Enough Talk! Podcast

Mit dem Flux-Kompensator auf der Suche nach dem Passierschein A38. Von Skynet bedroht, doch von HAL9000 gerettet. Angestellt bei Weyland-Yutani, doch vom Ministry of Information abgeworben. Mit Warp 5 duch die Tiefen der Filmkultur, dabei meistens gut gelaunt.

https://enoughtalk.de

subscribe
share





episode 13: ET013 - A Girl Follows The Babadook Alone At Night


  • Arne
    • Arne\\\\\\\\\\\\\\\'s blog
    • Arne auf last.fm
    • Arne auf youtube
    • Arne auf Instagram
    • Arne am Daddeln
    • Arne guckt Filme
    • Arne am Daddeln
    • Arne auf twitter
    • Arne\\\\\\\\\\\\\\\'s Musik-Wishlist
    • Arne\\\\\\\'s Lese-Wishlist
    • Arne\\\\\\\\\\\\\\\'s Film-Wishlist
  • Fabian (Jetzt fest dabei!)
    • Faby auf Twitter...
    • Faby auf letterboxd...
    • Faby auf last.fm...
    • Faby's Tun4ge...

Alternativer Player:

[audio: http://www.enoughtalk.de/podcast/enough-talk-013-a-girl-follows-the-babadook-alone-at-night.mp3]

Jaja, in der Nummer 13 über Horror reden. Unglück und Gefahr, blabla – let’s state the obvious. Dass das jetzt Zufall ist, glaubt uns eh keiner, daher behaupten wir es gar nicht erst. Stattdessen stellen wir ganz andere Positionen in den Raum: 1. A GIRL WALKS HOME ALONE AT NIGHT (hier Arne’s schriftliches Review) ist ein toller Film. 2. THE BABADOOK (hier Arne’s schriftliches Review) ist ein toller Film. 3. IT FOLLOWS (hier Arne’s schriftliches Review) ist ein toller Film.

Shit. Kern der Sendung gespoilert. Nun braucht ihr eigentlich nicht mehr rein hören. Macht das aber ruhig trotzdem, denn neben störenden Katzen, unnützen Diskussionen, ob Rollstühle eigentlich Bürostühle sind und mächtig ausufernden Inhaltsangaben, gibt es viel zu entdecken. Zum Beispiel die Neuigkeit, dass Fabian (bekannt aus den Sendungen zur künstlichen Intelligenz und Fury Road) jetzt fest zum Enough Talk!-Inventar gehört. Welcome!

Tipp: stellt euch einfach vor, wie seien so retro, wie der Ansatz der drei Filme und der Podcast eine Vinyl-Scheibe – dann hört ihr vielleicht sogar den ein oder anderen Synthie knistern. Viel Spaß und lasst ruhig mal Feedback da :) 

Hier die Trailer zu den Filmen:


Trailer © by Capelight Pictures


Trailer © by Capelight Pictures


Trailer © by Weltkino & Universum Film

Wenn ihr die Filme aus der Sendung kaufen wollt, nutzt doch unsere Amazon-Partner Links, damit wir eine kleine Provision bekommen Wenn Editionen fehlen, oder ihr uns durch weitere Film- (oder generell Amazon-)käufe unterstützen wollt, nutzt doch die Suchmaske in unserem Store. Nichts zu sehen? Dann müsst ihrem eurem Ad-blocker erlauben, Ads von dieser Seite anzuzeigen. Danke!









Timecodes der Sendung
00:00:00 Warm-plaudern
00:05:55 Neuzugang bei Enough Talk!
00:10:00 Plan für die Sendung
00:14:55 Allgemeines zum Horror und SPOILER ALERT
00:20:30 Die Suche nach der Beklemmung
00:24:45 Wirkungs-Vergleich der drei Filme
00:30:00 Inhalt von A GIRL WALKS HOME ALONE AT NIGHT
00:38:45 Interpretationen, Symbolik, Subtext
00:48:00 Kino – einfach schön!
00:53:00 Weiter zu THE BABADOOK
01:11:00 Erzähl-Perspektive und Subtext
01:28:00 Was ist die “weibliche Perspektive“? (incl. Exkurs: ZERO DARK THIRTY)
01:34:45 Nun zu IT FOLLOWS
01:55:00 Warum ist die Prämisse so genial?
02:07:00 Basis und (verschiedene) Subtext(e)
02:29:00 Der Soundtrack will noch gelobt werden
02:37:00 Noch mehr zu Horror, dann Fazit, dann Tschüss!


share







 2015-11-20  2h50m