Sozial Pod

Alle 2 Monate widmet sich der Sozial Pod einem neuen Schwerpunkt rund um ein soziales Thema. Und das in 4 unterschiedlichen Sendeformaten: In der ersten Woche erscheint der #Faktencheck, hier werden die Grundbegriffe zu dem Monatsschwerpunkt erklärt. In der zweiten Woche ein #Portrait, mit einer Person aus dem öffentlichen Leben. In der dritten Woche wird in #VorOrt eine soziale Einrichtung oder Organisation besucht. Und in der vierten Woche wird in einem weiteren #Portrait eine betroffene Expert*in interviewt.

https://www.sozialpod.com

subscribe
share






episode 34: #34 Die Schuldnerberatung: Warum ist Geld nach wie vor ein Tabu-Thema?


Interview geführt:                  Mittwoch, 24. März 2021
Interview ausgestrahlt:          Freitag, 09. April 2021

„Wir wissen von Klienten, die bei der Tür wieder umdrehen und wieder gehen, weil sie sich so schämen.“

Heute zu Gast ist Thomas Berghuber, Geschäftsführer der Schuldnerberatung Oberösterreich.

Die Schuldnerberatung OÖ ist eine staatlich anerkannte Schuldnerberatung und bietet kostenlose Beratung, für Einzelpersonen die Fragen zum Thema Geld, Schulden und Überschuldung haben. Unternehmen und Selbständige werden hier jedoch nicht beraten.

Die Schuldnerberatung Oberösterreich wird vom Land OÖ, vom Sozial Ressort finanziert.

In der Podcastfolge reden wir unter anderem darüber:

  • Was macht die Schuldnerberatung eigentlich und welche Personen werden hier unterstützt?
  • Was verstehen wir unter finanziellen Gesundheit?
  • Wie schaffen es Menschen aus der Schuldenfalle aus zu steigen?
  • Und welche Auswirkungen hat die Corona Krise auf die finanzielle Situation vieler Menschen?

„Nach wie vor ist es leider so, dass ein Großteil unserer Klienten zu spät kommt.“

Kontaktdaten – Schuldnerberatung OÖ:
  • Adresse: Spittelwiese 3, 4020 Linz
  • Website
  • Telefonnummer: 0732 – 77 55 11
  • E-Mail Adresse: linz@schuldnerberatung.at
  • Facebook
  • Youtube-Kanal

„Wer sich nicht gut auskennt, aber in einer Konsumgesellschaft lebt (…) und überrollt wird von einer Werbemaschinerie , die einfach perfekt ist (…) ist halt gefährdet, dass er mehr ausgibt, als er zur Verfügung hat.“

Erwähnte Links:
  • UKV = unerwünschte Kontoverbindungen
  • 4 Politische Forderungen! : Armutskonferenz: “Überschuldung bekämpfen”:
  • Informationsvideos von “Klartext”
  • Buchempfehlung: „Geld, Schulden, was jetzt?“ – Thomas Berghuber
  • Broschüre vom Sozialministerium : „Ausweg gesucht. Schulden und Privatkonkurs”
  • Filmtipp: „Der exekutierte Mensch“

„Tabu Thema Geld ist nach wie vor RIESIG!“

In eigener Sache…

Wenn ihr die Idee hinter dem Sozial Pod gut findet – sozialpolitische und gesellschafsrelevante Themen hör- und sichtbar zu machen –  dann teilt diese Folge gerne mit weiteren Menschen.

Wenn ihr zusätzlich auch die Möglichkeit habt, den Sozial Pod mit einem kleinen monatlichen Beitrag von 3-10€ finanziell zu supporten, wäre ich euch besonders dankbar. Mit einem kleinen monatlichen Beitrag unterstützt ihr mich, weiterhin Podcast Folgen zu produzieren & ein kleines Zeichen zu setzen.

Hier findet ihr den Unterstützungslink zu Steady: https://steadyhq.com/de/sozialpod/about 

Ich sag jetzt schon DANKE 

Der Beitrag #34 Die Schuldnerberatung: Warum ist Geld nach wie vor ein Tabu-Thema? erschien zuerst auf Sozial Pod.


share








 2021-04-09  n/a