Dirty Minutes Left

Themen dieses Podcasts sind u.a., aber nicht ausschließlich: Apple, Politik, TV-Serien, Technik, Politik, Games, Brettspiele, Erfahrungsberichte, Nintendo, Filme, uvm!

https://compendion.net/dirtyminutesleft

subscribe
share





episode 304: DML304 Neubaumgebiet [transcript]


Drink

  • Kong Strong Wild Power Hanf

Events (Erlebnisse/Reisen/Welt)

  • Kirschbaum gepflanzt, Rasen vertikutiert, Hochbeet bepflanzt (zum Teil)
  • Holger baut ein 평상.
  • Auto kapot

Technik (Apple/PC/Gadgets/Entwicklung)

  • Raspberry Pi 1 ganz schön langsam
  • Dienstag Apple Event

Updates (Podcast/Blog/Video)

  • Hobbykochpodcast: Risotto https://hobbykoch-podcast.de/?podcast=risotto
  • Gestern Heute Übermorgen mit Benjamin Stöwe & Filmschnitt
  • Neue Projekte

Sonstiges (Kino/TV/Games/Books)

  • Galaxy Quest 


share







 2021-04-18  46m
 
 
00:14  Holger
Oh, ich kriege es nicht auf. Äh herzlich willkommen zu Folge Nummer dreihundertvierhundert.
00:23  Arne
Wow, ist das lecker. Äh wir trinken heute Cold Strong Wild Power Hanf Energy Drink.
00:29  Holger
Oh ja, er ist nicht so süß.
00:31  Arne
Der schmeckt richtig gut. Handflimettengeschmack, ja? Limette ist da viel drin.
00:35  Holger
Mit zweiunddreißig Milligramm von einer Milliliter Koffein, also so äh Standard Energydrink ähm Koffeingehalt.
00:40  Arne
Hättest du gedacht, dass Momente steht drauf? Koffeinhaltiges Erfrischungsgetränk mit Handflimettengeschmack, Fruchtgehalt, drei Prozent davon ein Prozent Limette ist Hanffrucht, nee, oder?
00:52  Holger
Ich würde auch nicht sagen, dass es Fruch.
00:54  Arne
Was ist denn der Rest dann.
00:57  Holger
Zitronensaft vielleicht, ich weiß ja, Apfelsaftkonzentrat steht drauf.
01:01  Arne
Apfelsaftkonzentrat tatsächlich. Zitronensäure ist noch drin. Ja okay. Ich find's auch gut.
01:07  Holger
Ich find's aber gut. Die ist palide. Lidl, unser Lidl, der ist abgerissen worden oder wird gerade abgerissen.
01:14  Arne
Ich glaube übrigens, dass es hier nur ein Limited-Ding war und das das Ding gar nicht mehr gibt.
01:18  Holger
Ach, so schade. Unser Lidl wird wird gerade abgeri.
01:21  Arne
Warum das denn?
01:22  Holger
Waren sie neu und ja, also ich, ich war da erst einmal in dem wir fahren immer zum REWE, der ist näher.
01:29  Arne
Okay. Ähm du hast einen Kirschbaum gepflanzt.
01:35  Holger
Ja ähm ich habe einen Hirschbaum gefallen.
01:39  Arne
Hast du den Moment, lass mich mal, es gibt ja verschiedene Gründe, Kirschbäume zu pflanzen. Zum einen, weil du gerne Vögel in deinem Garten haben willst, zum anderen, weil du gerne tischen isst und zum dritten, weil du gerne mehr Schatten brauchst. Was war denn bei dir der Grund,
01:52
dem alten Land quasi. Da kannst du doch einfach drei Meter weit weit fallen und äh.
02:00  Holger
So kann ich in in zehn Jahren kann ich vielleicht einfach aus dem Fenster reichen vom ersten Stock und die Kirschen direkt vom Baum pflücken.
02:06  Arne
Ja, schöne Idee.
02:10  Holger
Ich weiß, also der der Baum ist, kann er so groß wie ich oder lassen zwei Meter lang hoch sein,
02:17
Relativ dünner, dünner Stamm noch, ähm die brauche ich auch ein paar Jahre, wenn die an einem neuen Standort sind, bis sie dann tatsächlich kirschen, kirschen erzeugen,
02:28
Zwei, drei Jahre habe ich mir sagen lassen. Bin mal gespannt.
02:32  Arne
Oh ja und nur wenn du Glück hast auch.
02:33  Holger
Genau. Ähm aber also ich wohne ja hier in so einem,
02:39
Ähm ich finde es ein Neubaugebiet, weil das ist, gibt's auch schon seit zehn Jahren. Das Haus ist ja auch schon dreizehn Jahre alt. Ähm aber ich bin da so von früher gewohnt, dass man im Garten Bäume hat,
02:51
ne? Und hier sind halt keine Bäume.
02:54  Arne
Darum warst du das kurzerhand zu einem Neubaumgebiet gemacht.
02:57  Holger
Genau und ich habe gedacht, so mehr Bäume sind halt eigentlich besser für für alle,
03:02
und ähm tatsächlich hätte ich, also ich könnte mir gut vorstellen, dass ich keine in zehn Jahren nochmal umziehe und nochmal ein anderes Haus ähm und Grundstücke mir,
03:15
zulege, nachdem ich Michael quasi an dieses Haus hier gewöhnt habe und an die Arbeit, die in seinem Haus steckt, dass ich dann sage, okay, jetzt will ich nochmal hier,
03:24
bisschen bisschen weiter aus ins alte Land reinziehen, keine Ahnung, nach nach York oder sowas und mir dann statt hier fünfhundert Quadratmeter, lieber zweitausend Quadratmeter Grundstück holen, ne,
03:34
wo man dann auch ein bisschen Bäume hat, wo du mal eine Hängematte zwischen zwei Bäumen aufhängen kannst und sowas würde,
03:41
Wo halt ein bisschen mehr Platz ist, ne? Ähm das ist jetzt und auch für die nächsten zehn Jahre ist das hier super, wo ich wohne, aber ich weiß ja nicht, wie das danach wird. Das weiß ja keiner. Ähm aber genau und ähm,
03:55
Ich habe halt einen so einen kleinen Apfel äh Birnbomben, keine Ahnung, was es ist äh im Garten. Der ist halt ähnlich groß wie der Kirschbumm. Jetzt habe ich gedacht, pflanze ich noch einen Kirschbaum dazu und dann hat man wenigstens irgendwann mal bisschen Obst.
04:06  Arne
Und ein bisschen Platz für eine Hängematte dazwisch.
04:08  Holger
Ja, dafür sind die ein bisschen zu weit auseinander.
04:11  Arne
Schade,
04:13
Ja, wir haben halt vor dem Grundstück hier bei uns so eine riesengroße Eiche stehen, deswegen werden wir uns keinen weiteren Baum anschaffen, weil der einfach auch genug Schatten macht. Aber das bietet sich halt dann auch nicht an, da eine Hängematte dranzuhängen. Deswegen haben wir keine.
04:24  Holger
Na ja, möchtest du mit so ein Hängemattenständer sich da, also gibt's ja diese Metallgerüste, wo man die da reinhängt, hängen wir. Wenn man eine Hängematte haben will.
04:32  Arne
Ja, wir wollen uns ja irgendwann noch so ein, wir wollen uns irgendwann nach so einem Holzgerüst über der Terrasse bauen, damit wir da so so Stoffbahnen drüber spannen können, ein bisschen mehr Schatten haben, wenn wir ihn wollen. Und die Balken, die werden dann auch stark genug, um eine Hängematte zu tragen, denke ich.
04:47  Holger
Wenn ihr ordentlich verankert sind, ja.
04:49  Arne
Ja, müssen sie ja auch, um sich selber unters Dach zu tragen, was also das das Gerüst, was da dann drüber ist,
04:55
Genau und ansonsten plane ich jetzt gerade Eisen zu streuen, um meinen Rasen zu vertikutieren in zwei Wochen oder so.
05:04  Holger
Ich habe meinen Rasen auch vertikutiert jetzt dieses Wochenende,
05:08
und gekalkt und dann werde ich mal, also jetzt muss ich dafür sorgen, dass muss das Kalk sich so ein bisschen auflösen, ja in den, in den, in den Boden übergehen,
05:16
Und dann ähm hoffe ich, dass ich nächste Woche dann ähm so ein bisschen nachsaht und Dünger ähm aufgeben kann.
05:25  Arne
Ja, sehr gut, sehr gut. Ich habe auch Rasensaat gekauft. Ähm erst nur so Sportrasensaat, aber dann heute habe ich noch einen Sack äh Schattenrasensaat gefunden, weil wie gesagt, großer Baum. Ähm und ich glaube, Schattenrasen ist auch besser, ehrlich gesagt für unseren, für unseren Garten.
05:41  Holger
Vielleicht wusste ich gar nicht, dass es sowas gibt, vielleicht muss ich das da, wo bei mir so viel Mons war, neben der Hecke, da,
05:47
für Schatten, vielleicht müsste ich da anderen Rasen hinpflanzen.
05:50  Arne
Genau, ja, das war halt auch meine Überlegung. Ne, da wo immer die Sonne draufknallt, direkt vor der Terrasse da äh hätte ich halt auch wahrscheinlich über Sportrasen, aber auf der anderen Seite dann neben den anderen.
06:00  Holger
Ja, Weserstadionrasen oder Millerntor-Stadion, Rasen wäre ganz cool.
06:04  Arne
Ich habe tatsächlich keine Ahnung, warum. Instagram ist ja gruselig, was sowas angeht. Ich habe Instagram Werbung gekriegt für so eine dreilakige, grüne Matte,
06:13
und die wird zu rasen, wenn du sie irgendwo hinlegst und begießt. Aber es ist,
06:17
so ein US Produkt und zum einen funktioniert das wahrscheinlich nicht und zum anderen ist es halt nur Essprodukt, das heißt, wenn ich's bräuchte und wo haben wollte, müsste ich zweitausend Euro für den Versand zahlen. Deswegen kommt's für mich nicht in Frage, mich da überhaupt näher mit zu befassen, aber ich fand die Idee spannen.
06:30  Holger
So wahrscheinlich sowas wie Rollrasen, du halt quasi noch eine Stufe davor.
06:34  Arne
Ja, genau, genau.
06:36  Holger
Also ja. Ja, ähm dann habe ich angefangen, habe ich mein mein Hochbeet zu bepflanzen,
06:41
mit so ein paar Kräutern und jetzt habe ich auch die ersten ähm Tomaten, Gurken und sowas ausgesät. Ähm ich weiß nicht, ob wir die nicht vielleicht vorher hätten ähm anzüchten sollen,
06:52
Ähm, aber ich habe die jetzt einfach mal ins Hochbeet gesät.
06:54  Arne
Ja stimmt, ich kenne mich da nicht mit aus. Irgendwas muss man vorher anzünden. Nee, äh anzünden. Ich weiß zwar auch nicht.
06:59  Holger
Meine Chilis hier, die da die züchte ich ja an und die kommen, die haue ich aber erst nach ähm Eisheiligen, also mit dem Mitte Mai ähm erst ins Hoch.
07:09  Arne
Gucken und Zucchini wachsen bei uns immer sehr gut von alleine. Da brauchen wir uns nicht drum zu kümmern, deswegen werden wir die auch auf jeden Fall äh anpflanzen und ich glaube, die müssen man tatsächlich auch anzüchten vorher.
07:18  Holger
Ja, ich habe die jetzt einfach mal reingeschmissen, da ins Hochbeet, mal gucken, was passiert.
07:21  Arne
Die haben halt so ein, so ein riesen Blattkram. Deswegen vernichten die alle anderen Pflanzen drum rum. Musst du mal gucken, wie groß die werden und die gegebenenfalls noch rumtropfen.
07:30  Holger
Ja, ja. Erstmal sehen, dass da was kommt,
07:34
dass das Hochbeet das Schied auch in der Nähe von der vom Haus, so dass sich theoretisch auch so Seile aufs ein Tauch hochspannen könnte ans Dach ähm und da halt so ein Tomaten oder sowas hochranken lassen könnte.
07:45  Arne
Um dann direkt aus dem Dachfenster Tomaten zu.
07:48  Holger
Genau, ganz genau.
07:49  Arne
Schöne Idee.
07:52  Holger
Ja ähm und meine meine Frau ist ja Koreanerin,
07:57
und äh die möchte ich gerne einen haben und da habe ich jetzt angefangen, einen Pjungsang zu bauen. Ähm und das ist gar nicht so einfach, wenn man das,
08:06
einigermaßen ordentlich machen möchte. Das Problem, was ich habe. Ähm, ich habe ja Produktions äh Produktionstechnik studiert.
08:16
Ich weiß also was für Werk ich oder ich habe im Studium gelernt, was für verschiedene Werkzeuge es gibt und was für verschiedene ähm Trennverfahren und und und halt,
08:30
Verfahren halt um Sachen zu zu bauen dazu oft ne zu trennen oder wie auch immer. Ähm,
08:38
Und es gibt halt echt coole Sachen und wenn man diese ganz coolen Sachen hätte, könnte man halt das auch super einfach machen,
08:45
Aber leider sind diese ganzen coolen Sachen, die man so bräuchte. Ähm viel zu teuer, dass man die oder neben auch viel zu viel Platz weg, dass man die zu Hause mal haben könnte. Und ähm alleine schon nicht so ein äh Tischkreis Segel bräuchte ich eigentlich nochmal und,
09:00
Unseren äh heißt das glaube ich ähm also so eine Tischfräse, wo wo unten so ein Fräskopf ist, dass du so in Oberflächen reinfräsen kannst sowas.
09:09
oder sowas. Ich weiß auch, dass man sowas normalerweise nicht zu Hause hat, ne. Das ist
09:13
nichts was man eigentlich hat. Aber wenn man wenn man so 'ne Idee hat und da ja da brauch ich jetzt so 'n, so 'n Tischkreisfräse Tischkreissäge für. Es wäre halt schon ganz cool.
09:23  Arne
Ja, mein Vater hatte sowas tatsächlich im Keller. Ähm der hatte übrigens jetzt seinen äh kürzeren Daumen links.
09:30  Holger
Ja, da gibt's nämlich auch ganz geile Tischkassingen. Ähm einmal die von Festtouren, das glaube ich lizenziert, aber es gibt eine Firma, die heißt Source Stop,
09:40
Und die hat ein System entwickelt, was den elektrischen Widerstand von dem von dem Tisch, von dem kreisigen ähm Blatt misst,
09:51
und sobald sich da irgendwas ändert,
09:55
haut da ein Teil rein, fliegt in dieses äh schießt in dieses Kreisblatt rein, zerstört es dabei und hält es sofort an.
10:05  Arne
Das heißt, sobald deine Hand in die.
10:07  Holger
Du kannst auch mit einer Wurst reingehen und die Wurst hat an der Pelle kein kein Schaden.
10:12  Arne
Okay, das ist ziemlich gut.
10:13  Holger
Ne? In so eine so eine tischkreisige Zahl haben, dann geht ihr halt mal so dieses Blatt kaputt, aber es ist ja halt immer noch besser als ein Finger.
10:20  Arne
Ja, ist richtig, ist richtig. Das war auch ziemlich dramatisch damals.
10:24  Holger
Deswegen deswegen aber das das Problem ist, diese Kosten hat dann wieder noch einen mal einen tausend Euro mehr als ein als eine normale Tischkreisjäger, ne.
10:30  Arne
Mhm.
10:31  Holger
Also ich werde mir keine normalen Tischkreissäge ins Haus holen, die nicht diese Funktion hat.
10:38  Arne
Ja, verstehe ich.
10:40  Holger
Ja. Ich habe zum Glück, ich habe eine eine Bandsiege bekommen von meinem Vater, so eine alte,
10:46
Die ist ganz cool. Aber die wollte ich heute tatsächlich benutzen und hab dann festgestellt, dass die nicht an meinen Starkstromanschluss passt, weil,
10:56
Ähm es gibt so unterschiedlich große Stecker, je nachdem wie die abgesichert ist die Dose,
11:04
Sechzehn Amperedose und eine zweiunddreißig Ampere Dose, die zweiunddreißig Amperedose ist auch, dass der Stecker und die Steckdose auch größer,
11:12
Und die habe ich in meiner in meiner Garage verbaut und die kritisch Kreissäge, äh die die Bandsäge hat einen sechzehn Amperstecker,
11:23
Ich weiß nicht, ich weiß nicht, ob's da jetzt irgendeinen Adapter dafür gibt oder ähm ob ich mir noch meine Leitung bin, da mit sechzehner P abgesichert hinlegen sollte,
11:31
Mal gucken, aber ähm und jetzt habe ich angefangen tatsächlich oder ich habe, ich habe diese, die Bretter, die ich für das Pyonsang ähm also Pjöngzang ist so eine Art.
11:41  Arne
Warte ich darf ich? So eine Art äh Geholzmauerterasse.
11:49  Holger
Ja, und nicht gemordet, geholzt.
11:51  Arne
Geholzt geschreiner.
11:53  Holger
Sind, genau, so eine ähm vierzig, vierzig Zentimeter hohe Terrasse oder sonst so eine A,
11:59
Kannst ja draufsetzen, so entweder in die Seite setzen, äh also so hoch sollte es schon sein, dass du deine Füße runterbauen lassen kannst, wie so ein wie so ein Stuhl. Kannst dich aber auch im Sommer,
12:09
drauflegen zum Sonnen oder so. Ähm genau,
12:15
Und damit da ich das Ganze so ein bisschen einigermaßen stabil bauen möchte, dass man, wenn man da zu zweit oder zu dritt oder sowas draufsitzt ähm,
12:24
Baue ich halt den Rahmen so, dass der auf Teilen der Füße aufliegt und nicht nur durch Schrauben oder Winkel verbunden ist,
12:32
nehm von den ich nehm von den von den Füßen Holz weg und lege da den Rahmen drauf, dass der da sich mit mitträgt,
12:42
Aber dazu muss ich in die Stirnfläche von dem Holz halt reinschneiden, damit ich,
12:49
Diese Teile die ich herausschneiden möchte, raus rausbekomme. Ähm und ich habe eine Kapsäge, so eine das ist so eine,
12:57
Wie so eine Handkreissäge, die halt so geführt ist, ne?
13:00
Ähm, damit geht das ja mal nicht, damit kann ich halt abschneiden und kann ich an der Seite was schneiden, aber ich kann halt nicht vornehmen die in die Stirnkante. Das wollte ich halt mit einer Bandsäge machen. Ähm ging da nicht,
13:13
Und habe ich mir das mit meiner kleinen ähm Kettensäge gemacht.
13:16  Arne
Es gibt ja betonen.
13:19  Holger
Ja, das das war natürlich deutlich gröber. Da musst du halt ein bisschen vorsichtig sein, dass du nicht zu viel wegschneidest und dann habe ich den Rest halt mit der ähm mit der Handsäge oder mit mit so einem Stemmeisen weggeballert ähm,
13:33
Damit das einigermaßen ordentlich ist. Und es sind auch Flächen, die man später später nicht sieht. Also die sollen müssten gerade sein, damit das Holz einigermaßen da ordentlich gerade dran liegt, aber,
13:42
Wenn ihr halt ein bisschen was wegsplittert, ist es nicht ganz so schlimm. Ja, das war so mein Tag heute.
13:49  Arne
Ja, sehr gut. Da hast du ja genug gemacht eigentlich.
13:53  Holger
Genau. Naja, kann man sie noch hinten hinterher schön was fettiges zu essen verdienen. Also und auch ein Bierchen.
13:59  Arne
Ich bin heute eine ganze Weile zu Fuß gelaufen. Ähm ich hätte ja mein Auto genommen,
14:04
Aber das stand da, wo ich hinwollte, nämlich bei der Werkstatt. Ich habe mein Auto am Mittwoch dahin gestellt, habe gesagt, hier, Leute, ähm Ölwechsel müsste mal gemacht werden und wir haben so im Eingangsbereich, da wo man also mit dem Fahrerfuß quasi aussteigt,
14:18
Also wenn du in so ein, in der Türschwelle zum Pfarrer sitzt, da ist so ein Oststreck, der hat, ich weiß nicht so zehn Zentimeter Durchmesser inzwischen, vielleicht sind's auch nur acht oder was,
14:27
Ähm und wir haben uns einfach lange Zeit übersehen so, ne? Ich meine, wenn der langsam wächst, kriegst du halt auch nicht immer mit. Und ähm dann haben wir mal da nachfragen lassen, wie wie viel denn das kosten würde, den irgendwie äh abzuschleifen und mal zu lackieren und so,
14:42
und dann hat das zwei Tage gedauert, bis die selber die Info hatten, weil die auch selber keine Lackierer da haben, sondern nur so Schrauber. Und dann hätte das vierhundertfünfzig Euro gekostet,
14:53
Und da habe ich gedacht, nee, das ist es auf gar keinen Fall wert. Vor allen Dingen nicht mit der Ansage, mir ist total egal, wie es hinterher aussieht,
14:59
und jetzt werde ich das einfach selber machen. Ähm weil für vierhundertfünfzig Euro, da kann ich mir auch mal wahrscheinlich sämtliche Geräte kaufen und sämtliche Lacke, original Lacke von Dachia,
15:08
um das einfach selber zu machen. Und ich hab,
15:12
Zum einen Schwiegervater, der sich damit auskennt, der bastelt halt schon seit seit etlichen Jahren an Motorrädern rum und eine Freundin von mir, die ähm macht auch beruflich Lackierung quasi. Ähm also von daher.
15:23  Holger
Ja, weißt du was die halt machen, ne? Die wollen das ja einigermaßen ordentlich machen. Diabonn, die lackieren halt wahrscheinlich das Ganze teilen wollen. Also bauen das komplett ab, den den Trailer,
15:33
und lackieren halt den kompletten Schweller wahrscheinlich. Weil damit er halt einheitlich wieder aussieht.
15:38  Arne
Kann sein, aber wie gesagt, mir ist das total egal, ne? Ich werde da einfach jetzt das den Rost äh abschleifen wahrscheinlich. Ähm und das dann grundieren, neu lackieren. Ich stelle mir das ehrlich gesagt nicht so schwer vor, dass das irgendwie ein anderes vierhundertfünfzig Euro kosten würde,
15:53
also für vierhundertfünfzig Euro muss das schon echt viel Arbeit drin stecken meine ich.
15:57  Holger
Ja und die werden da auch mehr Arbeit reinstecken dazu reinstecken wirst, weil die werden die werden dann nicht nur den Fleck lackieren wollen. Die würden das komplett wahrscheinlich sandstrahlen, einmal komplett grundieren. Das Ganze baut.
16:09  Arne
Ja, kann sein, kann sein.
16:11  Holger
Die würden. Also jedenfalls, wenn ich ein ein Lackierer wäre, würde ich das so machen und ich würde mich auch nicht drauf einlassen, nur so einen runden Kreis da zu lackieren.
16:20  Arne
Ja. Na ja, aber wie gesagt, ich.
16:22  Holger
Dann dann kommt immer dann sagt frag dich immer hey wo wo kann man sein Auto lackieren da lassen ne? Und dann sagst du hier bei,
16:30
Lackierer, Müller, ne? Und dann zeige mir mal deinen aus, wie das aussieht und sie ist auch so ein Kreis und dann denkt jeder, nee, hier zu Lackierer, Müller gehe ich nicht, der macht ja nur so komische Kreise.
16:39  Arne
Ja, kann man schon machen, aber nein, ich glaube nicht. Ähm,
16:44
Also ich, wie gesagt, ich ich werde auf jeden Fall berichten. Ich stelle mir einfach vor, dass ich so einen Bandschleifer benutze, vielleicht hat mein Schwiegervater einen, ansonsten würde ich mir jetzt irgendwie einen einen Leinen oder anschaffen, ähm das dann abschleife und dann eben grundiere irgendwie,
16:58
Was weiß ich, was man da nimmt, Säure, keine Ahnung und äh anschließend eben Originalrack draufschmeißen, damit es halt dieselbe Farbe hat,
17:05
und vielleicht vorher nochmal putzen irgendwas, damit es tatsächlich die selbe Farbe hat und nicht so braun ist, wie der jetzt Rest.
17:10  Holger
Wird nicht diese Gefahr haben. Allein alleine dadurch, dass das andere schon ein bisschen älter ist, der die Farbe verändert sich ja.
17:18  Arne
Aber wie gesagt, mir ist halt im Grunde egal, wie es aussieht. Hauptsache, da kommt kein neuer Rost rein. Ich nehme an, dass da durch die Tür,
17:24
Ähm also wenn's wenn es regnet und die Scheibe wird nass, dann läuft ja nicht alles an der Gummilippe nach außen, sondern manches läuft in die Tür rein und da ist halt unten ein Ausguss quasi in der Tür drin,
17:34
Und äh der ist genau über dieser Stelle, also von daher wird's da wahrscheinlich einfach dauerhaft drauf getropft haben in den letzten, wir haben den Weihern seit zweitausendvierzehn,
17:43
also sieben Jahre ähm ja.
17:45  Holger
Ja, viel Erfolg.
17:48  Arne
Vielen Dank, ich werde auf jeden Fall berichten, wenn es spannend genug ist.
17:51  Holger
Und wenn du eine Grube brauchst, um unterm Auto noch was zu machen, ich habe eine in der Garage.
17:55  Arne
Sehr gut. Die, die hole ich mir dann ab. Genau.
18:00  Holger
Ja. Ich habe, ich habe letztens noch hier ähm ich habe ja von meiner Home-Automatisierung erzählt ähm und im Zuge dessen habe ich meinen alten Respery Pi eins wiedergefunden, den ich,
18:14
Vor Jahren gekauft habe, keine Ahnung vor zehn Jahren oder so. Ähm,
18:20
Der ist ganz schön langsam, habe ich festgestellt. Da kann man echt nicht, also ich hatte ja überlegt, den für die Humortomatisierung zu benutzen, unter dem besseren, neueren Resport für andere Sachen. Aber ich glaube, das wird nix.
18:31  Arne
Ich frage mich, ob man noch irgendwas Sinnvolles mit dem machen kann. Wahrscheinlich könntest du einen Pihol darüber fahren.
18:37  Holger
Ja aber ich glaube das will ich nicht.
18:40  Arne
Weil ich glaube, dafür brauchst du nicht so wahnsinnig viel Power.
18:43  Holger
Ich glaube, ich möchte kein Pihol haben, weil wenn andere Leute in meinem Netzwerk dann das Problem haben mit ihrem Internet, dann muss ich das wieder fixen und denen sagen, ja, das liegt an dem Paihol, der äh und da habe ich keine Lust drauf.
18:58  Arne
Ja gut. Okay.
19:00  Holger
Ähm ja, ich gucke mal, was ich da, ich weiß es halt noch nicht. Ähm also als auf jeden Fall kann ich ihn als kleine Lehnungsmaschine benutzen, falls ich mal irgendeine Linox Festplatte formatieren muss.
19:12  Arne
Ja
19:13  Holger
Statt nervuellen Maschine nehme ich halt einen Respury Pide an. Dafür, ja. Ja.
19:22  Arne
Also ich meine nicht mal der aktuelle Resperry Pi ist sehr schnell genug, um irgendwie Full HD Videos abzuspielen, weil der einfach keine integrierte ähm Hardwarebeschleunigung für bestimmte Endkohle hat.
19:32  Holger
Ja, aber so die die typischen Sachen, das könnte konnte ja schon der Alte ähm oder äh zwo hier H zwo sechs vier mit Full AD konnte doch der konnte.
19:41  Arne
Na gut, dann dann war's vielleicht eine noch höhere Auflösung. Jedenfalls kann er, glaube ich, der, der neuste.
19:46  Holger
Er kann kein acht K Doules streamen.
19:49  Arne
Nee, ich glaube, der kann tatsächlich vier K zweifach ausgeben, aber dann eben noch ein Video funktioniert halt nicht.
19:55  Holger
Okay.
19:56  Arne
Ich habe übrigens festgestellt, hier in meinem Drei-Monitor-Setup, ähm dass jeder Monitor den Rechner ungefähr drei bis vier Grad wärmer macht. Das heißt,
20:06
von einundsiebzig bis über achtzig komme ich, wenn ich die beiden anderen Monitore, die nicht mein Hauptmonitor sind, dazu noch anmache,
20:15
Das lohnt sich also nur in sehr seltenen Fällen, deswegen habe ich das quasi nicht ab. Ja im Winter zum Beispiel oder wenn ich nicht im Hochsommer Podcast will, beispielsweise, dann ist es auch,
20:25
keine keine blöde Idee. Aber ansonsten zum Podcast, gerade sitze ich hier ja immer mit geschlossener Tür und dann lohnt es sich einfach überhaupt nicht, den äh zu machen, den anderen Monitor.
20:35  Holger
Ja, vielleicht muss man mal gucken, ob man ähm so ein Podcast, den Setup auf einem äh iPad pro zu laufen bekommt.
20:43  Arne
Das wäre spannend, ne? Gibt's da eine neue.
20:46  Holger
Das da es es wird gerüchtelt, dass es neue gibt äh Dienstag. Ähm da ist ein Apple Event,
20:53
Es wird gerüchtelt, dass das neue iPad Pros gibt, die auch mal dran werden zu aktualisieren glaube ich. Ähm und es soll so,
21:02
AirTex nennt Apple, das glaube ich, ähm bis jetzt äh als Roomer ähm geben,
21:08
womit man Sachen finden kann. Das finde ich eigentlich auch ganz cool. Also da klippte oder hängt so ein AirTag an dein Schlüsselbund und äh alle iPhones der Welt suchen dann deinen Schlüsselbund, wenn du's verloren hast.
21:20  Arne
Ich habe mich gefragt, ob das vielleicht problematisch ist. Wenn ich meinen Schlüssel irgendwo wegschmeiße und irgendjemand findet das und sucht dann, findet dann meinen Schlüsselpunkt so und kriegt dann raus, ach, das ist der Schlüsselbund von Arne Ruderten, der wohnt da und da.
21:33  Holger
Ja, der soll das, ich glaub.
21:35  Arne
Das wäre relativ blöde, ne?
21:36  Holger
Nee, ich glaube nicht, dass die das dann äh erfahren. Also wenn wenn du, wenn die was finden, dann erfahren sie ja nicht, wem das gehört. Ähm.
21:44  Arne
Aber dann können sie mich auch nicht aktuell. Also dann können sie mich.
21:47  Holger
Nein, du, du wirst äh das erfahren, dass über über die iPhones geht, wird das dann in Apple gemeldet, dass hier ist der Standort von deinem von deinem Schlüsselbund,
21:58
Ähm willst du dem Finder kontaktieren? So stelle ich mir das vor, ne.
22:02  Arne
Und dann sage ich dem, hey, ich bin Arne rudert und wohne da und da und dann rennt er trotzdem in mein Haus.
22:06  Holger
Nee, nein, du sagst ihm so, nee, ich habe mein Schlüsselbund gefunden, können wir uns nicht hier auf der Brücke vorbrücke treffen.
22:14  Arne
Ich ich verrate dem dann nicht, wer ich bin. Ja gut, das ist natürlich schlauere Variante. Ich kann's mir vorstellen, dass das sonst echt für Probleme sorgen kann.
22:20  Holger
Ja
22:21
Ja, wie stelle mir das ganz cool vor, wenn man sein Ding an sein Fahrrad oder in sein Fahrrad, in den Rahmen oder sowas versteckt und so was, dass wenn wenn das Fahrrad mal abhanden gekommen, dass man das dann findet und zwar ohne, dass man so einen GPS-Tracker in dem Ding einbauen muss
22:35
für das man dann monatliche Gebühren ähm bezahlen muss oder sowas.
22:38  Arne
Ich denke übrigens an äh Darknight Rises gerade. Nee, Dark, Dark Night war das, ne?
22:44
ähm wo Bruce Rain ja auch in sämtliche seiner von von Weintech produzierten ähm Telefone, so eine Ordnungssystem eingebaut hat, damit er, wenn er blind ist, quasi immer noch was sehen kann als Batman,
22:57
und das funktioniert glaube ich ganz genau so, dass die Telefone quasi alle untereinander reden,
23:02
Es ist da quasi so als hättest du hier so ein GPS-Netz aufgebaut. Um es einfach eine Stapeltelefone in die Welt schmeißt und das macht Apple ja jetzt schon echt seit langer langer Zeit,
23:11
Also dieses iPhone elf war, glaube ich, das erste iPhone elf und elf Pro waren die ersten mit dem Richtungssensor drin,
23:19
und ich nehme mal an, dass der dafür nötig ist, das heißt Aalen, überall wo jetzt ein iPhone elf ist, ähm dann kann er das schon genauer orten und über die anderen iPhones, die es alle gibt, gibt's dann auch noch einen eine Funkmöglichkeit vielleicht.
23:31  Holger
Ja. Also Orten werden das schon wahrscheinlich können. Also ich nehme mal an, dass Apple da auf Bluetooth Du Energy ähm setzen würde,
23:42
Das heißt, die Telefone suchen nach Energy Geräten, finden dann diese AirTex mit der mit
23:50
so 'ne speziellen Seriennummer von Apple oder mit so einem Herstellerkenner, der sagen hier, das ist ein AirTag. Ähm, und melden dann an Apple, hey, ich habe AirTag XYZ gefunden, ein und ich befinde mich gerade an dieser Position.
24:03  Arne
Ich glaube aber, dass es noch anders läuft, weil du willst es ja nicht nur finden, wenn du's verloren hast, sondern es haben andere Stadt äh sondern du willst es ja auch finden, wenn du es in deinem Haus suchst. Und deswegen glaube ich, dass diese Richtungspositionierungssuche da einen großen großen Punkt spielen willst.
24:15  Holger
Genau, dann das hilft dann natürlich richtig, aber wenn du halt eine kein Telefon hast, was diesen Richtungspositionierungsship mit eingebaut hat, würdest du es trotzdem finden, jedenfalls grob.
24:28  Arne
Na ja, genau, also klar, du kannst da trotzdem triagulieren, du kannst einfach
24:31
Drum rum irgendwelche Geräte haben, die wissen, wo sie sind, weil es iPhones sind, mit dem GPS-Chip drin und dann sagen hier, ich habe dreißig Meter entfernt und der andere sagt, ich habe dreiundzwanzig, höchste ist ungefähr da oder da. Dann kommt noch ein drittes dazu und dann weißt du genau in welchem Auto es ist, ja, klar.
24:44  Holger
Ja, aber ich glaube, ich glaube, äh also ja, einmal das und halt auch, wenn jemand was gefunden hat und das schon in der Hand hat und sein Telefon daneben in der Hand hat.
24:54  Arne
Ja klar, ja.
24:54  Holger
Ist es ja auch offensichtlich.
24:57  Arne
Aber es ist halt witzig, auch wenn du das halt irgendwo auf einer Fahrradtour im Feld verloren hast,
25:02
wo dann eben nicht ständig irgendjemand mit einem iPhone vorbeikommt und wenn dann jemand vorbeikommt, dann weiß es halt nur ungefähr und wenn du dann selber hinkommst, kannst du es vielleicht auch in dieser Richtungssuche dann ist alles Spekulation. Also ich hoffe auch, dass die Dinger.
25:14  Holger
Wissen sie auch noch nicht mal, ob die Dinger wirklich kommen.
25:16  Arne
Ich, was würdest du vermuten, was einer davon kostet, wenn du ihn kaufst.
25:20  Holger
Ähm da müssen wir mal gucken, was haben die, also es gibt ja schon so ähnliche ähnliche Dinge von Teil. Ähm also ich würde vermuten, keine Ahnung, dreißig Euro für und dann halten die Batterien zwei Jahre oder so oder vierzig.
25:32  Arne
Würde ich auch schätzen. Also für den Preis wäre das tatsächlich interessant, ne? Apple Preis könnte ich mir auch vorstellen, dass die fünfzig Euro für einen davon verlangen,
25:42
und das ist schon eine harte Hausnummer, aber also ich glaube nicht, dass sie weniger als dreißig pro Stück kosten.
25:47  Holger
Tio made, die von Teil, die kosten Viererpack, kostet fünfzig Euro,
25:54
ne? Die haben da äh also sind günstig während günstiger, wenn, wenn wir jetzt diese dreißig Euro pro Stück, die ich jetzt gerade in den Raum geworfen habe, äh, annehmen, da werden die Frontal günstiger hätten, aber nicht den Vorteil, dass sie auf diese komplette Apple,
26:08
Alle iPhones suchen danach ähm zurückgreifen können.
26:13  Arne
Ähm.
26:14  Holger
Glaube das ist halt der Aufpreis hier in Apple da bezahlt und als Argument benutzt.
26:18  Arne
Was erwarten wir denn möglicherweise noch? Also ich könnte mir vorstellen, dass sie in Richtung Homepot irgendwas machen, weil die haben jetzt den großen Homepot abgeschaltet,
26:30
Also den gibt's quasi nicht mehr, der ist jetzt außer Programm genommen und jetzt gibt's quasi nur noch den kleinen, ich könnte mir vorstellen, dass sie irgendwas in die Richtung machen. Also nicht, dass sie ein neues Produkt da vorstellen, aber dass sie vielleicht irgendein Softwareupdate ankündigen für den Kleinen oder so.
26:44
ähm dass sie quasi den den Käufer nochmal ins Gedächtnis rufen. Wir haben übrigens dieses Ding, das funktioniert, kauft das mal lieber.
26:53  Holger
Ja
26:56  Arne
Und ansonsten.
26:57  Holger
Also ich für mich für mich ist Homepot passt eher zu einem Event im Herbst mit dem iPhone zusammen.
27:07  Arne
Ja schon, aber gerade mit.
27:08  Holger
Also das das war früher früher sowieso immer das Musikevent.
27:12  Arne
Gerade mit den Air Text zusammen ähm könnte ich mir vorstellen, dass die auch sagen, hier übrigens, die Atex funktionieren hervorragend, wenn du dein ganzes Haus voller Homepots hast. Dann kannst du das halt noch besser orten bei dir zu Hause,
27:27
Na ja, wir werden sehen.
27:30  Holger
Ja, ich glaube halt auch die AirTex, die würde man ja nicht an alles ranmachen. Also ich glaube, die was dann an dein drei, vier Geräte ran, die du wichtig hältst oder Schüssel bunt und Portemonnaie,
27:41
Die Kinder, genau.
27:43
Den Kindern gibt's ja das Neue, da gibt's ja, gibt's ja den Kindern nicht hier die ähm Kinder Apple Watch mit. Gab's dann, da gab's ja nichts aus, sonst doch sowas, ne? Everywatch im im Kindermodus.
27:55  Arne
Nee, du willst so ein Kind eigentlich, willst du so ein so einem Kind einen Homepot in die Hand drücken? Weil das hängt am Kabel, dann weißt du genau, was das in,
28:03
Umkreis von der Steckdose.
28:06  Holger
Ja, was kann's denn noch geben? Äh iPad Pros, ne? Neuer Stift wird gerumert.
28:11  Arne
Ja? Neues iPad einfach. Ich weiß nicht von wann das Alte ist, von zweitausendzwanzig glaube ich, also letztes Jahr. Ähm könnte sein.
28:20  Holger
Neues iPad Mini und äh neue IMAX wird gerumbelt und zwar dann auch mit dem M eins Chip oder.
28:29  Arne
Ehrlich gesagt nicht.
28:30  Holger
Das glaube ich halt auch nicht, aber das würde zum WWDC kommen.
28:34  Arne
Ja, das, das denke ich auch oder in einem extra Event oder so oder einfach als Update hier übrigens, jetzt haben wir auch die IMAX Pat M eins. Das hat ja Apple ja auch eine ganze Zeit lang gemacht, dass irgendwelche Hardwaregeschichten,
28:46
die auf bestehenden Produkten basieren, nicht groß angekündigt haben, sondern gesagt haben, hier übrigens das Gerät hat jetzt auch, ich meine, das ähm das MacBook Air,
28:57
Das war ja auch eine eine Zeit lang ähm lange Zeit war das, glaube ich, gab's glaube ich nichts und dann gab's aber kein Event und dann gab's einfach neue Modelle irgendwann, die erheblich besser waren als vorher,
29:09
Ja
29:12  Holger
Finde ich ja auch schon schön, aber ich habe jetzt so einen großen Rechner, einen großen Monitor,
29:18
Ich weiß es nicht. Ja, keine Ahnung. Wir werden wir werden jetzt sehen. Dienstag ist Event. Ähm und dann,
29:28
Können wir nicht, können wir nächste Woche auch mal drüber reden, was Heiwitz wirklich kann.
29:33
Ja ähm ich war beim Hobbykoch, hast du das gehört? Beim Hobbykoch Podcast.
29:39  Arne
Da bist du ja quasi Dauergast, oder?
29:41  Holger
Ja, einmal im Monat, ne, dann machen wir diese Fernverkostung.
29:45  Arne
Wahrscheinlich kennt er einfach nicht so viele Leute, die kochen können.
29:48  Holger
Nein, ich, das sind, wir sind da überhaupt, wir sind eine große Truppe, sind nur die vier oder fünf Leute inzwischen da, ähm die dann immer da zusammen ähm kochen oder überkochen reden. Äh dieses Mal haben wir über Risotto geredet.
30:00  Arne
Risotto ist doch, man äh schnappt sich Weißwein und Reis und dann trinkt man den Wein und man kocht den Reis, oder?
30:08  Holger
Ein Snack, den Reis dazu. So in der Art, ja.
30:12  Arne
Nee, also was was ich von durch Wort Risotto zu wissen, glaube ist, dass man tatsächlich immer nur so wichtige Wasser dazu tut, das in der Pfanne macht, dass der Reis gerade das Wasser eben aufbraucht und wenn das Wasser alle ist, dann kippt man so ein bisschen wieder nach
30:26
also wenn man nicht Weißwein nimmt, dann nimmt man halt Brühe so. Ähm und damit wird er sehr sehr sämig, matschig. Ja.
30:35  Holger
Also ich würde das nicht in der Pfanne machen, sondern ich mache es mal bei im Topf. Äh und genau, das ist so klassisches Risotto und dann kannst du natürlich Pilze hinzufügen oder irgendwelche anderen Zutaten und dann halt kannst du halt ein bisschen anderes Risotto machen, ne.
30:49  Arne
Mhm. Genau.
30:50  Holger
Genau und ich habe ein,
30:54
Erdnussbutter, Thai, Erdnussbutter, Risotto gemacht. Ähm genau, könnt ihr euch anhören beim Hobbykoch-Podcast.
31:04  Arne
Klingt lecker.
31:05  Holger
Ja, es ist auch sehr lecker, schon mehrfach gemacht. Das ist kann man, kann man gut machen.
31:10  Arne
Erdnussputter ist auch in manchen Gerichten überraschend gut. Meine Lieblings M und Ms haben wir auch Erdnussbutter drin. Gibt's halt nicht in Deutschland. Ja. Sondern in den USA nur oder so.
31:21  Holger
Oder so, ich glaube manchmal gibt's die so als als Spezialware Variante, oder?
31:25  Arne
In Deutschland habe ich die tatsächlich noch nie gesehen, weil da achte ich seit zehn Jahren drauf. Ich war vor zehn Jahren in den USA und habe die da zum ersten Mal gekriegt. Ähm.
31:32  Holger
In den USA gibt's auch äh ähm M und Ms mit mit Brezel drin.
31:36  Arne
Ja, stimmt richtig.
31:37  Holger
Und diese, die, die sind echt lecker, weil die hat außen knackig, dann so ein bisschen Schokolade wieder knackig und innen noch salzig.
31:45  Arne
Ja, aber.
31:46  Holger
Ich finde das echt die finde ich echt lecker.
31:48  Arne
Ja, aber ich nicht so cool, wie die mit Erdnuss unterdrehen.
31:51  Holger
Die App Air das bitte gut, die mit Erdbeerfüllung, die gab's auch nur kurz.
31:54  Arne
ÖRAG. Nee, Erdbeeren, Schokolade ist für mich keine gute Kombination. Da kann.
31:58  Holger
Die wollte mir der Typ am Flughafen fast wegnehmen bei der Security. Ich hatte die im Handgepäck.
32:04  Arne
Er hat gesagt, die sind so lecker.
32:04  Holger
Und dann meinte, oh, oh, die kenne ich ja noch gar nicht. Ich glaube, die muss ich einen behalten. Ich so, nein, nein, nein.
32:08  Arne
Ich habe nicht gedacht, dass die am Flughafen Spaß verstehen.
32:15  Holger
Na, die können den manchmal verstehen der Spaß.
32:18  Arne
Okay. Ich verstehe auch manchmal Spaß. Ich habe äh gestern, heute übermorgen gestern eine neue Folge veröffentlicht. Und da das war keine.
32:25  Holger
Gestern, heute oder übermorgen.
32:27  Arne
Gestern,
32:30
Und zwar war das keine reguläre Folge, wo wir irgendeine Starflack Episode besprechen, äh sondern wir haben einen Gast auf die Brücke geholt, nämlich Benjamin Stöwe, Benjamin Stöwe ist Synchronsprecher,
32:42
hauptberuflich für,
32:45
Stimmen, das macht man so, ne? Also wenn man so Kunden dann ja und er spricht unter anderem zufällig, hat er uns erzählt in diesem Podcast, den Yukalber, das ist der Doktor auf der Discovery, der äh zweitneusten Serie von Stark aktuell,
33:00
drittneuesten Serie inzwischen. Und der erzählt uns seine Wertegeschichte quasi wie er dazu gekommen ist ähm das zu machen und wie er dazu gekommen ist, ein Star Track Museum zu haben und ähm.
33:13  Holger
Museum hat er auch noch.
33:14  Arne
Der hat einen Star Track Museum äh und einen Podcast, wo er die Geschichte von Raumschiff Eberswalde erzielt. Und das äh war eine, das war eine sehr, sehr coole Folge und man erfährt sehr viele Dinge, die spannend sind, möglicherweise für,
33:29
nicht Star Track Fans auch,
33:31
weiß ich aber nicht so genau, also ich als als Dufflac Fan kann das nicht einschätzen. Aber er hat eine sehr, sehr angenehme Stimme, kein Wunder, dass der Synchronsprecher geworden ist und ähm allein deswegen kann man diesen Podcast sehr gut hören.
33:43  Holger
Dann höre ich da vielleicht mal rein. Ich höre, ich höre den Podcast äh gestern heute übermorgen ja eigentlich nicht, weil mich da Träger wie gesagt nicht interessiert. Ähm aber wenn du sagst, dass ähm also so,
33:54
Dann ist es ja diese Folge nicht wirklich um Star Track, sondern mehr um.
33:57  Arne
Ja schon, aber eben nicht weniger um die Serien als mehr um um diesen Menschen Benjamin Stöwe eben.
34:03  Holger
Das ist vielleicht dann äh interessant für mich.
34:06  Arne
Und der hat eine ein Projekt, ein Star Track Fire Projekt Videoprojekt gestartet, wo jedes Jahr in einer Folge
34:13
besprochen werden soll und da werde ich mit gestern, heute übermorgen ein Video beisteuern und das haben wir jetzt kürzlich aufgenommen,
34:20
und da bin ich wild am Schneiden, dafür bringe ich mir gerade der Vinci Resauf bei. Hast du doch vorhin schon mal gehör.
34:26  Holger
Ja, da bin ich Resolf ist so, dass Final Cut und Black Magic.
34:33  Arne
Genau, von für Leute, die da einfach nix für zahlen wollen, weil es gibt eine kostenlose Version, wo, wenn ich das richtig gesehen habe, außer den äh Special,
34:43
Effekten ähm alles drin ist, was man so braucht. Also die sämtliche die gesamte Produktionskette, die du so brauchst, um einen Film zu produzieren, die ist da halt drin. Das heißt, du kannst irgendwie deinen Rohschnitt machen, du kannst dein Editing machen, dann kannst du,
34:57
eine ganz viel Animationskram selber basteln ähm,
35:03
dann kannst du denen die Karten Colorrading machen wie ein Profi und du kannst eben auch noch den Ton bearbeiten ähm,
35:10
wenn du das alles alles machen willst und das Ding halt veröffentlichen in sämtlichen Varianten, die du dir vorstellen kannst, weil das halt alles integriert ist in diesem Tool und das kostet hal,
35:19
also ist auf jeden Fall eine Empfehlung für Leute, die ein bisschen aufwendiger ähm schneiden wollen, als man das mit Ayhofi kann. Ähm,
35:29
Und damit mache ich halt jetzt dieses Filmamt. Der soll natürlich auch schön sein, weil der wird halt auf seinem YouTube-Kanal veröffentlicht und wir müssen halt irgendwie so ein,
35:38
gewissen Look rüberbringen, ist ja quasi auch so ein Aushängeschild für unseren Podcast, von dem es im Grunde sonst kein Bildmaterial gibt.
35:44  Holger
Wo habt, wo habt ihr das gehört? Habt ihr, habt ihr euch eine eine Enterprise-Brücke nachgebaut und dann da gedreht.
35:52  Arne
Nee, nee, das nicht. Wir haben einfach einen Video-Call gemacht und haben uns dabei dann aufgenommen,
35:56
Ähm und reden halt über verschiedene Sachen, aber ich muss natürlich, weil wir über Sachen reden, auch da Bilder dann von einblenden und das will ich nicht einfach platt hier Bild, sondern es musste halt irgendwie auch schön aussehen,
36:07
und deswegen muss da zumindest der der Übergangseffekt sinnvoll eingebaut werden und ähm das ist halt trickreich, weil wenn man das einmal,
36:16
hätten wir gut macht, dann braucht man's nicht, nicht ständig wieder noch neu zu bauen, weil dann kann man das speichern, aber es muss halt einmal gut gemacht sein. So und deswegen,
36:26
Ich habe da irgendwie schon zehn Stunden reingesteckt und bin noch lange nicht so weit, dass ich das Gefühl habe, ich wäre langsam äh langsam fertig. Also,
36:34
Ich habe das einzige, was ich gemacht habe, ist den Rohschnitt. Auch das funktioniert erheblich anders als so ein Podcast-Rohschnitt, weil ich nicht einfach sagen kann, hier in der Timeline, von da bis da bitte komplett wegschneiden, weil offensichtlich bearbeitet niemand Filme so. Ich kann nur sagen,
36:48
mache hier einen Schnitt, mach da einen Schnitt,
36:50
und markiere alles dazwischen und dann entsorge das restlos. Aber das ist ja ein viel mehr Schritte, als wenn ich einfach hier in Reeper hingehe und sage, von da bis da bitte alles weg.
36:59  Holger
Bei Final Cut kannst du das tatsächlich so machen, von da bist du alles weg.
37:02  Arne
Okay, das ist gut.
37:03  Holger
Und dann dann alles wieder so zusammen, also fein, also ich benutze ja oder ich habe für meine ähm hier ist auch eine Videos ähm Finalcard benutzt,
37:16
und ähm ich finde das halt super angenehm, also weil auch gerade, weil ich halt von quasi von iMovie gekommen bin,
37:23
und Finalcut halt mächtiger ist als iMovie, aber sich halt doch sehr ähnlich bedient, finde ich,
37:32
also deswegen habe ich mir auch da Vinci Resove nie angeguckt weil.
37:40  Arne
Ne, weil du findet hast, ja.
37:41  Holger
Weil ich fallen kann mir irgendwann gekauft habe genau.
37:43  Arne
Kostet halt dreihundert Euro, der Vinci Resorf, glaube ich, auch. Ähm und ich habe halt keine Lust, das zu bezahlen und deswegen denke ich mir, nehme ich halt die kostenlose Saison.
37:51  Holger
Ja. Und reicht ja auch für die meisten Sachen wahrscheinlich.
37:55  Arne
Genau. Abgesehen davon bin ich beim Planen gerade für meine neuen Podcasts. Ähm ich habe einen weiteren Star Trec Podcast in Planung, nämlich ähm Lower Decks, einen, also über die neueste Starttreck-Serie,
38:09
ähm da haben wir jetzt kürzlich die Nullnummer aufgenommen, die wird am ersten Mai erscheinen,
38:14
und bis dahin muss ich noch eine Website basteln und vielleicht sogar noch einen Jingle, aber wenn ich dann halt auch nicht. Aber die Website sollte zumindest einigermaßen hübsch aussehen,
38:24
Und.
38:24  Holger
Worum geht denn die Serie Lower Decks? Also hört sich so ein bisschen an für so die die Maintine-Kur von der von der Enterprise, die unten im im Maschinenraum arbeitet.
38:32  Arne
Ja, so ungefähr, also die sind auf dem untersten Schiff aber nicht mal von der Enterprise, sondern von einem von einem belanglosen Startwegschiff quasi. Die US Ceritus und die machen halt Dinge,
38:44
die ganze restliche Crew auf so einem Schiff wacht, ohne zu wissen, zum Teil, was denn eigentlich so die Hauptmission ist. Ähm,
38:52
Die das Schiff eigentlich gerade macht, die machen halt so Mainten so ein irgendwelche ähm medizinischen Geschichten und basteln irgendwas oder so und ähm erleben da halt ganz viele Dinge, die in so einer normalen Star-Treck-Folge als B-Story durchgehen würden,
39:06
mach die halt da quasi als als Hauptstory und das ist einfach,
39:11
wahnsinnig charmant. Es ist wahnsinnig entspannt, weil das halt alles mehr oder minder harmlose Sachen sind,
39:18
und ähm es ist eine wunderbare Parodie auf die alten Serien, weil halt sämtlich alten Serien bekannt sind. Das spielt halt,
39:27
im Jahr dreiundzwanzig achtzig ungefähr, was nach den ich sag mal mittelalten Serien sind, NextGeneration und Leadspass, Nine und Voicer und Enterprise, die sind da quasi alle schon gelaufen,
39:40
Der ganz neue Kram halt noch nicht. Und deswegen beziehen sie sich halt auch auf alles mögliche, weil in diesen Serien, da sind halt immer die wichtigen Leute aufgetreten wie K und Co und haben halt wichtiges Zeug gemacht und sind deswegen natürlich auch im Rest der Sternpfote bekannt.
39:54
Und,
39:55
das gibt's also es gibt wahnsinnig viele Anspielungen auf in andere Folgen und Episoden und so. Das macht auf jeden Fall Spaß und ich hab 'ne sehr schöne Crew mir zusammengestellt ähm mit dem Boris Ninke und,
40:09
Tanja und Daniela, die als Star Frequenz da auch sehr gut geeignet sind für.
40:18
Genau und abgesehen davon mache ich äh viel Arbeit gerade für mein noch ultrageheimes, großes äh kommendes Projekt,
40:30
Und äh das hält mich momentan viel auf Trapf, weil es einfach eine Weile dauern wird, das alles zu machen,
40:37
kann, ich kann da nicht aufhören, ne? Also Podcast machen ist einfach, da habe ich extrem Spaß dran und deswegen ähm deswegen freue ich mich auch wieder ein riesengroßes Projekt vor mir zu haben, wo ich echt viel Arbeit mit haben werde,
40:51
Aber es ist zum Glück noch lange genug hin und deswegen zieht sich die Arbeit über einen großen Zeitraum und ich muss das nicht alles sauber machen.
40:58  Holger
Okay. Eben. Ja. Ja, ich ich will mal nichts fragen, lieber.
41:03  Arne
Mehr verrate ich dazu auch nicht,
41:06
Genau,
41:09
Und um noch ein bisschen Star Tracks äh Story zu bringen. Ich habe einen Film gesehen neulich, weil ähm in der Vorbesprechung zu diesem Lower Dex Podcast dessen Namen auch noch Geheimnis. Übrigens, da hat ähm Tanja gesagt, ja von,
41:23
von Dordex, die Titelmelodie, die es ja so ähnlich wie bei Galaxy Quest. Und deswegen habe ich mir den Film da eigentlich einmal geguckt. Der ist von neunzehnhundertneunundneunzig. Das ist quasi das,
41:33
Das Jahr, in dem die älteren Serien allesamt geendet sind. Ab dem Zeitpunkt gab's bis zweitausendsiebzehn keine neue Start Druck Serie,
41:42
und ähm das ist einfach schön. Also das macht Spaß und ähm,
41:52
Das ist ein sehr witziger Film, weil der so schön,
41:55
parodistisch. Die ganze Star-Treck-Welt auseinandernimmt. Es geht quasi um eine Schauspielerbrigade, die in einer Fernsehserie, wie Star Track mitgespielt hat, das jetzt aber schon seit fünfzehn Jahren oder so nicht mehr macht,
42:07
Auf Conventions geht und dann von Fans bejubelt wird so und äh dann.
42:12  Holger
Eigentlich gar keine Lust mehr glaube ich hat und sich.
42:14  Arne
Ja genau, genau.
42:15  Holger
Sich auch wirklich nur auf diesen Conventions trifft und eigentlich gar nicht miteinander reden möchte, ne, wenn das jetzt richtig in Erinnerung hab.
42:20  Arne
Ja genau und es gibt natürlich den Captain, der Captain ist immer der Gruße so und deswegen hat der da noch extrem Spaß dran, die anderen aber gar nicht mehr,
42:27
Und dann tauchen plötzlich Adiens auf, also echte Adiens und sagen hier, wir haben übrigens dein Schiff nachgebaut, komm doch mal mit, wir haben das Problem mit diesem Typen und äh dann muss diese Raumschiff-Crew, also diese nee andersru.
42:41  Holger
Schauspieler Crew.
42:41  Arne
Schauspieler-Crew muss dann plötzlich die Raumschiff-Crew imitieren, die sie gespielt haben.
42:45  Holger
Genau, weil weil die die Aliens haben diese Serie für eine Dokumentation gehalten.
42:52  Arne
Und die ist fantastisch besetzt, die ganze ganz der ganze Film mit Tim Adon als Captain, Ceconne River als äh äh Quotenbrückenfrau mit ähm,
43:04
Wie heißen die denn sonst so? Sam Rockwell spielt mit ähm ja noch viele ander.
43:13  Holger
Es ist halt ein Comedy-Comedy-Film, ne? Also es ist oder eine Komödie sagt man ja.
43:19  Arne
Ellen Rickman ist großartig.
43:21  Holger
Genau, ja.
43:22  Arne
Ähm ja, ist schön. Auf jeden Fall eine sehr, sehr, sehr, sehr, sehr, sehr amüsanter Film. Und des,
43:30
Ja richtig. Richtig, den kann ich auf jeden Fall empfehlen. Und ich gucke auch nach wie vor, aber da rede ich nur an einem halben Satz drüber. Ich gucke nach wie vor auch noch vor Allman Kind. Es wird immer spannender.
43:42  Holger
Hast du den den Film im Streaming gesehen? Kann man den irgendwo gucken gerade oder ähm.
43:46  Arne
Nee, ich habe den irgendwann bei iTunes gekauft und ähm deswegen.
43:48  Holger
Und wir. Ich hatte den damals auf DVD in meiner großen DVD Sammlung, die ich hier unten verkauft habe, dann wieder. Ähm ja.
43:58  Arne
Ja
44:01
Genau, vor allem an Kind. Immer noch gut, habe ich ja auch letzte Woche erwähnt. Es ist wirklich spannend, was da alles passiert,
44:09
Und ansonsten gucke ich Deep Space nein, aber es brauche ich dir nicht zu erzählen, weil es ist nicht dein Thema. Die Spezial ist auch wahnsinnig spannend. Fünfte Staffel bin ich gerade.
44:18  Holger
Ja, ich habe irgendwo habe ich mal gehört, dass Dipsplace Night wohl so eine der besten Star Track Serien sein soll.
44:24  Arne
Das kannst du über jede Serie irgendwo lesen, dass das die.
44:28  Holger
Außer Voyager, glaube ich, oder?
44:29  Arne
Nee, auch Wort habe ich auch, habt ihre Fans,
44:33
Na ja, jedenfalls ähm macht mir das sehr viel Spaß und dafür, dass es so eine alte Serie ist und so viele Leute da so begeistert von sind und ich die einfach nicht kenne und das jetzt alles quasi neu erleben darf. Das ist toll. Das freut mich richtig drüber.
44:46  Holger
Kannst auch anfangen klingonisch zu lernen.
44:49  Arne
Könnte ich machen, das lohnt sich aber nicht so richtig. Ich.
44:52  Holger
Äh ich habe tatsächlich irgendwo, ich habe ja mal versucht, äh auch ganz früher, bevor wir uns kannten, habe ich versucht, ähm Star Track gut zu finden,
45:00
Und ich habe tatsächlich irgendwo so ein Deutschklingonischbuch ähm wahrscheinlich bei meinen Eltern noch auf dem Dachboden oder sowas rumliegen. Ist ein lang ein Scheiß Deutsch klingt wohl nicht.
45:10  Arne
Ja. Nee, klingonisch lernen ist glaube ich nicht so meins.
45:22
Ähm ich glaube da ansonsten haben wir auch nichts mehr. Dann machen wir doch einfach Schluss.
45:29  Holger
Ja, äh genau.
45:32  Arne
Doch wir haben was, pass auf. Wir sind nämlich in einem weiteren Podcast zu hören. Also zum einen haben wir natürlich montags unser Streaming-Events. Es geht wieder Borderland,
45:41
Und zum anderen kommt am Mittwoch ein Podcast mit uns beiden Ausfolger und mir. Und zwar vom N-Mac, wo wir über tatatata, Borderlands.
45:50  Holger
Borderlands reden. Genau.
45:52  Arne
Und ähm das ähm solltet ihr euch auf jeden Fall nicht entgehen lassen. Ja, am Mittwoch kommt er.
45:59  Holger
Okay. Cool.
46:01  Arne
Und damit entlassen wir euch für diese Woche viel Spaß.
46:04  Holger
Bis denn, tschüss.
46:06  Arne
Ciao ciao.