Die kleine schwarze Chaospraxis

Ein prozessorientierter Podcast. Ninia LaGrande und Denise M’Baye lassen es fließen, im perfekten Imperfektionismus. Ninia LaGrande ist Moderatorin, Autorin und Podcasterin und lebt im Internet und in Hannover. Sie ist Teil der Lesebühne „Nachtbarden“ und wurde mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Stadtkulturpreis 2020. Ihre Bücher „… Und ganz, ganz viele Doofe!“ (2014) und "Von mir hat es das nicht!" (2019) erschienen im Blaulicht-Verlag. http://www.ninialagrande.de/  Denise M’Baye ist Schauspielerin, Sängerin, Podcasterin und ausgebildete Yogalehrerin. Sie hat zwei Soloalben veröffentlich und war Gastsängerin u.a. bei "Pee Wee Ellis“ und der „Jazzkantine". Viele Jahre war sie mit dem Worldmusikprojekt „Mo’Horizons" weltweit live unterwegs. Als Schauspielerin ist sie seit 2009 im Cast in der erfolgreichen deutschen Serie "Um Himmels Willen“ und in anderen Film und Fernsehproduktionen zu sehen. Sie arbeitet auch als Sprecherin und Moderatorin. Seit der Corona-Pandemie bietet sie Online-Yoga-Unterricht an. http://www.denisembaye.de

https://www.facebook.com/Das-kleine-Schwarze-1798745993738724/

subscribe
share





"bereuen"


089: Was bereust du? Ninia hat „Die Mitternachtsbibliothek“ gelesen und stellt die große Frage an Denise. Warum wir Fahrradhelme überlebenswichtig finden, was kleinste Entscheidungen mit unserem Leben machen können und wie alleine sein helfen kann, den Kopf frei zu kriegen - darüber sprechen wir in der neuen Folge. Viel Spaß!


shownotes:

Matt Haig - Die Mitternachtsbibliothek: https://www.droemer-knaur.de/buch/matt-haig-die-mitternachtsbibliothek-9783426282564

Svenja Gräfen - Radikale Selbstfürsorge: https://www.edenbooks.de/radikale-selbstfuersorge-jetzt-svenja-graefen/

Die Chaospraxis auf Steady: https://steadyhq.com/de/diekleineschwarzechaospraxis/about




share







 2021-04-09  52m