumünster beteiligte sich am 27. März im Rahmen einer 1-stündigen Sondersendung an der Neumünsteraner und weltweiten „Earth Hour“. Dazu hatten wir Katja Schulz vom VCD Neumünster zu Gast und sprachen mit ihr u.a. über das klimaschädliche Flüssigerdgas (LNG), das Future Fuels Cluster, die “Klimawende von unten” und die “Verkehrswende von unten”.

Ihr könnt hier die gesamte Sendung ohne Musik nachhören.

Kontakt zur Ortsgruppe des VCD Neumünster:

https://nord.vcd.org/der-vcd-nord/ortsgruppe-neumuenster/

Der hier diskutierte Artikel aus dem Holsteinischen Courier:

https://www.shz.de/lokales/holsteinischer-courier/Erste-LNG-Tankstelle-des-Landes-fuer-Lkw-steht-in-Neumuenster-id31708752.html (Bezahlschranke)

Literaturtipp:

Handbuch „Klimawende von unten“



--

Support your local community radio! Mitarbeit beim Freien Radio mit Stimmrecht & Basis zum Mitsenden schafft eine Mitgliedschaft im Radioverein. Wer uns vor allem finanziell helfen will, kann einen Dauerauftrag einrichten oder wird Mitglied in unserem Förderverein. Einmalige Spenden gegen eine Spendenquittung gehen auf das Vereinskonto (IBAN: DE19830654080004960963; BIC: GENODEF1SLR; VR-Bank Altenburger Land). Auch per Pay Pal. Danke!


share







 2021-03-30  48m