VOGALfunk

Das Vogal macht Podcast! Einen Spåtzcast sozusagen. Diskutiert wird über alles rund um Festivals, Musik, Kultur, Liebe und Leidenschaft. Wir möchten herausfinden, was Kulturinitiativen – vor allem in ländlichen Regionen – motiviert, wie sie sich organisieren und warum sie tun, was sie tun. Welchen Stellenwert hat ein Festival im idyllischen Leben am Dorf? Was inspiriert Kulturschaffende? Und was macht die Magie eines bestimmten Ortes eigentlich aus? Über diese und weitere Fragen philosophieren wir gemeinsam mit euch und Gästen aus der Musik-, Kultur- und Veranstaltungsbranche. Hört rein und lasst euch von einer Brise Festival-Feeling berauschen! Alles Liebe, euer Vogal Mehr Infos zum VOGALfunk unter www.vogalfunk.com Ihr findet uns auch auf Instagram und Facebook unter @acousticlakeside

https://vogalfunk.com/

subscribe
share





Folge 3 – Der ländliche Raum und Kultur: eine Herzensangelegenheit


In dieser Folge dreht sich alles um unser Herzensthema: Kunst und Kultur im ländlichen Raum. Wir sprechen mit Rainer Rosegger, Soziologe und Mitbegründer des Rostfests in Eisenerz, über den Mehrwert von Kulturarbeit für eine Region und das gesellschaftliche Miteinander. Danach begeben wir uns nach Bildein ins schöne Südburgenland, wo wir uns mit Clemens Schrammel und Claudia Kurz vom Kulturverein KuKuK über die Anfänge des Vereins und die Herausforderungen in der Kulturarbeit am Land unterhalten. Wir freuen uns sehr, dass ihr dabei seid!


share







 2021-04-25  46m