Tribünengespräch - Rasenfunk - Der Fußball-Podcast

Gespräche rund um den Fußball zu aktuellen und zeitlosen Themen mit wechselnden Gesprächspartnern.

http://rasenfunk.de/tribuenengespraech

subscribe
share


 
 

Fußball TV-Rechte [TG006]


Wenn der kleine weiße Ball über den Fußballplatz gejagt wird und wir das im Fernsehen mitverfolgen, steckt dahinter ein Milliardengeschäft. Allein für die Übertragungsrechte von Fußballspielen zahlen Sender Millionenbeträge, die sogar Sandro Wagners Gehaltsvorstellungen überflügeln. Die Premier League schwimmt im Geld und auch in Deutschland hofft man auf den warmen Regen der vielen Scheine.

Doch wie kam es eigentlich dazu, dass für die Übertragung von Fußball mehr gezahlt wird als manches Entwicklungsland als Bruttoinlandsprodukt hat? Wir gehen der Geschichte der Fußball TV-Rechte in Europa auf die Spur. Vor allem interessiert uns dabei natürlich die Entwicklung in Deutschland. Aber auch die Frage: Wie sollen die Millionenbeträge unter den Klubs verteilt werden? Und was macht die Dominanz des Fußballs mit anderen Sportarten?

Die Experten unseres Tribünengesprächs klären uns auf:

Christoph Anheuser (Jurist, @RC_KH, sportmedienblog.de) Kai Pahl (Sportmedienexperte, @dogfood, allesaussersport.de)

Hier eine Übersicht unserer Themen:

Geschichte der Fußball TV-Rechte in Deutschland

Von den Anfängen des Pay-TV in Deutschland ab 00:06:13) Leo Kirchs Rolle (ab 00:29:12) Georg Kofler, Arena und die Telekom (ab 00:59:39) Christian Seifert und seine Multikanalallergie (ab 01:19:03) Exkurs: Die Produktionsfirmen Plazamedia und Sportcast (ab 01:32:15) Der gescheiterte Sirius Plan (ab 01:38:05) Die letzte Vergaberunde 2013 (ab 01:49:11)

Wie funktioniert ein Bieterverfahren? (ab 01:52:45)

Die aktuelle Vergaberunde

Struktur der Pakete (02:01:09) Auswirkungen der "no single buyer rule" (ab 02:10:29)

Situation in anderen Ländern (ab 02:21:40)

Verteilung der TV-Gelder (ab 02:44:14)

Diskussion: Alternativen zum "Team Marktwert" (ab 02:55:59)

Neue Player im Markt: Axel Springer, Perform, Google, Netflix & Co. (ab 03:24:37)

TV-Rechte in anderen Sportarten (ab 03:39:38)

Links zur Sendung:
http://www.faz.net/aktuell/sport/kirch-pleite-bundesliga-muss-um-100-millionen-rate-bangen-160705.html

http://fussball-geld.de/verteilung-der-fernsehgelder-1-bundesliga-20152016/

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/639808/artikel_850-millionen-euro_so-werden-die-tv-gelder-verteilt.html

http://www.zeit.de/sport/2016-04/sky-dfl-bundesliga-pay-tv-rechte-kartellamt

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/628833/artikel_tv-einnahmen_sogar-englands-letzter-vor-den-bayern.html

http://www.spiegel.de/sport/fussball/premier-league-rekordvertrag-ueber-fernsehrechte-abgeschlossen-a-1017828.html

http://www.welt.de/sport/fussball/bundesliga/article153701973/So-werden-die-TV-Milliarden-in-Europa-verteilt.html

Hier gibt es die Episode in verschiedenen Formaten zum Download:

m4a/mp4 (94,2 MB) | opus (138,6 MB) | mp3 (239,2 MB) | ogg vorbis (245,8 MB)

Hört auch in unser anderes Format: Die Schlusskonferenz!

KEINE RASENFUNK-FOLGE MEHR VERPASSEN?

Abonniert unsere Feeds der Schlusskonferenz und des Tribünengesprächs mit eurer Podcast-App, folgt uns bei Twitter, Facebook, Youtube oder abonniert unseren Newsletter auf der Startseite von Rasenfunk.de.

DEN RASENFUNK UNTERSTÜTZEN

Ihr wollt euch bei uns für die Sendungen bedanken? Dann habt ihr diese Möglichkeiten:

den Rasenfunk weiterempfehlen. Würde uns wahnsinnig freuen Uns bei itunes positiv bewerten. Finden wir auch dufte Wir wollen von euch kein Geld. Eine Million Karmapunkte kriegt ihr aber, wenn ihr einen Betrag für Flüchtlinge spendet! Hier zwei potenzielle Spendenziele:

Deutschland hilft

Bank für Sozialwirtschaft IBAN: DE62370205000000102030, BIC: BFSWDE33XXX

UNO Flüchtlingshilfe

Sparkasse Köln-Bonn IBAN: DE78 370501980020008850, BIC: COLSDE33


share





4h21m
 2016-05-17